≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 14. Juni 2019 wird einerseits nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Skorpion geprägt, wodurch weiterhin eine sehr aufgeladene Stimmung, einhergehend mit intensiven Impulsen basierend auf Leidenschaftlichkeit und Selbstüberwindung, im Vordergrund stehen kann. Auf der anderen Seite erreichte uns am gestrigen Tag nochmal ein ganz starker Impuls bzw. eine Anomalie bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz, die wiederum knapp acht Stunden lang anhielt und dabei einiges in uns durchspülen konnte.

Gestern erreichte uns ein sehr starker Impuls

Gestern erreichte uns ein sehr starker ImpulsGut, in den vergangenen Tagen und Wochen erreichten uns permanent starke planetare Resonanzfrequenz Einflüsse, jedoch ging der gestrige Impuls, so wie auf dem unteren Bild zu sehen ist (Quelle: Russisches Space Observing Center), mit einer außerordentlichen Intensität einher. Der Tag konnte daher mit ganz besonderen Bewusstseinszuständen einhergehen und uns ebenfalls unseren Ursprung deutlich stärker erspüren lassen oder uns gar Möglichkeiten aufzeigen, wie wir wieder in unseren Ursprung, basierend auf Fülle, zurück gelangen können. Ich selbst verspürte dabei auch eine unglaubliche Magie in mir und durchlebte ganz krasse Fülle-Zustände. Auf der anderen Seite wurde ich parallel dazu auch noch mit einem besonderen Thema im Außen konfrontiert und zwar “Herzöffnung” bzw. die Verschmelzung von männlichen und weiblichen Anteilen. In diesem Zusammenhang ist das ein Thema, das in der aktuellen Zeit ebenfalls ganz stark im Vordergrund steht, denn die Rückbesinnung oder besser gesagt Bewusstwerdung unseres Ursprungs geht ebenfalls mit einem Ausgleich beider Energien einher. Im Kern verfügen wir nämlich alle, abseits unserer reinen Ur-Energie, über männliche/analytische und weibliche/intuitive Anteile. Planetare ResonanzfrequenzDabei erfahren die meisten Menschen eine starke Auslebung eines Anteils/einer Energie. Doch die derzeitige Energiequalität, die wiederum unser gesamtes Geist/Körper/Seele System durchspült, sorgt einfach für einen Ausgleich beider Anteile, sprich wir gelangen in unsere Mitte (in Einklang gelangen) und schaffen ein natürliches/ursprüngliches Gleichgewicht beider Anteile. Wir nutzen unsere feinfühligen/empfangenden/intuitiven, aber auch unsere impulssetzenden/gebenden/analytischen Anteile. Und diese Vereinigung/Verschmelzung beider Anteile steht derzeit ganz stark im Vordergrund, dasselbe gilt auch für eine damit einhergehende Herzöffnung, denn unser Verstand behielt lange Hand die Oberhand und unsere Herzenergie konnte kaum fließen. Dieses Spiel kehrt sich derzeit aber vollständig um und wir treten wieder vollständig in unsere Herzenergie, einhergehend mit maximaler Fülle und Liebe, ein. Die heutige starke Energiequalität wird uns diesbezüglich daher sicherlich sehr zugute kommen und uns tiefer in unsere eigene Herzenergie hineinführen, extrem vieles deutet darauf hin. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − 11 =