≡ Menu

Gifte

Krebs ist schon längst heilbar. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten, um Krebs effektiv bekämpfen zu können. Viele dieser Heilungsmethoden besitzen solch ein starkes Heilungspotenzial, sodass diese innerhalb kürzester Zeit, Krebszellen zerschlagen können (Beendigung und Rückgang der Zellmutation). Natürlich werden diese Heilungsmethoden von der Pharmaindustrie mit aller Macht unterdrückt, da geheilte Patienten verlorene Kunden sind, wodurch die Pharmaunternehmen weniger Profit erzielen. Letztlich sind Pharmaunternehmen nichts anderes als wettbewerbsfähige Unternehmen, die mit aller Macht auch versuchen, wettbewerbsfähig zu bleiben. Aus diesem Grund wurden auch schon die unterschiedlichsten Menschen von dubiosen Auftragsgebern ermordet, finanziell ruiniert und als Quacksalber dargestellt.

Heutzutage gilt es als normal, immer wieder an den unterschiedlichsten Krankheiten zu erkranken. Es entspricht in unserer Gesellschaft der Normalität, dass man hin und wieder mal an einer Grippe erkrankt, an Husten und Schnupfen leidet, oder generell im Laufe des Lebens an chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Bluthochdruck, erkrankt. Gerade im hohen Alter machen sich die verschiedensten Krankheiten bemerkbar, dessen Symptomatik meist mit einer hochgradig toxischen Medikation behandelt wird. So entstehen aber in den meisten Fällen nur weitere Probleme. Dabei wird aber die Ursache von entsprechenden Krankheiten außer Acht gelassen.

Ein jeder Mensch durchlebt im Laufe seines Lebens immer wieder Phasen, in denen er sich von negativen Gedanken beherrschen lässt. Diese negativen Gedanken, seien es nun Gedanken der Trauer, der Wut oder gar des Neides, können sich dabei sogar in unserem Unterbewusstsein einprogrammieren und wirken auf unser Geist/Körper/Seele System wie pures Gift. Negative Gedanken sind in diesem Zusammenhang nichts anderes als niedrige Schwingungsfrequenzen, die wir im eigenen Geiste legitimieren/kreieren.

In der heutigen Zeit sind die meisten Menschen von den unterschiedlichsten Suchtmitteln abhängig. Ob von Tabak, Alkohol, Kaffee, diversen Drogen, Fastfood, oder anderen Substanzen, der Mensch neigt dazu von Genuss und Suchtmitteln abhängig zu werden. Das Problem dabei ist aber das sämtliche Süchte unsere eigene geistigen Fähigkeiten begrenzen und abseits dessen unseren eigenen Geist, unseren Bewusstseinszustand dominieren. Man verliert die Kontrolle über den eigenen Körper, wird unkonzentrierter, nervöser, lethargischer und es fällt einem schwer auf diese Genussmittel zu verzichten.

Je nach Alter besteht der menschliche Körper zwischen 50 – 80 % aus Wasser und aus diesem Grund ist es sehr wichtig täglich qualitativ hochwertiges Wasser zu trinken. Wasser weist dabei faszinierende Eigenschaften auf und kann sogar einen heilenden Einfluss auf unseren Organismus ausüben. Das Problem in unserer heutigen Welt ist allerdings das unser Trinkwasser eine sehr schlechte strukturelle Beschaffenheit aufweist. Wasser besitzt die besondere Eigenschaft auf Informationen, Frequenzen usw. zu reagieren, sich diesen anzupassen. Negativität jeglicher Art bzw. niedrige Schwingungsfrequenzen schmälern dabei die Qualität des Wassers gewaltig.

about

Alles spielt sich NUR in einem selbst ab. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles wurde NUR durch einen Selbst erschaffen. Man selbst ist GOTT - das höchste Selbstbild!