≡ Menu

Zeit

In diesem Artikel beziehe ich mich auf eine alte Prophezeiung des bulgarischen spirituellen Lehrers Peter Konstantinov Deunov, der auch unter dem Namen Beinsa Douno bekannt war und kurz vor seinem Tod in Trance eine Prophezeiung erhielt, die nun, in diesem neuen Zeitalter, immer mehr Menschen erreicht. In dieser Prophezeiung geht es dabei um die Transformation des Planeten, um die kollektive Weiterentwicklung und vor allem um den gewaltigen Wandel, dessen Ausmaß insbesondere in der aktuellen

Seit einigen Jahren ist immer wieder die Rede von einer so genannten Zeit der Reinigung, sprich eine spezielle Phase, die uns irgendwann in diesem oder gar im kommenden Jahrzehnt erreichen wird und dabei einen Teil der Menschheit in ein neues Zeitalter begleiten sollte. Menschen, die wiederum aus bewusstseinstechnischer Sicht betrachtet weit entwickelt sind, eine sehr ausgeprägte seelische Identifikation besitzen und außerdem über eine Anbindung zum Christusbewusstsein verfügen (Ein hoher Bewusstseinszustand in dem Liebe, Harmonie, Frieden und Glück präsent sind), sollen im Zuge dieser Reinigung “aufsteigen”, der Rest würde den Anschluss verpassen

Aktuell haben viele Menschen das Gefühl als ob die Zeit rasen würde. Die einzelnen Monate, Wochen und Tage vergehen wie im Flug und die eigene Wahrnehmung bezüglich der Zeit scheint sich bei sehr vielen Menschen drastisch verändert zu haben. Es fühlt sich dabei teilweise sogar so an, als ob man selbst immer weniger Zeit hätte und alles deutlich schneller voranschreitet. Das Zeitempfinden hat sich halt irgendwie gewaltig verändert und nichts scheint mehr so zu sein, wie es einmal war.

Seit unzähligen Jahrhunderten wird schon darüber gerätselt, wie man denn den eigenen Alterungsprozess umkehren könnte, oder ob dies überhaupt möglich sei. Dabei wurden schon die verschiedensten Praktiken angewandt, Praktiken, die in der Regel aber nie zu gewünschten Ergebnissen führten. Dennoch machen sehr viele Menschen weiterhin von den unterschiedlichsten Methoden Gebrauch, probieren sämtliche Mittel aus, nur um den eigenen Alterungsprozess verlangsamen zu können. Meist strebt man dabei auch ein gewisses Schönheitsideal an, ein Ideal, dass uns von der Gesellschaft + den Medien als ein vermeintliches Schönheitsideal verkauft wird.

Der erfolgreiche aber auch teilweise stürmische Monat Mai ist vorüber und nun beginnt wieder ein neuer Monat, der Monat Juni, der im Grunde genommen auch wieder einen neuen Abschnitt darstellt. Neue energetische Einflüsse erreichen uns diesbezüglich, der Wandel der Zeit schreitet weiterhin voran und auf viele Menschen kommt nun eine wichtige Zeit zu, eine Zeit, in der endgültig alte Programmierungen bzw. nachhaltige Lebensmuster überwunden werden können. Der Mai hat dafür schon einen wichtigen Grundstein gelegt oder besser gesagt konnte man im Mai einen wichtigen Grundstein dafür legen.