≡ Menu

Das ein wesentlicher Zusammenhang zwischen unserem eigenen inneren Antrieb, sprich unserer eigenen Lebensenergie und unserer derzeitigen Willenskraft steht, wird inzwischen immer mehr Menschen geläufig. Je mehr wir uns dabei selbst überwinden und vor allem je ausgeprägter unsere eigene Willenskraft ist, welche maßgeblich durch Selbstüberwindung, insbesondere durch die Überwindung eigener Abhängigkeiten (das bezieht sich nicht nur auf suchterzeugende Lebensmittel und co. sondern auch auf entsprechende Lebensumstände) ausgeprägt wird, desto besser fühlen wir uns. Das Potenzial einer ausgeprägten Willenskraft Dabei übt eine ausgeprägte Willenskraft Auswirkungen auf unseren kompletten Bewusstseinszustand aus. Letztlich stehen wir dadurch deutlich mehr in unserer eigenen schöpferischen Kraft. Wir fühlen uns selbstbewusster, Stärker, energetischer, geistig stabiler und können in der Folge Lebenssituationen meistern, deren Überwindung/Meisterung wir gegebenenfalls zuvor nicht manifest werden lassen konnten. Dabei hemmen aber nicht nur abhängigkeitserzeugende [...]

In der heutigen Welt streben sehr viele Menschen nach einem Bewusstseinszustand, der von Lebensenergie und kreativen Impulsen, statt von lethargischen Stimmungen und unbefriedigten Leidenschaften bestimmt wird. Dabei gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, um wieder einen ausgeprägteren “Lebensantrieb” erfahren zu können. Eine extrem kraftvolle Möglichkeit wird dabei aber häufig außer Acht gelassen und zwar die Entfaltung unserer eigenen Sexualenergie. Wie Sexualenergie in der heutigen Welt verschwendet wird In diesem Zusammenhang wird unsere Sexualenergie auch häufig mit unserer eigenen Lebensenergie gleichgesetzt. Ebenfalls wird sexuelle Energie häufig mit einem wesentlichen Aspekt in Verbindung gebracht, der wiederum für unsere eigene Gesundheit von äußerster Wichtigkeit ist. Im Grunde genommen kann ich dem aus eigener Erfahrung auch absolut zustimmen und sehe inzwischen Sexualenergie als einen wichtigen Aspekt an, der einem nicht nur dazu verhelfen kann, mehr [...]

Der ziemlich spannende und vor allem zum Ende hin stürmische/energetische Monat August ist so gut wie vorüber und nun erreicht uns der September, der uns wiederum völlig andere Einflüsse bescheren wird. Was das betrifft repräsentiert der September auch generell eine “Erntezeit für neue Erkenntnisse” und kündigt daher eine monatliche Qualität an, die ganz im Zeichen unserer eigenen geistigen Weiter/Neuentwicklung steht. Der September 2018 Ähnlich wie bei Portaltagen wird auch gerne davon gesprochen, das im September der Schleier zwischen den Welten “dünner” wird, wodurch wir nicht nur über eine ausgeprägtere Verbindung zu unserem eigenen geistigen Urgrund, sprich zu unserem inneren Raum und auch zu unserem Seinszustand erfahren könnten, sondern wir ebenfalls auch noch deutlich häufiger Selbsterkenntnisse erfahren. Natürlich, gerade in der aktuellen “Phase des Erwachens” ist das ein Umstand, dem sich [...]

Alles in Existenz weist einen individuellen Frequenzzustand auf, sprich man könnte auch von einer völlig einzigartigen Ausstrahlung sprechen, die wiederum von einem jeden Menschen, je nach eigenem Frequenzzustand (Bewusstseinszustand, Wahrnehmung usw.), wahrgenommen wird. Dabei weisen auch Orte, Gegenstände, unsere eigenen Räumlichkeiten, Jahreszeiten oder gar sämtliche Tage, einen individuellen Frequenzzustand auf. Dasselbe kann man in der Folge auch auf Tageszeiten beziehen, die ja ebenfalls eine entsprechende Grundstimmung aufweisen. Schaffe dir eine gute Basis für den nächsten Morgen Die nächtliche Atmosphäre ist in der Hinsicht ja auch eine vollkommen andere als die morgendliche Atmosphäre. In diesem Zusammenhang mag ich persönlich auch beide “Tageszeiten” sehr gern, auch wenn ich gestehen muss, das insbesondere die Nacht für mich etwas entspannendes, ja, teilweise sogar etwas mystisches an sich hat. Natürlich, die Nacht stellt den gegenteiligen [...]

In diesem doch recht kurzen, aber dennoch ausführlichen Artikel soll es mal um ein Thema gehen, das erstens immer mehr an Wichtigkeit erlangt und zweitens auch von immer mehr Menschen aufgegriffen wird. Die Rede ist hierbei von Schutz bzw. Schutzmöglichkeiten vor disharmonischen Einflüssen. In diesem Zusammenhang gibt es in der heutigen Welt die unterschiedlichsten Einflüsse, die wiederum negative Auswirkungen auf unseren eigenen Geist ausüben können bzw. Einflüsse, durch die wir uns selbst einer geistigen Belastung aussetzen. Erschaffe dir dein eigenes “Schutzschild” Was das betrifft gibt es unzählige Einflüsse, die wiederum eine Belastung für unseren eigenen Frequenzzustand darstellen können (die Grundfrequenz unseres Bewusstseinszustandes, aus dem wiederum unsere Realität heraus entspringt). Beispielsweise wäre hier Elektrosmog zu erwähnen. Dabei erfahren wir heutzutage eine Überschreitung entsprechender Grenzwerte (insbesondere bald durch 5G) und werden folglich [...]