≡ Menu
Tagesenergie




Die heutige Tagesenergie am 24. Dezember 2021 wird einerseits von dem letzten Portaltag der zehntägigen Portaltagserie geprägt, sprich wir durchlaufen am heutigen Tag das letzte große Tor und auf der anderen Seite wirkt dann auch noch der Einfluss von heilig Abend auf das Kollektiv ein. In diesem Zusammenhang ist die Energie von heilig Abend auch immer eine ganz besondere, so herrscht innerhalb des Kollektivs nämlich eine Energie der Ruhe vor, wie wir sie an kaum einem anderen Tag im Jahr erleben. Alle bzw. ein großer Teil des Kollektivs richtet seinen Geist auf die Energie der Ruhe, Besinnlichkeit, Entspannung, Familie und inneren Frieden aus.

Die GEBURT des CHRISTUSBEWUSSTSEINS

Die GEBURT des CHRISTUSBEWUSSTSEINSAus diesem Grund ist die generelle Frequenz am heutigen Tag, abseits all der stürmischen Ereignisse in der Welt, vollkommen auf Ruhe ausgelegt. Auf der anderen Seite ist auch die Energie der Heiligkeit sehr stark präsent. So tragen an diesem Tag sehr viele Menschen die Energie der Heiligkeit in ihrem Geiste, alleine schon indem sie innerlich das Wort oder besser gesagt den Gedanken an heilig Abend richten. Ganz viele Menschen rufendaher an diesem Tag die Information der Heiligkeit, sprich die Energie des Heil seins innerlich ab, was ebenfalls rein energetisch betrachtet einen starken Einfluss auf den Energiekörper des Kollektivs ausübt. Und wenn man sich dann noch vor Augen führt, dass heilig Abend im Kern für die Geburt des Christkindes bzw. für die Geburt des Christusbewusstseins steht, dann führt uns das ebenfalls nochmal vor Augen wie mächtig die Grundfrequenz dieses Tages doch ist. Der Tag trägt daher die Geburt der Heiligkeit in sich, sprich die begonnene Entfaltung eines Bewusstseinszustandes, der sich wiederum in Richtung Heiligkeit, Göttlichkeit und bedingungslose Liebe ausdehnt.

Sich der Ruhe hingeben

Sich der Ruhe hingebenDer Tag lehrt uns darüber hinaus auch noch welche Energien für unser gesamtes System doch heilsam sind. Sich der eigenen Familie hingeben, in Ruhe verankert zu sein, eine sorglose Stimmung zu verspüren, sich der Entspannung zuwenden und sich dabei ebenfalls auch noch heiligen Informationen hingeben, kaum etwas bringt höheres Heil. Es gibt daher auch keinen anderen Tag im Jahr, an dem es derart entspannend ist durch die Natur spazieren zu gehen, zumindest entspricht das meiner persönlichen Erfahrung. Natürlich sind Spaziergänge durch die Natur generell immer extrem wohltuend und beruhigend, doch insbesondere an heilig Abend ist eine Ruhe der ganz besonderen Art wahrnehmbar. Und diese Ruhe durchzieht dabei die gesamte Natur. Nun denn, so oder so erwartet uns nun mit heilig Abend ein energetisch wertvoller Tag.

Das Ende der Portaltagphase

Und da wir genau so den letzten Tag der Portaltagphase erfahren, können wir dabei besonders tief in unsere eigene innere Welt eintauchen. Uns erreichten zehn energetisch stürmische Tage, doch nun am finalen Tag, sprich am Ende der Durchschreitung des großen Portals kehrt maximale Ruhe ein. Lasst uns daher das heutige Fest mit unseren Liebsten genießen und uns vollständig der Ruhe hingeben. In diesem Sinne, ich wünsche euch allen noch frohe Festtage und ein besinnliches Weihnachtsfest. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂




Leave a Comment

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!