≡ Menu

✔️ Erhalte über 40 GB+ gebündeltes HEILPFLANZEN WISSEN | Lebenslang in deinem Besitz | Jetzt sichern ❤️

Die heutige Tagesenergie am 07. Juli 2020 wird einerseits nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Wassermann geprägt (Wechsel fand am gestrigen Tag um 12:10 Uhr statt – Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstverwirklichung werden durch den Wassermannmond in den Vordergrund gerückt) und auf der anderen Seite von der massiven Nachwirkung der Mondfinsternis am 05. Juli. Was das betrifft hatte es diese Mondfinsternis (einhergehend mit einem Vollmond – so wie in meiner gestrigen Telegram Voice angesprochen) auch in sich, sprich dessen Energie war überaus mächtig und spülte uns alle komplett durch.

Klärende Energien

VollmondFür mich persönlich fühlte es sich auch so an, als ob diese Mondfinsternis eine starke Klärung mit sich brachte. So erreichte uns beispielsweise ja vor ungefähr einem Monat eine partielle Mondfinsternis. Während dieser Mondfinsternis beschäftigten mich selbst innere Konflikte bezüglich eigener Vorstellungen, die in der Folge geklärt werden sollten (denn aufgrund der Konflikte gelang ich selbst ein wenig aus meiner eigenen Mitte). Nun, spannenderweise hielt diese Klärung genau einen Monat an und erst am Tag der vorgestrigen Mondfinsternis kam es diesbezüglich zur inneren Klärung. Klarheit zog ein und die inneren Konflikte wurden meinerseits bereinigt, – ganz ohne Zwang, es hat sich einfach so ergeben (im Übrigen ist das ein überaus wichtiger Aspekt der mir immer wieder begegnet ist, sprich wenn ich selbst krampfhaft versucht habe Konflikte zu lösen, dann wurde durch diesen Widerstand meist gegenteiliges erzeugt, erst durch das anschließende Loslassen eines Konfliktes wurde mir Lösung/Bereinigung automatisch zuteil). Auf der anderen Seite führte mir diese Mondfinsternis auch nochmal die UNGLAUBLICHE GESCHWINDIGKEIT vor Augen, mit der sich das Kollektiv derzeit ausdehnt.

Unglaubliche Geschwindigkeit

Mal abgesehen davon, dass nicht nur immer mehr Menschen wach werden, sondern damit einhergehend auch das Kabale System immer stärker offenbart wird (jetzt bsp. Ghislaine Maxwell – Mehr werden folgen!!), vergehen die Tage, Wochen und Monate einfach so unglaublich schnell. Die Zeitspanne zwischen den zwei Finsternissen ist wie im Flug vergangen und der Tag der Juni Finsternis liegt gefühlt in unglaublich weiter Ferne. Genau so habe ich vor ungefähr einen Monat die Heilpflanzenmagie veröffentlicht (deren Einführungspreis wir im Übrigen bis zum 15. Juli verlängert haben – ab dann wird der Ursprungspreis greifen – sichert euch daher jetzt noch einen Zugang), was sich ebenfalls so anfühlt, als ob dieser Tag weit zurück liegt. Man selbst entwickelt sich in der aktuellen Zeit halt extrem schnell weiter und die Geschwindigkeit des Kollektivs erfährt von Tag zu Tag starke Potenzierungen. Und entsprechende Events wie jetzt bsp. der Vollmond oder gar die Mondfinsternis verstärken diese Potenzierung nur ungemein. Vor allem führen sie uns aber vor Augen, wie stark der Sog hinein in eine neue Welt ist (5D) und mit was für einer Beschleunigung wir aus der alten Welt (3D) hinaus katapultiert werden, es ist einfach nicht mehr in Worte zu fassen, es ist teilweise sogar unfassbar was derzeit alles geschieht, wie die übergreifende Entwicklung voranschreitet, UNGLAUBLICH. Nun, die heutige Tagesenergie wird daher nahtlos an die vergangenen Tage anknüpfen und uns ebenfalls alles noch intensiver erfahren lassen. Alles ist beschleunigt und wir selbst streifen immer mehr Schatten unsererseits ab. Der RUF des GÖTTLICHEN ist nicht mehr zu überhören. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • malaika Engel 7. Juli 2020, 13:04

      Hi,
      Vielen Dank für deine Beiträge!❤
      Meine Frage zu dem pflanzenkurs- kann ich so lernen dass ich in den Wald die Heilkräuter selber erkennen kann und damit verwenden kann ohne mich und meine Familie zu vergiften oder Schäden.
      Meine Oma und Mutter hatten Heilkräuter Kenntnissen und war oft als Kind mit denen unterwegs aber das war auf ein andere Kontinent. Ob ich die Pflanzen auch in unser deutschen Wälder erkennen kann?
      Vielen Dank für deine sehr wertvollem Arbeit.
      Malaika

      Reply
      • Alles ist Energie 7. Juli 2020, 23:23

        Hallo liebe Malaika,

        ja klar, genau darauf ist der Kurs ausgelegt, sprich du lernst 10 Heilpflanzen kennen (abseits von Wurzeln und Wiesengras), die einerseits unverwechselbar sind (sind Heilpflanzen ohne ähnlich aussehende giftige Vertreter – bis auf Vogelmiere, aber wird im Kurs erklärt + gezeigt ), überall in unseren Breitengraden auffindbar (in Deutschland safe^^) und andererseits durch den Kurs ganz leicht erkennbar sind. Jede Heilpflanze ist dabei auch im Detail vorgestellt und wird mit Makro Videoaufnahmen in FULL HD gezeigt, danach ist es also mega leicht die entsprechenden Heilpflanzen zu finden und glaub mir, danach wirst du sie auch überall wahrnehmen, denn sie wachsen an sich auch überall, ob im Garten, in der Stadt, in Wäldern, sind alles Heilpflanzen die an sich überall gedeihen, – maximale Fülle halt ❤

        In diesem Sinne, hoffe das ich dir weiterhelfen konnte.

        P.s. Das uralte Wissen rund um die Heilkraft der Natur erreicht wieder das Kollektiv, so wie es doch sein sollte, ist unaufhaltsam. ❤

        Reply
    • Birgit 7. Juli 2020, 10:11

      Eine wunderbare Botschaft, die ich im vollen Umfang, bestätigen kann❤❤

      Reply
    Birgit 7. Juli 2020, 10:11

    Eine wunderbare Botschaft, die ich im vollen Umfang, bestätigen kann❤❤

    Reply
      • malaika Engel 7. Juli 2020, 13:04

        Hi,
        Vielen Dank für deine Beiträge!❤
        Meine Frage zu dem pflanzenkurs- kann ich so lernen dass ich in den Wald die Heilkräuter selber erkennen kann und damit verwenden kann ohne mich und meine Familie zu vergiften oder Schäden.
        Meine Oma und Mutter hatten Heilkräuter Kenntnissen und war oft als Kind mit denen unterwegs aber das war auf ein andere Kontinent. Ob ich die Pflanzen auch in unser deutschen Wälder erkennen kann?
        Vielen Dank für deine sehr wertvollem Arbeit.
        Malaika

        Reply
        • Alles ist Energie 7. Juli 2020, 23:23

          Hallo liebe Malaika,

          ja klar, genau darauf ist der Kurs ausgelegt, sprich du lernst 10 Heilpflanzen kennen (abseits von Wurzeln und Wiesengras), die einerseits unverwechselbar sind (sind Heilpflanzen ohne ähnlich aussehende giftige Vertreter – bis auf Vogelmiere, aber wird im Kurs erklärt + gezeigt ), überall in unseren Breitengraden auffindbar (in Deutschland safe^^) und andererseits durch den Kurs ganz leicht erkennbar sind. Jede Heilpflanze ist dabei auch im Detail vorgestellt und wird mit Makro Videoaufnahmen in FULL HD gezeigt, danach ist es also mega leicht die entsprechenden Heilpflanzen zu finden und glaub mir, danach wirst du sie auch überall wahrnehmen, denn sie wachsen an sich auch überall, ob im Garten, in der Stadt, in Wäldern, sind alles Heilpflanzen die an sich überall gedeihen, – maximale Fülle halt ❤

          In diesem Sinne, hoffe das ich dir weiterhelfen konnte.

          P.s. Das uralte Wissen rund um die Heilkraft der Natur erreicht wieder das Kollektiv, so wie es doch sein sollte, ist unaufhaltsam. ❤

          Reply
      • Birgit 7. Juli 2020, 10:11

        Eine wunderbare Botschaft, die ich im vollen Umfang, bestätigen kann❤❤

        Reply
      Birgit 7. Juli 2020, 10:11

      Eine wunderbare Botschaft, die ich im vollen Umfang, bestätigen kann❤❤

      Reply
    • malaika Engel 7. Juli 2020, 13:04

      Hi,
      Vielen Dank für deine Beiträge!❤
      Meine Frage zu dem pflanzenkurs- kann ich so lernen dass ich in den Wald die Heilkräuter selber erkennen kann und damit verwenden kann ohne mich und meine Familie zu vergiften oder Schäden.
      Meine Oma und Mutter hatten Heilkräuter Kenntnissen und war oft als Kind mit denen unterwegs aber das war auf ein andere Kontinent. Ob ich die Pflanzen auch in unser deutschen Wälder erkennen kann?
      Vielen Dank für deine sehr wertvollem Arbeit.
      Malaika

      Reply
      • Alles ist Energie 7. Juli 2020, 23:23

        Hallo liebe Malaika,

        ja klar, genau darauf ist der Kurs ausgelegt, sprich du lernst 10 Heilpflanzen kennen (abseits von Wurzeln und Wiesengras), die einerseits unverwechselbar sind (sind Heilpflanzen ohne ähnlich aussehende giftige Vertreter – bis auf Vogelmiere, aber wird im Kurs erklärt + gezeigt ), überall in unseren Breitengraden auffindbar (in Deutschland safe^^) und andererseits durch den Kurs ganz leicht erkennbar sind. Jede Heilpflanze ist dabei auch im Detail vorgestellt und wird mit Makro Videoaufnahmen in FULL HD gezeigt, danach ist es also mega leicht die entsprechenden Heilpflanzen zu finden und glaub mir, danach wirst du sie auch überall wahrnehmen, denn sie wachsen an sich auch überall, ob im Garten, in der Stadt, in Wäldern, sind alles Heilpflanzen die an sich überall gedeihen, – maximale Fülle halt ❤

        In diesem Sinne, hoffe das ich dir weiterhelfen konnte.

        P.s. Das uralte Wissen rund um die Heilkraft der Natur erreicht wieder das Kollektiv, so wie es doch sein sollte, ist unaufhaltsam. ❤

        Reply
    • Birgit 7. Juli 2020, 10:11

      Eine wunderbare Botschaft, die ich im vollen Umfang, bestätigen kann❤❤

      Reply
    Birgit 7. Juli 2020, 10:11

    Eine wunderbare Botschaft, die ich im vollen Umfang, bestätigen kann❤❤

    Reply