≡ Menu

In diesem Artikel beziehe ich mich auf eine alte Prophezeiung des bulgarischen spirituellen Lehrers Peter Konstantinov Deunov, der auch unter dem Namen Beinsa Douno bekannt war und kurz vor seinem Tod in Trance eine Prophezeiung erhielt, die nun, in diesem neuen Zeitalter, immer mehr Menschen erreicht. In dieser Prophezeiung geht es dabei um die Transformation des Planeten, um die kollektive Weiterentwicklung und vor allem um den gewaltigen Wandel, dessen Ausmaß insbesondere in der aktuellen Zeit gigantisch ist und uns in ein goldenes Zeitalter transportieren wird (der Plan der NWO wird scheitern, – ein friedliches Szenario, in der die Menschheit eine neue Welt erschafft, wird wie schon des öfteren in einigen meiner Artikel erwähnt, zu 100 % manifest werden).

Auszüge aus einer 70 Jahre alten Prophezeiung

Eine 70 Jahre alte ProphezeiungLetztlich gab es dabei schon viele Abhandlungen, Schriften und Prophezeiungen, die dieses Thema behandelten und teilweise sehr präzise darlegten, warum wir Menschen seit Jahrhunderten in einem niedrigen, sprich in einem schattenlastigen/niedrig-frequenten Bewusstseinszustand gehalten wurden und warum nun (in diesen Jahren) eine Wende stattfindet, in der wir Menschen diesen niedrig-frequenten Bewusstseinszustand verlassen und uns stattdessen geistig sowie seelisch massiv weiterentwickeln. Dieser unumkehrbare Prozess lässt uns Menschen dabei wahrheitsorientiert werden und gewährt uns Zugang zu unserer inneren Quelle, zu unserem schöpferischen Urgrund, der geistiger Natur ist. Die entsprechende Prophezeiung geistert in diesem Zusammenhang auch schon seit einigen Jahren im Netz herum und rückte nun wieder in mein Bewusstsein, da die Seite erhöhtes Bewusstsein darüber einen Artikel verfasste. Die Prophezeiung beginnt dabei mit folgendem Abschnitt:

“Im Laufe der Zeit durchdrang das Bewusstsein des Menschen eine sehr lange Zeit der Dunkelheit. Diese Phase, die die Hindus “Kali Yuga” nennen, steht kurz vor dem Ende. Wir befinden uns heute an der Grenze zwischen zwei Epochen: die des Kali Yuga und die der Neuen Ära, in die wir eintreten.

Eine allmähliche Verbesserung findet bereits in den Gedanken, Gefühlen und Taten der Menschen statt, aber jeder wird bald dem göttlichen Feuer unterworfen sein, das sie reinigen und auf das Neue Zeitalter vorbereiten wird. So wird sich der Mensch zu einem höheren Grad des Bewusstseins erheben, der für seinen Eintritt in das Neue Leben unerlässlich ist. Das ist das, was man unter ‘Aufstieg’ versteht.”

Einige Jahrzehnte werden vergehen, bevor dieses Feuer kommen wird, das die Welt verändern wird, indem es eine ganz neue Moral bringt. Diese immense Welle kommt vom kosmischen Raum und wird die ganze Erde überschwemmen. Alle, die sich dagegen wehren, werden weggebracht…”

Allein diese ersten Sätze seiner Prophezeiung sind sehr treffend und beschreiben den aktuellen Umstand auf besondere Art und Weise. In den letzten Jahrhunderten herrschte nämlich eine Zeit vor, in der die Menschheit einem niedrig-frequenten Umstand ausgeliefert war (unser Geist schwingt auf einer individuellen Frequenz, dasselbe gilt auch für unseren Planeten oder besser gesagt für den Geist unseres Planeten, – alles in Existenz besitzt ein Bewusstsein, ist ein Ausdruck von Bewusstsein). Aufgrund eines gewaltigen kosmischen Zyklus ändert sich dieser Zustand alle 26.000 Jahre, wodurch wir Menschen einen so genannten “Aufwachprozess” durchleben und in der Folge eine massive Weiter–ent—Wicklung/Ent—Schleierung erfahren. Statt in einem unwissenden Bewusstseinszustand zu verweilen, der einerseits aufgrund eines niedrig-frequenten Systems, ein materiell orientiertes Weltbild, – basierend auf Desinformationen und Halbwahrheiten konstruiert hat (ein geistiger Zustand basierend auf Angst, materieller Orientierung und niederen Ambitionen), wird die Wahrheit über unsere Welt (sprich die Wahrheit über den derzeitigen kriegerischen planetaren Umstand und dessen Hintermänner) verstärkt offen gelegt und wir Menschen werden uns in der Folge wieder unserer eigenen gedanklichen Fähigkeiten bewusst.

Wir Menschen verfügen über ein unglaubliches Potenzial und können in der Regel aufgrund unserer gedanklichen Fähigkeiten ein Leben erschaffen, das vollkommen unseren Vorstellungen entspricht..!!

Wir lernen wieder autodidaktisch, dass alles geistiger Natur ist und Gott, als geistiger Urgrund selbst, in allem was existiert zum Ausdruck gelangt.

Eine neue Welt entsteht

Unser System, das wiederum vollkommen naturfern agiert und einen Schein kreiert hat, der um unseren Verstand herum errichtet wurde, wird anschließend von unserem eigenen Geiste durchdrungen, wodurch wir Menschen wieder einen Sinn wir für Harmonie, Liebe + ein friedliches Miteinander entwickeln und in der Folge damit beginnen, im Einklang mit der Natur zu leben. Unter einem höheren Bewusstseinszustand versteht man daher nicht einen Menschen, der intellektuell bewandert ist und über ein großes Wissen verfügt (auch wenn dies durchaus den eigenen Bewusstseinszustand ausdehnen/beflügeln kann), sondern einen Menschen, der wieder Zugang zu seiner inneren Natur entdeckt hat und vor allem einen geistigen Zustand manifestiert hat, der nicht nur von Ausgleich geprägt wird, sondern auch von Harmonie, Liebe, Toleranz, Nächstenliebe, Empathie, Frieden, Wissen bezüglich der wahren Welt und des Urgrundes und vor allem von Wahrheit. Aus diesem Grund spricht man auch gerne von einem 5-dimensionalen Bewusstseinszustand, welcher grob miteinander verglichen, auch unter dem Namen kosmisches Bewusstsein oder Christusbewusstsein bekannt (Die Wiederkehr von Jesus Christus, – die Rückkehr des Christusbewusstsein, die Rückbesinnung zur Natur und vor allem zu höheren Gedanken und Emotionen) ist. Ein weiterer sehr zutreffender Abschnitt aus der Prophezeiung ist folgender:

Das Feuer, von dem ich spreche, das die neuen Bedingungen begleitet, die unserem Planeten angeboten werden, wird alles verjüngen, reinigen, rekonstruieren: die Materie wird verfeinert werden, eure Herzen werden befreit von Angst, Schwierigkeiten, Ungewissheit; alles wird verbessert, erhöht; die Gedanken, Gefühle und negativen Handlungen werden zerstört.

Dein gegenwärtiges Leben ist eine Sklaverei, ein Gefängnis. Verstehe deine Situation und befreie dich davon. Ich sage dir Folgendes: Verlasse dein Gefängnis! Es tut mir wirklich leid, so viel Irreführung zu sehen, so viel Leid, so viel Unfähigkeit zu verstehen, wo das wahre Glück eigentlich liegt.”

Bild Quelle: http://wakingtimesmedia.com/13-families-rule-world-shadow-forces-behind-nwo/

Dieses Feuer der Reinigung habe ich in diesem Zusammenhang auch schon des öfteren in meinen Artikeln angesprochen. Dabei spricht man von einem Reinigungsprozess bezüglich unseres Geist/Körper/Seele Systems. Aufgrund des hohen planetaren Frequenz-Umstandes findet nämlich eine gewaltige Frequenzanpassung statt. Unser feinstoffliches System reagiert dabei sehr stark auf die Frequenzerhöhungen und führt uns in der Folge all unsere unerlösten Konflikten und Schattenanteile vor Augen, die unseren eigenen Frequenzzustand niedrig halten. Ob es dabei unser materiell orientiertes und ausgrenzendes Weltbild ist (Stichwörter: Urteile und Lästereien, ablehnen von Gedankengut/Informationen, die nicht dem eigenen konditionierten und geerbten Weltbild entsprechen, verharren in Glaubenssätzen und Überzeugungen, die ein Resultat der uns auferlegten Scheinwelt sind), ob es disharmonische Zustände sind, innere Konflikte, ein fehlender geistiger Ausgleich, ein negatives gedankliches Spektrum oder gar eine mangelnde Selbstliebe (wobei all die gerade aufgezählten Problematiken miteinander verknüpft sind und sich ergänzen, so resultiert beispielsweise mangelnde Selbstliebe immer in einen unausgeglichenen geistigen Zustand), all diese Konflikte werden uns so stark wie noch nie zuvor bewusst (so stark wie in keinem anderen Leben – Reinkarnationszyklus). Auch unser Körper verändert in der Folge seine eigene Chemie und wird deutlich feinfühliger. Was das betrifft ist es auch wichtig zu verstehen, dass unsere Zellen, ja selbst unsere DNA, auf unsere eigenen Gedanken reagiert. Aus diesem Grund begünstigt ein negatives gedankliches Spektrum immer die Manifestation von Krankheiten. Abseits dessen beginnen wir daher auch damit die Lebensweise und vor allem Ernährungsformen der heutigen Welt zu hinterfragen. Eine natürliche Ernährung rückt so wieder in den Fokus, denn die Menschheit lernt, das Krankheiten abseits eines unausgeglichenen geistigen Zustandes, auch durch eine unnatürliche Ernährung hervorgerufen werden.

Statt unseren Körper fortwährend mit einer unnatürlichen Ernährung zu überlasten, kann man selbigen stattdessen mit einer natürlichen Ernährung vollkommen reinigen..!!

Es entsteht eine Ablehnung gegen unzählige Lebensmittel, die chemisch verunreinigt sind, gegen Süßigkeiten, Softdrinks, Fastfood, Fertigprodukte und viele anderen unnatürliche “Nahrungsmittel”. Wir verstehen wieder, dass wir uns selbst heilen können und das insbesondere die unnatürliche Ernährung unseren Körper fortwährend belastet und parallel dazu unseren eigenen Geist zusätzlich in ein Ungleichgewicht bringt.

Eine friedliche Revolution

Eine friedliche Revolution Uns erreicht daher ein Feuer der Reinigung, das nicht nur unseren Geist, sondern auch unseren Körper von einer stetigen Überlastung befreit. Das unser gegenwärtiges Leben auf Sklaverei basiert sollte dabei auch kein Geheimnis mehr sein. So verstehen, – wie schon im ersten Abschnitt erwähnt immer mehr Menschen, dass wir uns schon seit Lebzeiten in einer Scheinwelt gefangen halten lassen, eine Welt, in der wir materiell orientiert sind und statt unseren Herzen, unserem Verstand und folglich dem Geld folgen. Doch wer kontrolliert eigentlich das Geld und vor allem wer druckt das Geld, wem gehört der größte Teil des Vermögens auf diesem Planeten. Das unser Bankensystem korrupt ist und von privaten Familien zur Durchsetzung niedrig-frequenter Eigeninteressen missbraucht wir, erkennen daher immer mehr Menschen. Das System, das vor allem mithilfe der Massenmedien diesen Schein deckt (Systemkritiker werden gezielt als “Verschwörungstheoretiker” verunglimpft und der Lächerlichkeit preisgeben), beginnt dabei zu bröckeln und stößt auf immer mehr Gegenwehr. Das Volk erwacht und ist dabei sich aus dieser Situation zu befreien. Es ist daher ein von mächtigen Familien geschaffener Kampf, in dem die Massenmedien und vor allem Marionettenregierungen gegen das Volk agieren und mit aller Macht versuchen den Schein aufrechtzuerhalten. Aufgrund des hohen Frequenzumstandes scheitert das Vorhaben aber zunehmend. Immer mehr Fehler unterlaufen den Strippenziehern und das Erwachen der Bevölkerung kann kaum noch verhindert werden. Zu guter Letzt wird in dieser Prophezeiung auch auf eine Revolution aufmerksam gemacht, die uns in ein goldenes Zeitalter transportieren wird.

Unter der Erde bereitet sich etwas Außergewöhnliches vor. Eine Revolution, die grandios und völlig unvorstellbar ist, wird sich bald in der Natur manifestieren. Gott hat beschlossen, die Erde zu bereinigen, und Er wird es tun! Es ist das Ende einer Epoche; eine neue Ordnung wird das Alte ersetzen, eine Ordnung, in der die Liebe auf Erden herrschen wird.”

Am Ende des Tages transportieren uns nämlich die Anfänge dieses Wandels in eine völlig neue Zeit hinein und sorgen dafür, dass wir schon bald eine Revolution, hoffentlich eine friedliche Revolution erfahren (ob es friedlich verläuft hängt ganz von uns selbst ab). Dabei steht uns ein goldenes Zeitalter bevor, eine neue Welt, in der die Menschheit sich wie eine große Familie betrachtet und statt gegeneinander wieder miteinander interagiert. Neid, Hass, Wut, Eifersucht, Krankheiten und ein massives finanzielles Ungleichgewicht wird dann nicht mehr vorherrschen, stattdessen wird dann weltweiter Frieden einkehren und Liebe wird wieder den Geist der Menschheit beflügeln. Genau so werden dann auch bahnbrechende Technologien freigegeben werden (Generatoren für freie Energie, Gerätschaften mit denen Element-Transmutation möglich sein wird, unterdrückte Heilmittel für unzählige Krankheiten uvm.). Die Welt wird dann ein vollkommener anderer Ort sein, wird dann sogar einem Paradies ähneln, das derzeit lediglich in den Träumen einiger Menschen präsent ist. Das Paradies oder gar ein vermeintliches Paradies ist auch kein Ort der fernab der irdischen Welt ist, es ist viel mehr ein Ort, der aufgrund einer gedanklichen Manifestation, irgendwann auf unserem Planeten Gestalt annehmen wird.

Das Paradies ist an sich kein Ort, sondern viel mehr ein Bewusstseinszustand, aus dem wiederum ein paradiesischer Umstand heraus entsteht..!!

Je mehr Menschen einen “paradiesischen”, harmonischen Bewusstseinszustand im eigenen Geiste legitimieren, je mehr Menschen danach leben, desto verstärkt wird ein entsprechendes Paradies auf unserer Erde manifest. In dem kommenden goldenen Zeitalter wird dieser Umstand daher vollkommen präsent sein, Kriege werden dann nicht mehr existieren und Frieden, Harmonie und Liebe werden dann die Herzen der Menschen befreit haben. Aus diesem Grund ist diese Prophezeiung höchst und interessant und deckt sich perfekt mit den aktuellen Geschehnissen und führt uns auch nochmal auf besondere Art und Weise vor Augen, das definitiv eine friedliche Welt entstehen wird. Wer übrigens die ganze Prophezeiung lesen möchte, der kann auf den unteren Link klicken, von dort aus gelangt man zu der Seite Erhöhtes Bewusstseins, die wiederum die ganze Prophezeiung veröffentlicht hat. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Quelle: https://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-erde-wird-bald-von-auserordentlich-schnellen-wellen-kosmischer-elektrizitat-uberflutet-werden-70-jahre-alte-prophezeiung/ 

Kommentare

Kommentare