≡ Menu

Spirulina (Das grüne Gold aus dem See) ist ein vitalstoffreiches Superfood das eine ganze Fülle an verschiedenen, hochwertigen Nährstoffen mit sich bringt. Die Uralge kommt hauptsächlich in stark alkalischen Gewässern vor und begeistert schon seit Urzeiten aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Auswirkungen die verschiedensten Kulturen. Selbst die Azteken verwendeten in der damaligen Zeit Spirulina und gewannen den Rohstoff aus dem mexikanischen Texcoco-See. Eine lange Zeit war Spirulina vielen Menschen unbekannt ,doch inzwischen ändert sich die Situation und immer mehr Menschen greifen auf diese Wunderalge zurück um ihren gesundheitlichen Zustand zu verbessern. Die Besonderheiten von Spirulina! Spirulina ist eine Sauerstoff produzierende Uralge und existiert schon seit circa 3 Milliarden Jahren. Spirulina Algen bestehen zu 60% aus biologisch hochwertigen Proteinen und enthalten darüber hinaus mehr als 100 verschiedene essenzielle und nicht essenzielle Nährstoffe. Spirulina ist reich an Antioxidantien und Chlorophyll weswegen dieses Superfood den [...]

Alles fließt hinein und wieder hinaus. Alles besitzt seine Gezeiten. Alles steigt und fällt. Alles ist Schwingung. Mit dieser Phrase wird die hermetische Gesetzmäßigkeit des Prinzips von Rhythmus und Schwingung in einfachen Worten beschrieben. Diese universelle Gesetzmäßigkeit beschreibt den schon immer existierenden und niemals endenden Fluss des Lebens, der zu jeder Zeit an jedem Ort unser Dasein prägt. Was es genau mit dieser Gesetzmäßigkeit auf sich hat, erläutere ich im folgenden Abschnitt. Alles ist Energie, alles ist Schwingung! Alles in Existenz, dass Gesamte Universum bzw. Universen, Galaxien, Sonnensysteme, Planeten, Menschen, Tiere, Pflanzen, Mikro-Organismen und alles erdenklichen materiellen Zustände bestehen tief im inneren nur noch aus energetischen Zuständen die auf Frequenzen schwingen. Alles besteht aus Energie, denn abseits unseres grobstofflichen Universums existiert ein feinstoffliches Universum, eine immaterielle Grundstruktur die jeden existierenden Ausdruck permanent prägt. Diese [...]

Tiere sind faszinierende und einzigartige Lebewesen die in ihrer Fülle einen wichtigen Beitrag für unseren Planeten leisten. Die Tierwelt ist so voller individuellem und ökologisch erhaltendem Leben das wir diese häufig garnicht zu schätzen wissen. Im Gegenteil man mag garnicht glauben das es Menschen gibt die Tiere als Lebewesen zweiter Klasse abstempeln. Auf unserem Planeten wird den Tieren teilweise so viel Unrecht angetan das es erschreckend ist wie mit diesen anmutigen Lebewesen umgegangen wird. Wir sollten mit den Tieren und nicht gegen die Tiere leben! Der Mensch steht an der Spitze der Nahrungskette und alle anderen Lebewesen sind nur zweitrangig, sind ihm untergeordnet und dienen lediglich als Nutzvieh. Diese verbrecherische Annahme herrschte lange Zeit in den Köpfen fast aller Menschen doch gegenwärtig ändern sich diese Gedankengänge und ein gewaltiges umdenken findet in [...]

Alles entsteht aus Bewusstsein und den daraus resultierenden Gedankengängen heraus. Aufgrund der kraftvollen Macht der Gedanken formen wir daher nicht nur unsere eigene allgegenwärtige Realität, sondern unsere gesamte Existenz. Gedanken sind das Maß aller Dinge und besitzen ein ungeheures schöpferisches Potenzial, denn mit Gedanken können wir unser eigenes Leben nach belieben selbst gestalten, sind aufgrund dessen Schöpfer unseres eigenen Lebens. Gedanken bzw. feinstoffliche Strukturen existierten schon immer und stellen die Grundlage allen Lebens da. Nichts könnte ohne Bewusstsein oder Gedanken erschaffen werden, geschweige denn existieren.  Gedanken geben unserer physischen Welt Form und sorgen dafür, dass wir bewusst existieren können. Gedankenenergie besitzt ein solch hohes Schwingungsniveau (Alles im Universum, in Existenz, besteht nur aus schwingender Energie, denn tief in der physischen Materie befinden sich nur noch energetische Teilchen, ein feinstoffliches Universum, deshalb bezeichnet man Materie auch [...]

Die Pyramiden von Gizeh faszinieren schon seit Jahrtausenden Menschen verschiedenster Kulturen. Die gewaltige Pyramiden-Anlage besitzt eine besondere Ausstrahlung, welcher man sich nur schwer entziehen kann. In den letzten Jahrhunderten ging man davon aus, dass diese mächtigen Bauwerke von dem damaligen, Volk der Ägypter ganz nach den Vorstellungen von Pharao Djoser-Zaerbaut erbaut wurden. Inzwischen belegen allerdings unzählige Fakten das genaue Gegenteil. Die Pyramiden wurden von einer hochentwickelten Zivilisation erbaut. Extrem viele unwiderlegbare Fakten sprechen dafür, dass die Pyramiden-Anlage von Gizeh von einer hochentwickelten Zivilisation erbaut wurde. Nur durch Menschenhand konnten die Pyramiden nicht erbaut worden sein. Vor allem nicht von einer Zivilisation, die laut unseren Geschichtsbüchern unserer Kultur weitaus unterlegen war. Doch die Pyramiden bzw. alle Pyramiden und Pyramiden ähnliche Gebäude dieser Welt weisen Merkmale auf, die uns klar machen sollten, dass voll bewusste [...]