≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 20. März 2018 wird insbesondere von den Einflüssen des Mondes geprägt, der wiederum in der heutigen Nacht um 02:06 Uhr in das Sternzeichen Stier wechselte und uns seitdem Einflüsse beschert, durch die wir erstens stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet sein können und zweitens an Gewohnheiten festhalten. Ebenfalls steht Abgrenzung, Genuss und Sicherheit im Vordergrund.

Astronomischer Frühlingsbeginn

In diesem Zusammenhang ist der Mensch im Sternzeichen Stier generell eher gemütlich und sinnlich gestimmt, auch wenn er sich sehr ausdauernd zeigen kann, zumindest wenn er sich hinter etwas klemmt und mit vollem Einsatz an der Umsetzung eines entsprechenden Zieles wirkt. Auf der anderen Seite können uns Monde im Sternzeichen Stier, – zumindest wenn man ihre disharmonischen Aspekte beleuchtet, sehr auf materielle Gewinne/materiellen Besitz ausrichten lassen, wodurch dann unser Blick eher auf äußere Umstände gerichtet wird. Dennoch wirken am heutigen Tag nicht nur die Einflüsse des “Stiermondes” auf uns ein, denn abseits des Mondwechsels erreicht uns heute auch noch ein anderes sehr interessantes Ereignis und zwar beginnt am heutigen Tag der astronomische Frühlingsbeginn. Somit haben wir heute eine so genannte Tag-und-Nacht-Gleiche (Tag und Nacht sind genau gleich lang – Yin/Yang Prinzip). Was das betrifft läutet die “Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche” auch einen neuen Zyklus ein, weshalb sie aus energetischer/spiritueller Sicht betrachtet einen ganz besonderen Tag darstellt. An dieser Stelle zitiere ich mal die Seite hexenladen-hamburg.de: “Die Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche ist ein energetischer Meilenstein im Kreislauf der Natur. Alles steht in den Startlöchern, ist voller Tatendrang und in positiver Aufruhr.

Der Frühling ist die Zeit der Pläne, der Vorsätze. – Leo N. Tolstoi..!!

Bienen nehmen ihre Arbeit auf, Hummelköniginnen bilden neue Staaten, Blumen recken ihre Köpfchen aus der Erde. Wir feiern die Wiedergeburt der Natur aus dem Todesschlaf des Winters und begrüßen die neue Kraft und die positive Energie, die sie uns jetzt schenkt. Diese Energie kann man sich zunutze machen, indem man die Saat für eigene, persönliche Erfolge sät.”. Treffender hätte man es wohl kaum beschreiben können.

Weitere Sternenkonstellationen

Tag und Nacht GleicheEs beginnt daher nun wieder in den nächsten Tagen und Wochen eine Zeit, in der wir Menschen von dem natürlichen Umschwung profitieren und uns selbst frei entfalten können. Im Winter bzw. in den “dunklen Tagen” des Jahres ziehen wir uns beispielsweise eher zurück und widmen uns unserer eigenen inneren Welt. Wir lauschen dann viel mehr dem Klang unserer Seele und widmen uns familiären und gemütlichen Umständen (Kraft tanken – kreative Impulse erhalten – Zeit des in sich Kehrens). Im Frühling bzw. Sommer ist es andersherum und wir erleben dann viel mehr einen Umstand der von Tatendrang, Lebens und Schöpferkraft geprägt wird. Aus diesem Grund sollten wir die Einflüsse des Stiermondes auch genießen und uns vor dem Umschwung der nächsten Tage/Wochen noch einmal über die besinnlichen und gemütlichen Umstände freuen. Nun denn, ansonsten wurden heute auch noch drei weitere Sternenkonstellationen wirksam. So erreichte uns schon in der Nacht um 04:35 Uhr ein Trigon (harmonische Winkelbeziehung – 120°) zwischen Mond und Mars (im Sternzeichen Steinbock), das uns zu Beginn des Tages eine große Willenskraft, Mut und einen gesteigerten Aktivitätsdrang verschaffen konnte.

Die heutige Tagesenergie wird hauptsächlich von dem Mond im Sternzeichen Stier geprägt, weshalb Gemütlichkeit, Sinnlichkeit, aber auch Gewohnheiten, – ob negative oder gar positive, im Vordergrund stehen..!!

Um 05:02 Uhr wurde dann wiederum eine Konjunktion (neutrale/planetenabhängige Winkelbeziehung – 0°) zwischen Merkur (im Sternzeichen Widder) und Venus (im Sternzeichen Widder) wirksam (die einen Tag lang anhält), die unseren Sinn für Umgangsformen alle Art ausprägt. Ein heiterer Gemütszustand, Freundlichkeit und eine gewisse Anpassungsfähigkeit ist dann ebenfalls stärker vorhanden. Zu guter Letzt wird dann noch um 17:04 Uhr ein 1 Tag lang wirksames Trigon zwischen Mond und Saturn (im Sternzeichen Steinbock) wirksam, durch das wir Ziele mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgen können. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Sternenkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Maerz/20

Kommentare

Kommentare