≡ Menu

Die heutige Tagesenergie wird weiterhin von dem Mond geprägt, der wiederum in der gestrigen Nacht um 00:26 Uhr in das Sternzeichen Krebs gewechselt ist und uns seitdem Einflüsse beschert, durch die eine intensive Beschäftigung mit unserem eigenen Seelenleben im Vordergrund stehen kann. Auf der anderen Seite verleitet der Mond im Sternzeichen Krebs auch gerne dazu in den eigenen Räumlichkeiten zu verweilen und einen Umstand zu erfahren, indem Ruhe und Geborgenheit sehr präsent sind.

Zum Ende des Monats hin nochmal sehr stürmische Energien

Zum Ende des Monats hin nochmal sehr stürmische EnergienLetztlich stehen aufgrund dessen auch nach wie vor träumerische Stimmungen im Vordergrund und ebenfalls könnten wir deutlich feinfühliger oder gar sensibler gestimmt sein. Auch intensivere Träume sind daher keine Seltenheit, wobei aktuell sehr viele Menschen äußerst intensiv träumen, was aber auch nicht verwunderlich ist, denn die derzeitigen energetischen Einflüsse sind von der Intensität her nahezu unerreicht und das kann einfach dazu führen, dass wir nicht nur Aspekte aus vergangenen Inkarnationen oder gar Visionen in Träumen erfahren, sondern wir ebenfalls verstärkt alltägliche Momente verarbeiten. Na jedenfalls was die Energien betrifft, im gestrigen Tagesenergie-Artikel habe ich erwähnt, dass der Krebsmond sich doch zum Ende des Monats hin perfekt dafür eignet, um nochmal die vergangenen Wochen Revue passieren zu lassen. Der neue Monat wird dann wiederum mit dem Mond im Sternzeichen Löwe eingeleitet, wodurch wir mit Elan, Selbstbewusstsein und gegebenenfalls mit einer produktiven Stimmung in den November starten können. Abschluss mäßig erreichten uns nun aber in den letzten zwei Tagen noch einmal massive energetische Bewegungen/Impulse (siehe unteres Bild), wodurch die Einflüsse des Krebsmondes noch einmal verstärkt werden können. Starke EnergienDer Abschluss des Oktobers kann daher erneut mit einer intensiven inneren “Klärungsphhase” einhergehen und uns doch sehr wichtige innere Aspekte vor Augen führen. Unsere inneren Intentionen, Empfindungen, Träume und Stimmungen können daher nochmal genau angeschaut werden und entsprechende Aspekte, die wiederum nicht in Einklang mit unseren eigenen innersten seelischen Ambitionen sind, stehen folglich auf dem Prüfstand. All das, was uns auf lange Sicht betrachtet lediglich innerlich belastet, seien es alte Programmierungen (Verhaltensweisen, Lebensmuster und co.) oder gar andere disharmonische Eigenschaften, wollen, insbesondere in diesem Übergang in die 5. Dimension (Hoch-frequenter Bewusstseinszustand) und vor allem in dieser aktuell extrem energetischen Phase, abgelegt werden (hier kann man auch von einem loslassen/seinlassen oder einer Transformation sprechen). Letztendlich bleibt es daher weiterhin “aufregend” und wir dürfen gespannt sein, was die letzten Tages des Oktobers für uns doch noch bereit halten werden.

Es brauch nur eine Sache im Leben: In der Gegenwart verwurzelt sein. – Osho..!!

Nun denn, zu guter Letzt möchte ich auch nochmal auf ein neues Video meinerseits hinweisen, das wiederum am gestrigen Abend veröffentlicht wurde (verlinke es unter diesem Abschnitt). Dabei geht es im speziellen um die häufig erwähnte Wiederkehr eines Erlösers und warum damit an sich etwas völlig anderes gemeint ist. Ebenfalls wird erklärt, warum man selbst den Weg, die Wahrheit und das Leben darstellt. Auf jedenfall ein spannendes und in meinen Augen auch wichtiges Video, das ich nur jedem von euch ans Herz legen kann. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

+++Insider-Wissen zu den erfolgreichsten Naturheilsubstanzen aus allen Kontinenten und Kulturkreisen dieser Welt+++

+++Jetzt mit dem Code “allesistenergie” 5 % Rabatt auf den Orgonreaktor und sämtliche andere Produkte des Shops erhalten+++

Kommentare

Kommentare