≡ Menu
verlorene geschichte

Aktuell durchschreitet die Menschheit einen kollektiven Erwachensprozess, bei dem man selbst wieder fähig wird die wahren Hintergründe des Scheinsystems mitsamt all seinen Strukturen zu erkennen. Während sich Herz und Geist öffnen, wodurch man wieder fähig wird sich auf urteilsfreie Art und Weise mit Informationen auseinanderzusetzen die nicht mit dem eigenen konditionierten Weltbild konform gehen, sprich man wird wieder fähig den eigenen Horizont komplett zu erweitern, wird man durchgehend mit den Hintergründen der Welt konfrontiert, sprich immer mehr Zusammenhänger erschließen sich und man gelangt tiefer in die Strukturen der Matrix hinein (einiger der Hintergründe habe ich in diesem Artikel aufgezählt). Das Ausmaß der Matrix ist gigantisch Und während dieser Prozess über Jahre hinweg durchlebt wird und man dabei das Gefühl in sich trägt, einen Überblick über das gesamte Ausmaß der Täuschung [...]

wunscherfüllung

Während in den aktuellen Zeiten immer mehr wach werdende Menschen zu ihrem heiligen Selbst zurückzufinden und dabei, ob bewusst oder unbewusst, mehr denn je dem übergeordneten Ziel folgen ein Leben in maximaler Fülle und Einklang zu entfalten, rückt parallel dazu ebenfalls immer mehr die unerschöpfliche Kraft des eigenen Schöpfergeistes in den Vordergrund. Geist herrscht über Materie. Wir selbst sind mächtige Schöpfer und können die Wirklichkeit nach unseren Vorstellungen gestalten, ja, im Grunde genommen ist die Wirklichkeit diesbezüglich sogar ein reines energetisches Produkt, entstanden aus unserem eigenen Bewusstsein (aus der Quelle allen Lebens – Pures Bewusstsein, der reine Schöpfergeist eingebettet in einem selbst). Wunscherfüllung, die Anfänge Unumgänglicher Weise wird man während dieses Prozesses dann auch mit besonderen Informationen wie zum Beispiel dem Gesetz der Resonanz, Wunscherfüllung, direkte Manifestationen oder gar mit [...]

königreich gottes

Seit einigen Jahren befinden wir uns in einer Zeit der Offenbarung, sprich eine Phase der Offenlegung, der Entschleierung und vor allem der übergreifenden Enthüllung sämtlicher Umstände, die wiederum auf Dunkelheit basieren (3D, Lüge, Disharmonie, Kontrolle, Unfreiheit und vor allem Unheiligkeit). Verschiedene frühere Hochkulturen sahen diese Zeiten kommen, sehr häufig war diesbezüglich auch die Rede von einer kommenden Endzeit, eine Phase in der sich die alte Welt vollkommen auflösen wird und dementsprechend die Menschheit einen übergreifenden Umstand aufleben lässt, der wiederum auf Frieden, Freiheit, Wahrhaftigkeit und Heiligkeit basieren wird. Die alte Welt und damit ist eine Welt gemeint, die letztlich von einem schlafenden bzw. unerfüllten, unheiligen und unbewussten kollektiven Geist aufrechterhalten wird, durchläuft dabei zum Ende hin eine Phase des vollkommenen Zerfalls. Das Dunkle wird enttarnt Die bisher vom Kollektiv erzeugte [...]

Weihrauch Myrrhe und monoatomisches Gold

Innerhalb des übergreifenden Erwachensprozesses oder besser gesagt während man selbst immer stärker zum eigenen wahren Selbst zurückfindet und dabei nicht nur eine größer werdende Anhebung der eigenen Frequenz erfährt, sondern parallel dazu auch noch eine gänzlich neue Sicht auf die verborgenen Fähigkeiten des eigenen Geistes entwickelt, geschieht es, dass man Technologien oder gar Hilfsmittel in das eigene Leben zieht, durch die man wiederum die Ausbildung der eigenen Merkaba, sprich die Ausbildung des eigenen Lichtkörpers auf ein vollkommen neues Level heben kann. Während man dem Endziel näher rückt, nämlich die Manifestation eines heiligen Bewusstseinszustandes auf sämtlichen Daseinsebenen (zur Heilung der äußeren und inneren Welt), erlebt man permanent eine Erhöhung des eigenen Selbstbildes. Das Bild von einem selbst wird lichter, einzigartiger, höherfrequenter, was am Ende des Tages dazu führt, dass man entsprechende [...]

Allerheiligster Zustand

Seit Anbeginn des Lebens befindet sich ein jeder in einem gewaltigen Aufstiegsprozess, sprich ein übergreifender Akt der Verwandlung, in dem wir selbst zu Beginn maximal von unserem wahren Kern (heiliger Kern – von uns selbst) entfernt sind und dabei einen massiv begrenzten geistigen Zustand ausleben (eine selbstauferlegte Gefangenschaft). Dabei durchleben wir verschiedene Bewusstseinszustände, streifen innerhalb des Lebens Verdunkelungen über unseren Herzen und vor allem destruktive Begrenzungen ab (eingrenzende Glaubenssätze, Überzeugungen, Weltbilder und Identifikationen) mit dem übergeordneten Endziel (ob man sich dessen bewusst ist oder nicht), wieder vollkommen zum eigenen heiligen Kern, sprich zum eigenen heiligen/heilen Selbstbild (zur Quelle) zurückkehren zu können. Man könnte hierbei auch von dem Endziel der maximalen Heilung unserer eigenen inneren Welt sprechen. Der Eintritt in maximale Fülle, einhergehend mit aller Weisheit, Göttlichkeit, innerem Frieden, Einklang, Liebe, [...]

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!

>