≡ Menu

Loslassen

Die heutige Tagesenergie am 04. Dezember 2017 unterstützt uns in dem Vorhaben mit vergangenen Lebenssituationen abzuschließen, in dem wir uns darin üben loszulassen. In diesem Zusammenhang ist loslassen sogar etwas sehr wichtiges, vor allem wenn es darum geht sich aus selbstauferlegten Konflikten zu befreien. So führt vor allem erst loslassen dazu, das wir uns wieder verstärkt in der Präsenz der Gegenwart aufhalten können und uns nicht mehr aufgrund

Loslassen ist ein Thema, das seit einigen Jahren für immer mehr Menschen an Relevanz gewinnt. Dabei geht es in diesem Zusammenhang um das Loslassen, eigener gedanklicher Konflikte, um das Loslassen, von vergangenen gedanklichen Situationen, aus denen wir gegebenenfalls immer noch sehr viel Leid beziehen. Genau so bezieht sich das Loslassen, auch auf die verschiedensten Ängste, auf die Furcht vor der Zukunft, vor dem,

Loslassen ist ein wichtiges Thema, mit dem so gut wie ein jeder Mensch zwingenderweise in seinem Leben mal konfrontiert wird. Dabei wird dieses Thema aber meist völlig falsch interpretiert, wird diesbezüglich mit sehr viel Leid/Herzschmerz/Verlust in Verbindung gebracht und kann dabei sogar manche Menschen ihr Leben lang begleiten. In diesem Zusammenhang kann sich loslassen aber auch auf die verschiedensten Lebenssituationen, Ereignisse und Schicksalsschläge beziehen oder gar auf Menschen, zu denen man einst eine intensive Bindung hatte, ja eventuell sogar ehemalige Partner, die man in diesem Sinne nicht mehr vergessen kann. Zum einen geht es daher sogar häufig um gescheiterte Beziehungen, ehemalige Liebesbeziehungen, mit denen man einfach nicht abschließen konnte. Auf der anderen Seite kann sich das Thema loslassen aber auch auf verstorbene Personen, ehemalige Lebenssituationen, Wohnsituationen, Arbeitsplatzsituationen, auf die eigene vergangene Jugend, oder zum Beispiel auf Träume beziehen, dessen Realisierung bisher aufgrund eigener gedanklicher Probleme, scheiterte. 

In unserer heutigen Zeit gibt es einige Begriffe, die meistens von der Bedeutung her etwas völlig anderes meinen. Begrifflichkeiten, die im Grunde genommen von vielen Menschen missverstanden werden. Dabei können diese Begriffe, wenn man sie denn richtig versteht, einen erkenntnisreichen und beflügelnden Einfluss auf unseren Geist ausüben. Meistens finden diese Begriffe im Alltag häufig Gebrauch und viele Menschen werden in ihrem Leben zwingenderweise mit diesen Wörtern konfrontiert, nehmen diese Worte, aufgrund von schwierigen Lebenssituationen, immer wieder in den Mund, ohne dabei die wahre Bedeutung dieser Wörter zu kennen.

In diesem Monat hatten wir gleich 2 Neumonde. Zu beginn des Monats zeigte sich der Neumond in der Waage, neue Zeiten brachen an, Dinge bzw. alte emotionale und gedankliche Muster wurden vermehrt überdacht, genau so konnten in dieser Zeit neue Lösungsansätze, bezogen auf karmische Verstrickungen, erarbeitet werden. Mit dem heutigen Tage hat sich diese Waage-Konstellation aber wieder geändert und wir können nun einen Neumond im Sternzeichen Skorpion willkommen heißen. Dabei geht es bei diesem Neumond vor allem um den Abschied von alten emotionalen Mustern und den Beginn eines befreiten Lebens.

about

Alles spielt sich NUR in einem selbst ab. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles wurde NUR durch einen Selbst erschaffen. Man selbst ist GOTT - das höchste Selbstbild!