≡ Menu

So langsam erreicht der Monat April sein Ende und abschließend dazu erreicht uns nun noch einmal am 26. April ein Neumond, um genau zu sein sogar der vierte Neumond in diesem Jahr. Der Monat April war in diesem Zusammenhang ein eher ruhiger Monat, zumindest zu Beginn, jetzt zum Ende hin bzw. in den letzten 10 Tagen bis hin zum Mai wurde es dann doch nochmal zu meiner Überraschung stürmischer. Seit dem 21. tobt nämlich nun schon ein gewaltiger Sonnensturm, der mal wieder einiges in Bewegung versetzt hat. Der Sonnensturm hält was das betrifft auch noch ein paar Tage an und wird uns weiterhin tiefe Einblicke in unser eigenes Sein gewähren. Genau so wird der Sonnensturm in Kombination mit der morgigen Neumond aber auch nochmal für einen ordentlichen Umschwung sorgen. Neumonde [...]

Glaubenssätze sind meist innere Überzeugungen und Ansichten, von denen wir ausgehen, das diese Teil unserer Realität bzw. einer vermeintlichen allgemeinen Realität wären. Häufig bestimmen diese inneren Glaubenssätze unseren Alltag und begrenzen in diesem Zusammenhang die Macht unseres eigenen Geistes. Dabei gibt es die unterschiedlichsten negativen Glaubenssätze die immer wieder unseren eigenen Bewusstseinszustand trüben. Innere Überzeugungen, die uns auf eine gewisse Art und Weise lähmen, uns handlungsunfähig machen und parallel dazu den weiteren Verlauf unseres eigenen Lebens in eine negative Bahn lenken. Was das betrifft ist es aber wichtig zu verstehen, dass eigene Glaubenssätze sich in unserer eigenen Realität manifestieren und drastische Auswirkungen auf unser Leben haben. Im dritten teil dieser Reihe (Teil I - Teil II) gehe ich dabei auf einen ganz speziellen Glaubenssatz ein. Ein Glaubenssatz, der in dem [...]

Die Erde befindet sich derzeit in einem Wandel. Immer mehr Menschen erfahren in diesem Zusammenhang ein geistiges Erwachen und setzen sich wieder mit den großen Fragen des Lebens auseinander, erkunden wieder autodidaktisch ihren eigenen Urgrund. Ein komplexer kosmischer Zyklus ist was das betrifft für diese kollektive Bewusstseinserweiterung verantwortlich. Dabei erreichen uns immer wieder kleinere und größere magnetische Stürme die einen direkten Einfluss auf unsere Psyche nehmen. Zum einen werden diese Stürme (Flares - Strahlungsstürme die während einer Sonneneruption entstehen) von der Sonne unseres Sonnensystems ausgesendet und erreichen mit dramatischer Geschwindigkeiten unsere Erde. Sie schwächen zumeist das Erdmagnetfeld und beeinflussen unseren eigenen geistigen + seelischen Zustand. Auf der anderen Seite entstehen solche Strahlungsstürme auch in unserer galaktischen Zentralsonne (Kern unserer Galaxis). Hier spricht man auch gerne von einem sogenannten galaktischen Pulsschlag. [...]

Alles in Existenz besitzt eine eigene einzigartige energetische Signatur, eine individuelle Schwingungsfrequenz. Genau so besitzt auch der Mensch eine einzigartige Schwingungsfrequenz. Letzten Endes ist dies auf unseren wahren Urgrund zurückzuführen. Materie gibt es in dem Sinne nämlich nicht, zumindest nicht wie sie beschrieben wird. Letztlich ist Materie lediglich verdichtete Energie. Man spricht hier auch gerne von energetischen Zuständen, die eine sehr niedrige Schwingungsfrequenz aufweisen. Dennoch ist es ein unendliches energetisches Gewebe das unseren Urgrund ausmacht, unserer Existenz Leben verlieht. Ein energetisches Geflecht, dem durch intelligenten Geist/Bewusstsein Form gegeben wird. Bewusstsein besitzt was das betrifft daher auch eine eigene Schwingungsfrequenz. Je höher diesbezüglich die Frequenz ist, auf der unser eigener Bewusstseinszustand schwingt, desto positiver wird der weitere Verlauf unseres Lebens sein. Ein niedrig-schwingender Bewusstseinszustand ebnet wiederum Wege für einen negativen Verlauf [...]

Die Vergangenheit eines Menschen übt einen gewaltigen Einfluss auf seine eigene Realität aus. Dabei wird das eigene Tagesbewusstsein immer wieder von Gedanken beeinflusst, die tief in unserem eigenen Unterbewusstsein verankert sind und nur darauf warten von uns Menschen erlöst zu werden. Häufig sind dies unerlöste Ängste, karmische Verstrickungen, Momente aus unserem vergangenen Leben, die wir bisher verdrängt haben und aufgrund dessen immer wieder mit diesen auf irgend eine Art und Weise konfrontiert werden. Diese unerlösten Gedanken üben dabei einen negativen Einfluss auf unsere eigene Schwingungsfrequenz aus und belasten immer wieder unsere eigene Psyche. Unser eigene Realität entsteht in diesem Zusammenhang aus unserem eigenen Bewusstsein heraus. Je mehr karmischen Ballast bzw. gedankliche Probleme wir mit uns herumschleppen oder besser gesagt je mehr unerlöste Gedanken in unserem Unterbewusstsein verankert sind, desto mehr wird [...]

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.

Close