≡ Menu

Erwachen

Die Entwicklung im Prozess des kollektiven Erwachens nimmt immer wieder neue Züge an. Dabei durchlaufen wir Menschen die unterschiedlichsten Phasen. Wir entwickeln uns stets weiter, erfahren des öfteren eine Neuausrichtung unseres eigenen geistigen Zustandes, ändern unsere eigenen Glaubenssätze,

In den letzten Jahren sprechen immer mehr Menschen von einer so genannten kritischen Massen. Dabei ist mit der kritischen Masse eine größere Anzahl an “Erwachten” Menschen gemeint, sprich Menschen, die sich erstens wieder mit ihrem eigenen Urgrund (den schöpferischen Kräften ihres eigenen Geistes) auseinandersetzen und zweitens wieder einen Einblick hinter die Kulissen bekommen haben (erkennen das auf Desinformationen basierende System). In diesem Zusammenhang gehen inzwischen sehr viele Menschen davon aus, dass irgendwann diese kritische Masse erreicht sein wird, was letztlich zu einem flächendeckenden Aufwachprozess führen wird.

Wie schon in meinem heutigen Tagesenergie Artikel angesprochen befinden wir Menschen uns aktuell in einem massiven Reinigungsprozess, der aufgrund des neu begonnenen Wassermannzeitalters und damit einhergehenden hohen einströmenden Frequenzen (Galaktischer Pulsschlag und andere spezielle Umstände) dafür verantwortlich ist, das wir wieder die Natur unseres eigenen Geistes entdecken, einen tieferen Einblick in das Leben

In den letzten Monaten, insbesondere sogar in den letzten Wochen war immer wieder die Rede von einem Großereignis, das uns wiederum am 23. September 2017 erreichen wird. Dabei sprechen einige Menschen sogar von dem Beginn der sogenannten Endzeit, andere erwarten an diesem Tag die Wiederkunft Jesus, andere sprechen von einem Planeten X (Nibiru), der entweder mit der Erde kollidieren wird, oder aber an der Erde vorbei rast und dabei gewaltige Energien mit sich bringen soll, auf der anderen Seite sprechen auch viele Menschen von dem jüngsten Gericht, ein Tag, an dem die Spreu vom Weizen getrennt werden soll, wiederum andere, zum Beispiel die Massenmedien, sprechen natürlich mal wieder von einem Weltuntergang/Apokalypse, – wodurch dieses kosmische Ereignis der Lächerlichkeit preisgeben wird.

Nach unzähligen Jahren bin ich nun wieder auf ein Video gestoßen, dass ich vor ungefähr 4 Jahren das erste mal gesehen hatte. Zu dieser Zeit kannte ich mich so garnicht mit Spiritualität aus, genau so war ich mir auch nicht über die schöpferischen/gedanklichen/mentalen Fähigkeiten meines eigenen Bewusstseinszustandes bewusst und versuchte daher ausschließlich in gesellschaftlich vorgegebene Konventionen hineinzupassen. Ich handelte so gesehen ausschließlich aus einem konditionierten und geerbten Weltbild heraus, ohne mir darüber auch nur ansatzweise bewusst gewesen zu sein. Aus diesem Grund kannte ich mich auch überhaupt nicht mit der Weltpolitik bzw.