≡ Menu
Tagesenergie

Mit der heutigen Tagesenergie am 02. September 2022 erreichen uns die Energien des zweiten Portaltages. Somit durchschreiten wir weiterhin das große Tor der Veränderung und erleben die ersten 10 Tage eines Monats, der generell mit Veränderungen und Übergängen einhergeht und können dementsprechend besondere Tages des inneren Wandels erleben. Die ersten 10 September Tage fordern uns dazu auf neue Strukturen und Umstände zu schaffen, von denen unser gesamtes Sein profitiert, sprich Strukturen die unserem eigenen Wohlbefinden bzw. unserem Energiesystem sehr dienlich sind.

Reinigung unseres inneren Systems

Reinigung unseres inneren SystemsBis zum Ende des Monats hin werden wir dementsprechend auch weiterhin von der Sonne im Sternzeichen Jungfrau unterstützt, die generell entsprechende Vorhaben begünstigt und für Klarheit, Ordnung und natürliche/gesunde Lebensstrukturen sorgen möchte. Ich selbst hab zum Beispiel (völlig intuitiv) vor wenigen Tagen mit dem Beginn einer Lebereinigung gestartet, die nun am morgigen Tag komplett vollzogen wird (Eine cleane Ernährung kombiniert mit Fasten und am finalen Tag werden mit Einläufen, Bittersalz und einem Grapefruit/Olivenöl Gemisch Leber und Galle stark entlastet – Was sich im Anschluss extrem befreiend anfühlt). Idealerweise sollte man solch eine Reinigung natürlich zu einer abnehmenden Mondphase umsetzen, doch mein Gefühl führte mich einfach dazu, diese Reinigung nun umzusetzen. Die Jungfrau Sonne, einhergehend mit den Portaltagen und vor allem den generellen September Energien begünstigt einfach entsprechende Reinigungsprozesse und kann in uns das Verlangen nach solchen Strukturveränderungen und Reinigungen auslösen. Passend zum globalen Geschehen, das bewusst/künstlich immer mehr aufgebauscht wird und vor allem in ein großes Chaos münden soll, ist es daher wichtiger denn je, dass wir Ordnung, Heilung und Gleichgewicht in uns selbst aufleben lassen. Einerseits um deutlich leichter mit großen Veränderungen umgehen zu können und um andererseits die eigene innere Ausrichtung zu verändern, denn Frieden in der Welt wird erst dann einkehren, wenn wir Frieden in uns selbst aufleben lassen, wodurch wir nicht nur ein energetisches Feld durchdrungen von Frieden manifestieren, sondern ebenfalls einen Zustand des Friedens/Ausgleiches in das Kollektiv strömen lassen.

Kommender Halbmond

Kommender HalbmondNun denn, in wenigen Tagen bzw. am morgigen Tag (03. September) erreicht der Mond dann auch noch seine Halbmond Form, wodurch er sich danach unmittelbar auf seinen vollständigen Zustand zubewegen wird (am 10. September). Innerhalb der großen zehntätigen Portal-Durchschreitung erreicht uns daher zusätzlich eine starke Energien des Einklangs bzw. des Gleichgewichtes, bevor wir dann auf die Energien der Vollendung zusteuern. Letztlich können wir daher diese große Portaltagphase weiterhin nutzen, um Ausgleich und Heilung innerhalb unseres Lebens manifest werden zu lassen. Es sind Tage, in denen wir eine unglaubliche innere Neuausrichtung aufleben lassen können und dieser Qualität sollten wir uns unbedingt anschließen. Lasst uns daher auch den zweiten Portaltag willkommen heißen und weiterhin an Verwirklichung unseres höchsten Selbst wirken. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Leave a Comment

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!