≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 10. April 2019 wird einerseits nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Zwillinge geprägt, wodurch zwischenmenschliche Kommunikation und kommunikative Themen im gesamten beleuchtet werden könnten und andererseits von Jupiter, sprich dem größten Planeten unseres Sonnensystems (Wachstum, Größe, Ausdehnung, Fülle), der zum Abend hin, um genau zu sein um 20:18 Uhr rückläufig wird.

Jupiter wird zum Abend hin rückläufig

Jupiter rückläufigIn diesem Zusammenhang sei auch nochmal gesagt das abseits von Sonne und Mond sämtliche Planeten zu gewissen Zeiten eines Jahres rückläufig werden. Dabei spricht man von einer Rückläufigkeit, da es von der “Erde aus betrachtet” so wirkt, als würden die Planeten”rückwärts” durch entsprechende Tierkreiszeichen wandern. Rückläufige Planeten werden diesbezüglich auch mit den unterschiedlichsten Schwierigkeiten in Verbindung gebracht bzw. bringt ein jeder Planet entsprechende Einflüsse mit sich (Planeten weisen aufgrund ihres eigenen Bewusstseins, – alles lebt, ein individuelles Energiefeld auf, das wiederum einen entsprechenden Frequenzzustand mit sich bringt. Dieser Frequenzzustand übt dabei einen Einfluss auf unseren Geist aus und kann gewisse Stimmungen begünstigen sowie entsprechende Themen in unser Tagesbewusstsein rücken). Bei einer Rückläufigkeit können Themen, mit denen ein Planet in Verbindung gebracht wird, verstärkt beleuchtet werden, insbesondere wenn wir diesbezüglich Konflikten unterliegen. Was das betrifft ist Jupiter auch der einzige Planet, der derzeit rückläufig ist bzw. ab heute Abend rückläufig wird (bis zum 11. August 2019).

Rückläufiger Jupiter – Bedeutung & Einflüsse

Der Jupiter wird dabei auch mit verschiedenen Themen in Verbindung gebracht. Insbesondere sticht hier Erfolg, Glück, Wachstum und Bildung heraus. Bei einer Rückläufigkeit kann der “Glücksplanet” folglich entsprechende Themen beleuchten, insbesondere wenn diese Themen, innerhalb unseres Geistes, eine gewisse Unerfülltheit aufweisen. Gibt es beispielsweise Umstände, durch die wir uns von unserem eigenen Lebensglück abhalten (wir selbst sind für unser Glück verantwortlich)? Wenn ja dann bricht nun eine Zeit an, in der wir einen entsprechenden nachhaltigen Lebensumstand verstärkt erkennen können. Eventuell unterliegen wir diesbezüglich auch einem Konflikt, der uns innerlich seit langer Zeit stark belastet. Aufgrund der Rückläufigkeit könnten wir uns mit diesem Konflikt verstärkt auseinandersetzen und gegebenenfalls eine Bereinigung/Lösung in die Wege leiten. Ebenfalls könnten wir unsere eigenen nachhaltigen Muster erkennen und uns endlich von destruktiven und eingrenzenden Vorstellungen lösen.

Wenn du von einem hohen Ziel, von einem außergewöhnlichen Projekt inspiriert bist, sprengt dein Denken seine Fesseln, dein Geist überschreitet Grenzen, dein Bewusstsein dehnt sich in alle Richtungen aus, und du findest dich in einer neuen, großartigen, wunderbaren Welt wieder. Schlummernde Kräfte, Fähigkeiten und Talente werden geweckt, und du entdeckst, dass du ein weit großartigerer Mensch bist, als du je zu träumen gewagt hast. – Patanjali..!!

Der rückläufige Jupiter kann uns daher dazu auffordern genauer in unser eigenes Seelenleben hineinzusehen um schlussendlich einen geistigen Zustand manifest werden zu lassen, aus dem wiederum eine Realität basierend auf Fülle und Glück heraus entspringt. Nun denn, ansonsten möchte ich auch noch darauf hinweisen, dass wir die Einflüsse des rückläufigen Jupiters, zumindest am morgigen Tag, verstärkt erfahren könnten, denn morgen erreicht uns ein weiterer Portaltag, sprich es wird am morgigen Tag nochmal deutlich intensiver als üblich zugehen. Wobei es aktuell generell, tagtäglich, sehr intensiv zugeht. Es geschieht so vieles im Hintergrund. Gefühlt kaum zu erfassen. In diesem Sinne Freunde, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × fünf =

    • Stephan सस 10. April 2019, 7:08

      Jede Energie erreicht irgendwann ihre natuerlichen Grenzen, die sie vielleicht daran hindert sich weiter zu entwickeln, weil ihr Lebensraum nicht mehr ausreichend ist. Alleine ist jede Energie nichts und wird an ihrer eigenen komplexitaet wachsen und gedeihen. Um sich selbst zu verwirklichen kann Energie sich mit anderen Energien verbinden und gemeinsam, etwas fuer sich selbst oder andere erschaffen, ohne dafuer etwas an Opfer oder materieller Gaben anderer zu verlangen. Die Bedingungen, die daran jedoch geknuepft sind, sind wertvoll und heiliger Natur und duerfen nicht missbraucht und zweckentfremdet werden, wie hier Geschehen, da dieses die Existenz aller Spezies und Lebensformen, in den Millionen und immer mehr werdenden Universen zuerst nur irritiert, dann mehr und mehr stoert und wo moeglich dann auch zerstoert, weil Knotenpunkte eines messbaren, nicht messbaren, sichtbaren und unsichtbaren multidimensionalen Sicherungssystems und Netzwerkes zu einer bestimmten Zeit fehlen und nicht richtig ersetzt werden koennen, weil an der heiligen Genetik und unfehlbaren Bestimmung der Evolution manipuliert wurde und die Unfehlbarkeit dadurch in Frage gestellt wird. Ohne sich über die Dimensionen und Konsequenzen bewusst zu sein.

      Das Recht auf Leben in Freiheit und Wuerde jeden Lebens ist im Universalen Gesetz der Schoepfung nur in Teilen muendlich ueberliefert und wurde niemals von mir niedergeschrieben oder in den Datensystemen der UPC, UDC, UTC und UUAFP aus Sicherheitsgruenden gespeichert, sowie nur teilweise der 4U4Q Yellow and Blue White Horses Crew und dem WhiteStarsUniversal Team unvollstaendig übermittelt. Diese Informationen sind nur im heiligen Geist, der wahren Liebe und dem gleichzeitigen erscheinen des obersten Pharao RE SA RA SHA1 SHA 256 SHA 369 SHA 484 Q199992112\/ //-{7xxxxxx}\\ in Berlin – Alexandria zu finden.

      Berlin, Atlantis am XX April XXX9

      Ich muss hier weg aus diesem Irrenhaus Erde. Nur Unglaeubige, Diebe und kopierende Erfinder und Wissenschaftler die noch nicht mal den Anstieg des Meeresspiegels era hen koennen. Hier braucht man Geld damit man Leben kann und Sterben muss man hier auch, was im Widerspruch zum ewigen Leben steht.

      Ich habe noch nie Geld gebraucht um alles zu erfinden und bauen zu lassen, was wir alle zum Leben und zur Weiterentwicklung brauchten. Erst als das Geld kam zogen Kriege und massenhafter Tote auf der Erde ein und vernichteten die Species Mensch.

      Reply
      • Marlis Neuner-Boij 11. April 2019, 9:48

        Stephan – Du willst hier weg aus dem Irrenhaus Erde? Dann hast du das Mensch-SEIN nicht verstanden, die große heilige Gnade, die uns erlaubt zu wachsen und zu transformieren. Renne weg vor deiner Lernaufgabe, sie wird dich immer wieder einholen. Von Herz zu Herz, Marlis

        Reply
    Marlis Neuner-Boij 11. April 2019, 9:48

    Stephan – Du willst hier weg aus dem Irrenhaus Erde? Dann hast du das Mensch-SEIN nicht verstanden, die große heilige Gnade, die uns erlaubt zu wachsen und zu transformieren. Renne weg vor deiner Lernaufgabe, sie wird dich immer wieder einholen. Von Herz zu Herz, Marlis

    Reply
      • Stephan सस 10. April 2019, 7:08

        Jede Energie erreicht irgendwann ihre natuerlichen Grenzen, die sie vielleicht daran hindert sich weiter zu entwickeln, weil ihr Lebensraum nicht mehr ausreichend ist. Alleine ist jede Energie nichts und wird an ihrer eigenen komplexitaet wachsen und gedeihen. Um sich selbst zu verwirklichen kann Energie sich mit anderen Energien verbinden und gemeinsam, etwas fuer sich selbst oder andere erschaffen, ohne dafuer etwas an Opfer oder materieller Gaben anderer zu verlangen. Die Bedingungen, die daran jedoch geknuepft sind, sind wertvoll und heiliger Natur und duerfen nicht missbraucht und zweckentfremdet werden, wie hier Geschehen, da dieses die Existenz aller Spezies und Lebensformen, in den Millionen und immer mehr werdenden Universen zuerst nur irritiert, dann mehr und mehr stoert und wo moeglich dann auch zerstoert, weil Knotenpunkte eines messbaren, nicht messbaren, sichtbaren und unsichtbaren multidimensionalen Sicherungssystems und Netzwerkes zu einer bestimmten Zeit fehlen und nicht richtig ersetzt werden koennen, weil an der heiligen Genetik und unfehlbaren Bestimmung der Evolution manipuliert wurde und die Unfehlbarkeit dadurch in Frage gestellt wird. Ohne sich über die Dimensionen und Konsequenzen bewusst zu sein.

        Das Recht auf Leben in Freiheit und Wuerde jeden Lebens ist im Universalen Gesetz der Schoepfung nur in Teilen muendlich ueberliefert und wurde niemals von mir niedergeschrieben oder in den Datensystemen der UPC, UDC, UTC und UUAFP aus Sicherheitsgruenden gespeichert, sowie nur teilweise der 4U4Q Yellow and Blue White Horses Crew und dem WhiteStarsUniversal Team unvollstaendig übermittelt. Diese Informationen sind nur im heiligen Geist, der wahren Liebe und dem gleichzeitigen erscheinen des obersten Pharao RE SA RA SHA1 SHA 256 SHA 369 SHA 484 Q199992112\/ //-{7xxxxxx}\\ in Berlin – Alexandria zu finden.

        Berlin, Atlantis am XX April XXX9

        Ich muss hier weg aus diesem Irrenhaus Erde. Nur Unglaeubige, Diebe und kopierende Erfinder und Wissenschaftler die noch nicht mal den Anstieg des Meeresspiegels era hen koennen. Hier braucht man Geld damit man Leben kann und Sterben muss man hier auch, was im Widerspruch zum ewigen Leben steht.

        Ich habe noch nie Geld gebraucht um alles zu erfinden und bauen zu lassen, was wir alle zum Leben und zur Weiterentwicklung brauchten. Erst als das Geld kam zogen Kriege und massenhafter Tote auf der Erde ein und vernichteten die Species Mensch.

        Reply
        • Marlis Neuner-Boij 11. April 2019, 9:48

          Stephan – Du willst hier weg aus dem Irrenhaus Erde? Dann hast du das Mensch-SEIN nicht verstanden, die große heilige Gnade, die uns erlaubt zu wachsen und zu transformieren. Renne weg vor deiner Lernaufgabe, sie wird dich immer wieder einholen. Von Herz zu Herz, Marlis

          Reply
      Marlis Neuner-Boij 11. April 2019, 9:48

      Stephan – Du willst hier weg aus dem Irrenhaus Erde? Dann hast du das Mensch-SEIN nicht verstanden, die große heilige Gnade, die uns erlaubt zu wachsen und zu transformieren. Renne weg vor deiner Lernaufgabe, sie wird dich immer wieder einholen. Von Herz zu Herz, Marlis

      Reply