≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 27. August 2018 ist ziemlich intensiver bzw. stürmischer Natur, denn in der gestrigen Nacht (vom 26. auf den 27. August) erreichte uns, wie ihr auf dem oberen Titelbild und dem unten verlinkten Bild,erkennen könnt, ein schwerer Sonnensturm. Dabei war ein solcher Sturm an Energien gefühlt überfällig, denn in den letzten 1-2 Monaten ging es diesbezüglich ziemlich ruhig zu, ein Umstand, der wie nun schon des Öfteren in meinen Tagesenergie-Artikeln erwähnt, eher eine Seltenheit darstellt, insbesondere in diesem Zeitalter des kollektiven Erwachens.

Ein schwerer Sonnensturm erreichte uns letzte Nacht

Dabei wurde unser Planet regelrecht mit starken Energien geflutet, weshalb der gestrige Tag äußerst intensiv wahrgenommen werden konnte. Auch heute könnte es diesbezüglich ziemlich stürmisch zugehen, auch wenn mir gerade noch keine Daten vorliegen (das wird sich im Verlaufe des heutigen Tages zeigen). Dennoch kann man ganz stark davon ausgehen, das uns entsprechende Einflüsse erreichen. Gerade die Tage vor und nach einem Sonnensturm werden was das betrifft auch noch von starken energetischen Einflüsse geprägt. Das Ganze verhält sich dabei ähnlich wie mit einem Vollmond. Nun, Vollmond ist hier auch ein passendes Stichwort, denn am gestrigen Tag war ja ein Vollmond, weshalb dieser von der Intensität her deutlich verstärkt wurde. Das der heutige Tag daher, zumindest aus energetischer Sicht betrachtet, ziemlich intensiv sein wird, steht daher außer Frage. Aus diesem Grund stehen die jetzigen Tage auch ganz im Zeichen des kollektiven Erwachens, denn gerade solch starke kosmische Einflüsse lösen Erschütterungen im planetaren Resonanz und Magnetfeld aus, wodurch das Bewusstsein der Menschen mit hochfrequenten Energien geflutet wird. Häufig werden dadurch innere Blockaden/Konflikte freigelegt. Ebenfalls führt diese Flut an Energien zu einer verstärkten Auseinandersetzung mit unserem eigenen geistigen Urgrund und den wahren Hintergründen des weltpolitischen Geschehens. Das Scheinsystem wird vermehrt hinterfragt und die entsprechende “Neue Welt” kann verstärkt im kollektiven Bewusstseinszustand manifest werden. Nun denn, abseits dieser besonderen Einflüsse ist auch noch der Mars erwähnenswert, denn er wird ab 16:04 Uhr wieder direktläufig, wodurch seine rückläufige Phase und die damit einhergehenden kritischen Einflüsse enden. Ansonsten erreichen uns auch noch drei verschiedene Sternenkonstellationen. So wird beispielsweise um 14:03 Uhr eine Konjunktion zwischen Mond und Neptun wirksam, wodurch wir verstärkt träumerisch gestimmt sein könnten.

Ein weiser Mensch lässt die Vergangenheit jeden Augenblick los und geht wie neugeboren in die Zukunft. Für Ihn ist die Gegenwart eine ständige Transformation, eine Wiedergeburt, eine Auferstehung. – Osho..!!

Auf der anderen Seite begünstigt diese Konstellation eine gewisse Überempfindlichkeit und lässt uns ziemlich feinfühlig werden. Um 16:25 Uhr wird dann ein Trigon zwischen Mond und Jupiter wirksam, das für soziale Erfolge, materielle Gewinne und eine positive Lebenseinstellung steht. Um 21:13 Uhr wird dann zu guter Letzt ein Sextil zwischen Mond und Pluto wirksam, das ebenfalls für eine Ausprägung unseres emotionalen Spektrums steht und gegebenenfalls sentimentale Stimmungen begünstigt. Aufgrund der starken energetischen Einflüsse werden daher auch noch die entsprechenden Konstellationen bzw. Mondeinflüsse verstärkt werden. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

+++Jetzt mit dem Code “allesistenergie” 5 % Rabatt auf den Orgonreaktor und sämtliche andere Produkte des Shops erhalten+++

+++Folge uns auf Youtube und abonniere unseren Channel+++

Sonnensturm Einflüsse Quellen: 

https://www.swpc.noaa.gov/products/planetary-k-index
http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Kommentare

Kommentare