≡ Menu

Nach einer äußerst stürmischen und gefühlt hoch intensiven Woche, in der ich mich ausgiebig mit unfassbar schwerwiegenden technischen Problemen (bezüglich der Website) beschäftigt hatte, dachte ich mir, dass ich aufgrund der damit einhergehenden Abwesenheit die vergangenen Tage ein wenig Revue passieren lasse, immerhin ist einiges geschehen, nicht nur in meinem persönlichen Leben, sondern auch bezogen auf die derzeitige energetische Grundqualität (und entsprechende astrologische Ereignisse).

Vorab: Die technischen Probleme der letzten Tage

Vorab: Die technischen Probleme der letzten TageIn diesem Zusammenhang begann bei mir alles, wie bereits erwähnt, mit massiven technischen Störungen bezüglich der Website. Die Probleme waren dabei in keinster Weise eindeutig und führten immer wieder zu Abstürzen. Logins wurden nicht mehr möglich und es begann eine Phase, in der ich nun die gesamte Woche und die gesamten Tage über alle Hebel in Bewegung setzte, um die Probleme in den Griff zu bekommen. Dennoch waren die Probleme gefühlt gravierend, denn ein Webdesigner/Reparatur-Dienst, der Hoster selbst und ein Freund (denen ich dennoch allen für Ihre Hilfe danke!) konnten dabei “die Gesundheit der Webseite” nicht wiederherstellen. Um ehrlich zu sein war die Woche daher für mich, zumindest teilweise, verzweifelnd. Nicht nur das mir das Schreiben fehlte (was ich nicht erwartet hätte, – zumindest nicht in der Intensität, – sonst war es ja die alltägliche Routine) und ich doch merkte wie gerne ich euch auf dem Laufenden halten möchte (der Drang über die entsprechenden Tage zu berichten war stark) spürte ich doch in mir, wie viel mir diese Seite und auch ihr, als Teil dieser Community, bedeutet (sehr sogar). Es war daher Unerfülltheit pur und es zerrte sehr an meinem Geist. Selten lies ich mich derart von etwas runterziehen wie es nun der Fall war. Nun denn, warum mich diese innere Prüfung erreichte, schwer zu sagen, dennoch hat ja am Ende des Tages alles seine Gründe und nichts geschieht zufällig (konnte immerhin viele Einblicke in einen entsprechenden geistigen Zustand erlangen und ebenfalls viel bezüglich Websiten und Datenbanken in Erfahrung bringen). Letztendlich bin ich aber nun froh das ich den Fehler beheben konnte. Die Datenbank wurde nämlich durch eine dauerhafte Datenabfrage (Query), die sich meinerseits und ebenfalls vom Hoster nicht schließen lies, permanent überlastet.

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. – Thomas A. Edison..!!

Zur Lösung des Problems habe ich daher vor einigen Stunden den Inhalt einer älteren Datenbank-Backup-Datei auf eine neu angelegte Datenbank transferiert und siehe da, dass Problem wurde behoben, die Datenabfrage beendet. Lediglich einige Tagesenergie-Artikel, um genau zu sein die Tagesenergie-Artikel vom 10. bis zum 20. März sind aufgrund des Backups verschwunden.

Die Einflüssen der letzten Tage

Einflüsse der letzten TageLetztendlich ist das aber auch nicht weiterhin dramatisch, vor allem da es dafür nun wieder weitergehen kann. In diesem Zusammenhang irritieren mich diese Probleme auch in keinster Weise, zumindest wenn man sich die intensiven energetischen Einflüsse der letzten Tage anschaut, denn diesbezüglich erreichten uns doch einige hochenergetische Ereignisse. Mal abseits dessen, dass Merkur bis zum 28. März rückläufig ist und diesbezüglich auch gerne mal technische Probleme (und allgemeine kommunikative Probleme) begünstigen kann, ein Umstand, auf den mich einige von euch aufmerksam gemacht haben (danke dafür), erreichte uns ebenfalls am gestrigen Tag ein sehr kraftvoller Vollmond im Sternzeichen Waage, um genau zu sein ein so genannter “Supervollmond” (sehr erdnaher Vollmond, der optisch nicht nur größer, sondern auch leuchtender wirken kann), der aufgrund seiner Erdnähe einen deutlich stärkeren Einfluss auf unseren Geist ausüben konnte und diesbezüglich mit einer gesteigerten Emotionalität, intensiveren Stimmungen und gegebenenfalls sogar mit sehr nachdenklichen Empfindungen einhergehen konnte. Gerade ein entsprechend erdnaher Mond geht diesbezüglich immer mit einer besonderen Magie einher. Der Einfluss war was das betrifft auch besonders spürbar. Selbst am heutigen Tag, gut, Neu und Vollmonde wirken immer in den vorherigen und anschließenden Tage nach, sind die Einflüsse noch spürbar. Ich persönlich fühle mich zumindest sehr aufgeladen, teilweise zwar auch sehr aufgewirbelt (innerlich, – sicherlich mit auf die technischen Probleme bezogen), aber dennoch irgendwie geistig aufgeweckt. Abseits dessen wurden diese Einflüsse auch noch durch den Portaltag verstärkt, immerhin befinden wir uns am vierten Tag einer Portaltagphase und Portaltage gehen diesbezüglich immer mit einer äußerst starken Grundenergie einher. Sämtliche Stimmungen werden dadurch verstärkt und nicht nur innere Konflikte und ungelöste Muster, sondern auch die Durchlebung neuer Bewusstseinszustände wird dadurch massiv begünstigt.

Die vergangenen Tage waren von der Intensität her gewaltig und beendeten nicht nur die Zeit der Innenschau & Rückkehr, sprich den Winter, sondern sie kündigten ebenfalls eine Phase des Wachstums und der Schaffenskraft an, sprich den Frühling..!!

Zu guter Letzt fand am 20. März auch die Tag und Nachtgleiche statt, sprich der lichte Tag und die Nacht dauerten gleich lang an (Ying-Yang – Duale im Ausgleich bzw. Verschmelzung?!), was ebenfalls, immer wieder aufs Neue, ein besonderes Ereignis darstellt. Seitdem sind auch die Temperaturen wieder angestiegen und der Frühlingsbeginn wurde eingeleitet. Der Abschluss des Winters, der klassischerweise mit Rückzug und Innenkehr einherging, wurde daher nun beendet. Was folgt ist jetzt eine Phase des Wachstums, des Gedeihens und des Energieanstieges. Die Phasen der Natur lassen sich was das betrifft auch 1:1 auf uns Menschen übertragen und wir können uns diesen grundlegenden Prinzipien wunderbar anschließen. Abschließend kann ich daher sagen, dass die vergangenen Tage sehr intensiv waren und uns einige wunderbare, aber auch durchrüttelnde energetische Einflüsse bescheren konnten. In diesem Zusammenhang würde mich auch mal interessieren wie ihr die Tage wahrgenommen habt. Habt ihr ebenfalls entsprechend stürmische Stimmungen und Umstände durchlebt? Oder habt ihr viel mehr ruhige und entspannte Stimmungen erfahren? Lasst mich gerne an euren Erlebnissen teilhaben, bin sehr interessiert. Nun denn, in diesem Sinne, es geht auf diesem Blog wieder weiter und weitere Artikel, beispielsweise die täglichen Tagesenergie-Artikel, werden wieder folgen. Dasselbe gilt auch für Updates bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz und Sonneneinflüsse. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.