≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 30. Januar 2021 knüpft nicht nur unmittelbar an die energetisch sehr starken Einflüsse der vergangenen Tage an (insbesondere bezogen auf den Vollmond im Sternzeichen Löwe), sondern beschert uns ebenfalls beginnend die abschließenden bzw. die letzten Januar Einflüsse. Langsam aber sicher steuern wir folglich auf den Februar zu und werden dabei einen neuen Monat erleben, der das gesamte Schauspiel auf unserem Planeten intensiveren wird, gegebenenfalls sogar auf ein neues Level heben wird. Wenn wir in diesem Zusammenhang auch 1 Jahr zurückblicken, dann sehen wir eine Phase, in der große Umbrüche in der Welt aufgrund der “Pandemie” begannen (eine “herbeigeführte Krise”, die im tiefsten Kern letztlich nur dem Erwachen/Aufstieg des Kollektivs diente und natürlich weiterhin dient – die Aktivierung der göttlichen Anbindung der menschlichen Zivilisation).

Deine Aufmerksamkeit schafft Welten, wähle daher weise

Es war dabei ja auch das erste Jahr der goldenen Dekade, sprich dem goldenen Jahrzehnt, in dem die Welt vollkommen hin zu einem befreiten und vor allem goldenen Dasein, transformiert wird. Sämtliche kommenden Jahre werden uns daher auch im Höchsttempo Umstände präsentieren, die den Zerfall der alten 3D Matrix und vor allem den Aufstieg einer neuen 5D Welt markieren werden. Und in diesem Jahr wird es sich daher ähnlich wie im vergangenen Jahr verhalten, sprich die Umstände, die genau vor einem Jahr stattfanden und damals nicht nur eine große Anomalie innerhalb des Scheinsystems auslösten, sondern ebenfalls für viele kaum greifbar waren (noch nie zuvor erlebte man, wie die Welt dermaßen aus den Fugen geriet), genau so werden nun Dinge geschehen, genau ein Jahr später, die erstens noch viel heftiger sein werden und zweitens noch viel stürmischer. Letztlich kann es garnicht anders sein und es muss auch dazu kommen. Einerseits zwingt die inzwischen sehr große Anzahl an wachen Menschen die Welt in den Aufstieg hinein und löst daher auf kollektiver Ebene entsprechende Events aus, andererseits gibt es aber immer noch Menschen, die sich in keinster Weise über all diese Dinge im Klaren sind bzw. selbst noch keinerlei Erwachen erfahren haben und aus diesem Grund noch stärkere Trigger im Außen benötigen, um ihre geistige Kleinhaltung zu erkennen (oder besser gesagt ihre selbstauferlegte geistige Begrenzung, denn letztlich ist man selbst, – als Schöpfer, immer hauptverantwortlich). Der kommende Monat Februar (genau so wie der März) wird es daher in sich haben und die Welt noch mehr ins Erwachen hineinziehen. Und parallel dazu werden wir ebenfalls noch tiefgreifendere Entwicklungsschritte vollziehen. Insbesondere die Verlagerung unserer eigenen Aufmerksamkeit auf unser persönliches Gedeihen, sprich auf die Entfaltung unserer eigenen Göttlichkeit, wird noch stärker beflügelt werden und ebenfalls an noch größerer Wichtigkeit gewinnen.

+++Du möchtest täglich URQUELLWASSER trinken, dieses LEBENSELIXIER aus deinem eigenen Leitungswasser selbst herstellen, sprich ein Wasser, frei sämtlichen Schadstoffen, frei von schadhaften Informationen, vollspektral energetisiert, hexagonal und letztlich vollkommen regeneriert, dann schaue bei Urquellediamant vorbei, ein Gerät, das wir erschaffen haben und das wiederum Wasser vollkommen in seiner Ursprünglichkeit wiederherstellt. EINE GOLDENE TECHNOLOGIE. Bis zum 31. Januar gibt es dabei sogar noch ein komplettes Filterset gratis dazu, sprich der erste Filterwechsel ist bis dahin umsonst.+++ 

Was das betrifft habe ich auch in meinem letzten Video darauf hingewiesen, dass das System hauptsächlich von unserer eigenen Energie lebt, sprich davon, dass wir durch unseren Fokus die Strukturen des Systems aufrechterhalten (in meinem Telegram Channel habe ich dazu auch ein Beispiel genannt). Wie gesagt, als Schöpfer selbst erschaffen und formen wir die Welt. Das worauf wir übergreifend unseren Fokus richten trägt Früchte, gedeiht und wird lebendig. Eine neue Welt kann daher nur entstehen, wenn wir unseren Fokus genau auf eine solche Welt richten. Durch ein starkes Urvertrauen, eine harmonische Grundausrichtung und vor allem der Abwendung des eigenen Blickes vom Scheinsystem, lässt wiederum selbiges wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen. Die Macht dazu tragen wir alle in unserem Geiste. Passend dazu möchte ich einen kleinen Text von dem Telegram Channel “Hinter den Kulissen” zitieren, der das Ganze äußerst treffend beschreibt:

“Diejenigen die das hier über Tausende von Jahren aufgebaut haben, haben ein System erschaffen, um alles an Energien von uns zu bündeln (alles ist Energie, Energie folgt der Aufmerksamkeit). Dieser sogenannte Deep State ist das gesamte System hier. Geraten diese Energien aus dem Gleichgewicht (die Aufmerksamkeit wendet sich langsam dem System ab), wird die Bühne dementsprechend angepasst, damit die Energien weiter in dem System der Architekten bleiben und nicht entweichen, denn ansonsten verlieren Sie die Kontrolle über die Energien, dass darf aus Ihrer Sicht nicht passieren, denn dann ist das Spiel der Ablenkung und dem Materialismus vorbei. Die Weltenbühne wird in Kürze dahin umgebaut werden und die meisten bleiben weiter getäuscht als Zuschauer sitzen und blicken gespannt weiter in einem neuen Käfig auf neue Darsteller.”

In diesem Sinne, das Potenzial zur Veränderung können wir zu jeder Zeit vollkommen entfalten. Und dies geschieht insbesondere dann, wenn wir wieder damit beginnen das Bild von uns selbst zu heilen. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Friederike 3. Februar 2021, 21:47

      So großartig das werde ich mir immer wieder ins Bewusstsein rufen

      Reply
    Friederike 3. Februar 2021, 21:47

    So großartig das werde ich mir immer wieder ins Bewusstsein rufen

    Reply