≡ Menu

Gifte

In dem 3 Artikel meines Entgiftungstagebuch (Teil 1 – Vorbereitung, Teil 2 – Ein anstrengender Tag), offenbare ich euch wie der zweite Tag meiner Entgiftung/Ernährungsumstellung ablief. Dabei gebe ich euch wieder einen ganz genauen Einblick in meinen Alltag und zeige euch wie mein Fortschritt bezüglich der Entgiftung ist. Wie schon erwähnt ist es mein Ziel, mich von all meinen Süchten, von denen ich schon seit unzähligen Jahren abhängig bin, zu befreien. Die heutige Menschheit lebt halt in einer Welt, in der diese permanent auf unterschiedliche Art und Weise, mit suchterzeugenden Stoffen jeglicher Art getriggert wird. Wir sind umgeben von energetisch dichten Lebensmitteln, Tabak, Kaffee, Alkohol – Drogen, Medikamenten, Fastfood und all diese Dinge dominieren unseren eigenen Geist.

In der heutigen Welt führen die meisten Menschen einen extrem ungesunden Lebensstil. Aufgrund unserer ausschließlich profitorientierten Lebensmittelindustrie, deren Interessen sich in keinster Weise auf unser Wohlergehen belaufen, werden wir in Supermärkten mit sehr vielen Lebensmitteln konfrontiert, die im Grunde genommen ein extrem nachhaltigen Einfluss auf unsere Gesundheit und sogar unseren eigenen Bewusstseinszustand ausüben. Häufig spricht man hier auch von energetisch dichten Lebensmitteln, also Lebensmittel, dessen Schwingungsfrequenz, aufgrund künstlicher/chemischer Zusätze, künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern, hohen Mengen an Raffineriezucker oder gar hohen Mengen an Natrium, Fluroid – Nervengift, Transfettsäuren usw. massiv herabgesetzt wurde. Lebensmittel, dessen energetischer Zustand verdichtet wurde. Dabei hat die Menschheit, insbesondere die westliche Zivilisation oder besser gesagt Länder, die unter dem Einfluss der westlichen Nationen stehen, sich sehr weit von einer natürlichen Ernährung wegbewegt.

In unserer heutigen Welt sind die meisten Menschen abhängig bzw. süchtig nach “Lebensmitteln”, die im Grunde genommen einen negativen Einfluss auf unsere eigene Gesundheit ausüben. Seien es nun diverse Fertigprodukte, Fastfood, zuckerhaltige Lebensmittel (Süßigkeiten), Fettreiche Lebensmittel (Meist tierische Produkte) oder im allgemeinen Lebensmittel, die mit den unterschiedlichsten Zusätzen angereichert wurden.

Seit 2012 erlebt die Menschheit einen kontinuierlichen energetischen Anstieg. Dieser feinstoffliche Anstieg, hervorgerufen durch eine erhöhte kosmische Einstrahlung, die wiederum aufgrund des Sonnensystems, dass nun in einen energetisch aufgeladenen/lichten Bereich unserer Galaxis angekommen ist, beeinflusst dabei unsere eigene Psyche und führt uns Menschen in einen Prozess des geistigen Erwachens. Seit Jahren steigt daher die energetische Grundschwingung auf unserem Planeten an und vor allem in diesem Jahr (2016) erlebte unser Planet mitsamt all seinen drauf lebenden Geschöpfen einen gewaltigen Anstieg.

Aktuell werden sehr viele Menschen mit dem Thema Selbstheilung bzw. innerer Heilungsprozess konfrontiert. Dabei gewinnt diese Thematik immer mehr an Beachtung, da erstens mehr Menschen zu der Erkenntnis kommen, das man sich selbst vollständig heilen, sprich von allen Krankheiten befreien kann und zweitens da sich aufgrund des inzwischen fortgeschrittenen kosmischen Zyklus, immer mehr Menschen mit dem System auseinandersetzen und dabei zwingenderweise wieder mit hochwirksamen Heilmitteln und Heilungsmethoden in Berührung kommen. Dennoch gewinnen insbesondere unsere Selbstheilungskräfte immer mehr an Bedeutung und werden von mehr Menschen erkannt. 

about

Alles spielt sich NUR in einem selbst ab. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles wurde NUR durch einen Selbst erschaffen. Man selbst ist GOTT - das höchste Selbstbild!