≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 08. Oktober 2019 wird einerseits weiterhin von dem Mond im Sternzeichen Wassermann geprägt (Freiheitsorientierung – Starke familiäre & soziale Verbindung – Unabhängigkeit – Selbstbestimmtheit: Entsprechende Themen unsererseits, die damit einhergehen, werden uns verstärkt vor Augen geführt, – ob im Gleichgewicht oder Ungleichgewicht) und andererseits nach wie vor von den transformativsten Stimmungen überhaupt.

Der zweite Portaltag

Der zweite PortaltagIn diesem Zusammenhang werden dabei die starken Einflüsse der vergangenen Tage fortgeführt (die Intensität steigt & steigt weiterhin an – Energetische Anhebung im größten Ausmaße) und am heutigen Tag noch einmal gebündelt, denn es ist ein Portaltag (weitere folgen am 13. 16. sowie am 26. bis zum 31 – sechs Portaltage hintereinander). Was das betrifft wird es der Portaltag auch in sich haben, so wie es bereits vor 3 Tagen, sprich am 05. Oktober, der Fall war. Immerhin befinden wir uns gerade in den wichtigsten Tagen überhaupt und erleben, abseits der permanenten Frequenzanhebung (kollektive Weiterentwicklung) und der damit einhergehenden unglaublichen Beschleunigung, eine derart starke Rückkopplung zu unseren Wurzeln bzw. zu unserem Ursprungszustand (der Ursprung von allem, – das unverfälschte reine SELBST: MAN SELBST – badend in Selbstliebe, Fülle, Stärke, Weisheit & Reinheit) wie es bisher noch nie der Fall war. Letztendlich geht diese Rückkopplung, ja, an sich könnte man sogar von einer Rückbesinnung oder besser gesagt Bewusstwerdung (Frequenzangleichung – Anpassung an unseren ursprünglich hohen Zustand) sprechen, mit einer ganz besonderen Reinigung einher. So erleben wir derzeit die Auswirkungen einer ungeahnt starken Anziehungskraft in reine Zustände.

Je mehr man in das eigene Ursprungsbewusstsein eintritt, sprich in die Erkenntnis, das man selbst nicht nur alles ist, von allem umgeben ist und aufgrund der eigenen Vorstellungskraft alles erschaffen kann, sondern ebenfalls selbst die EINE Quelle/den EINEN Ursprung/den EINEN Schöpfer darstellt, – denn alles im Außen ist letztlich die eigene innere manifest gewordene Welt/Wahrnehmung/Vorstellung, – der eigene Geist/die eigene Energie, wenn man dieses tiefgreifende Wissen erfühlen kann, sprich in sich verankert, statt sich selbst geistig zu begrenzen (das bin ich nicht/ich bin kleiner – Limitierung der eigenen Vorstellungskraft/des eigenen Geistes), desto stärker wächst der Drang in einem selbst sich Zustände zu erschaffen, die wiederum auf Naturverbundenheit, Freiheit & Reinheit basieren. Die äußere Welt passt sich dann der eigenen inneren Welt bzw. dem eigenen Ursprungsbewusstsein an, – man tritt ein in maximale Füllezustände – man erschafft sich diese Realität, nach und nach, auf unausweichliche Art und Weise..!!

Am Ende des Tages hat das auch seine Gründe, denn der gewaltige Fortschritt im Prozess des geistigen Erwachens geht mit einem Frequenzfeld einher, in dem immer weniger Raum für destruktive, klein haltende, begrenzende und vor allem mangelnde Lebensumstände/Überzeugungen/Handlungen geboten wird. In der Folge erkennen wir immer mehr begrenzende Glaubenssätze/Handlungen unsererseits und verspüren einen Sog in uns, der uns wiederum in vollkommen freie Zustände hineinführen möchte. Sämtliche destruktive Gewohnheiten (Rauchen, Kaffee/Koffein, – Sucht, Genuss & Rauschmittel, unnatürliche Ernährung, Missbrauch unserer sexuellen Energie, zu wenig Bewegung/zu wenig Natur) werden dabei erkannt und über die Zeit abgelegt/bereinigt, denn all diese Gewohnheiten hindern uns daran eine völlig klare, reine und auf Fülle basierende Realität manifest werden zu lassen. Wir befinden uns daher, insbesondere in den aktuellen Tagen, in einer Phase, in der wir uns aus diesen Zuständen heraus befreien, denn die Überwindung einer jeden destruktiven Gewohnheit/eines jeden limitierenden Glaubenssatzes geht mit Willensstärke, Selbstbeherrschung, Selbstüberwindung und folglich mehr Selbstliebe, innerer Stärke, Wahrhaftigkeit und Ausgeglichenheit einher. Der heutige Portaltag, der ja im Zeichen des Wassermanns steht, wird uns daher nochmal ganz stark diesen Transformationsprozess vor Augen führen und uns unsere uralte Anbindung, basierend auf dieser oben beschriebenen Reinheit, erspüren lassen. Die Zeitqualität ist enorm beschleunigt und unglaubliche Zustände können unsererseits erfahren werden. Ein ganz besonderer Tag steht uns erneut bevor. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.