≡ Menu

Scheinwelt

In der heutigen Welt werden sich immer mehr Menschen bewusst darüber, dass das Chaos auf unserem Planeten, sprich der kriegerische und ausgeplünderte planetare Umstand kein Resultat des Zufalls ist, sondern von habgierigen und satanistisch orientierten Familien (Rothschilds und co.) herbeigeführt wurde. Dies soll auch keine Schuldzuweisung sein, es ist viel mehr eine Tatsache, die zwar Jahrhundertelang im Verborgenen verweilte,

Die Welt befindet sich seit geraumer Zeit im Wandel. Dabei findet eine massive geistige + seelische Weiterentwicklung statt, die letztlich zu einem völlig neuen planetaren Umstand führen wird. Das Machtgleichgewicht ist in diesem Zusammenhang auch vor tausenden von Jahren aus den Fugen geraten, doch nun bricht eine Zeit an, in der dieses Ungleichgewicht langsam aber sicher verschwinden wird. Diesbezüglich erleben wir aktuell auch eine Phase, in der das geistige Erwachen der Menschheit so große Züge annimmt/angenommen hat wie noch nie zuvor.

Nach unzähligen Jahren bin ich nun wieder auf ein Video gestoßen, dass ich vor ungefähr 4 Jahren das erste mal gesehen hatte. Zu dieser Zeit kannte ich mich so garnicht mit Spiritualität aus, genau so war ich mir auch nicht über die schöpferischen/gedanklichen/mentalen Fähigkeiten meines eigenen Bewusstseinszustandes bewusst und versuchte daher ausschließlich in gesellschaftlich vorgegebene Konventionen hineinzupassen. Ich handelte so gesehen ausschließlich aus einem konditionierten und geerbten Weltbild heraus, ohne mir darüber auch nur ansatzweise bewusst gewesen zu sein. Aus diesem Grund kannte ich mich auch überhaupt nicht mit der Weltpolitik bzw.

Seit einigen Jahren finden sich viele Menschen, in einem so genannten Prozess des geistigen Erwachens wieder. In diesem Zusammenhang rückt die Macht des eigenen Geistes, des eigenen Bewusstseinszustandes, wieder in den Vordergrund und die Menschen erkennen ihr eigenes schöpferische Potenzial. Sie werden sich wieder ihrer eigenen gedanklichen Fähigkeiten bewusst und erkennen, dass sie Schöpfer ihrer eigenen Realität sind. Parallel dazu, wird die Menschheit im Gesamten auch wieder feinfühliger, spiritueller/geistiger und setzt sich deutlich stärker mit ihrer eigenen Seele auseinander. Diesbezüglich löst sich auch nach und nach

Seit tausenden Jahren befinden wir Menschen uns in einem Krieg zwischen dem Licht und der Finsternis (Ein Krieg zwischen unserem Ego und der Seele, zwischen niedrigen und hohen Frequenzen, zwischen Lüge und Wahrheit). Dabei tappten die meisten Menschen auch Jahrhunderte lang im Dunkeln und waren sich in keinster Weise über diesen Umstand bewusst. Inzwischen ändert sich dieser Umstand aber wieder, einfach aus dem Grund, da immer mehr Menschen aufgrund ganz spezieller kosmischer Umstände, wieder ihren eigenen Urgrund erforschen und in der Folge mit dem Wissen rund um diesen Krieg, in Kontakt kommen. Dabei ist mit diesem Krieg auch kein keiner im herkömmlichen Sinne gemeint, sondern es ist viel mehr ein geistiger/mentaler/feinstofflicher Krieg, in dem es um die Eindämmung des kollektiven Bewusstseinszustandes geht, die Eindämmung unseres geistigen + seelischen Potenzials. Die Menschheit wird was das betrifft auch schon seit unzähligen von Generationen in einem unwissenden Taumel gehalten.