≡ Menu

Jetzt ist es soweit Freunde und der letzte Tag des Jahres 2018 hat begonnen. Dabei geht der Jahreswechsel mit einer ganz besonderen Energiequalität einher, denn wie bereits in einem meiner letzten Tagesenergie-Artikel erwähnt, wird der Tag von den “Neujahrs-Intentionen” des gesamten Kollektiv geprägt. Diesbezüglich sticht auch ein ganz besonderer Aspekt hervor und zwar die Tatsache, das die Gedanken und Empfindungen eines jeden Menschen, in den kollektiven Bewusstseinszustand hineinfließen und diesen verändern.

Das Potenzial des Jahreswechsel

Das Potenzial des JahreswechselAus diesem Grund stellt Sylvester, zumindest aus energetischer Sicht betrachtet, ein ganz besonderes Ereignis dar, denn die “Umschwung-Stimmung” von Milliarden Menschen sorgt einfach im gesamten für eine neue geistige Grundlage. Ebenfalls steht dadurch eine gewisse geistige Neuausrichtung im Vordergrund, denn unzählige Menschen tragen einfach den Gedanken sich, das etwas Neues beginnt, beispielsweise eine neue Zeit, ein neues Jahr, neue Lebensumstände und vollkommen neue Strukturen, weshalb dieser Tag immer mit extrem vielen Vorsätzen und anderen Intentionen einhergeht. Letztlich kann man sich daher dieses Potenzial zunutze machen, beispielsweise indem man sich auf diese geistige Neuausrichtung einlässt, statt alte Strukturen, so wie es häufig der Fall ist, mit ins neue Jahr zu nehmen. Die geballte Intensität bringt daher ein ungeheures Potenzial mit sich und wer sich vollkommen auf diese Energiequalität einlässt, Altes loslässt, gegebenenfalls seine Komfortzone verlässt, der nimmt die entsprechende geistige Ausrichtung mit ins neue Jahr. Abseits dessen geht der heutige Abend generell auch mit besonderen energetischen Bewegungen einher (die Zuspitzung sämtlicher vergangener Monate). Was das betrifft herrschte in diesem Jahr generell ja auch eine Energiequalität vor, durch die unfassbar viele Reinigungsprozesse in Gang gesetzt wurden. Gefühlt war es daher ein sehr wichtiges Jahr, das uns nicht nur auf unzählige innere Konflikte aufmerksam machte, sondern teilweise auch, in sehr vielen Lebensbereichen, den Beginn neuer Strukturen einläutete. Nicht nur die Entwicklung im kollektiven Prozess des geistigen Erwachens hat dabei nochmal eine massive Beschleunigung erfahren, sondern auch eigene Lebensumstände und zwischenmenschliche Beziehungen konnten völlig neu erfahren werden. Das Jahr war daher äußerst besonders und konnte vielen Menschen völlig neue Wege eröffnen. Erwähnenswert sind dabei auch immer wieder die letzten 3-4 Monate, in denen solch eine starke Energiequalität vorherrschte, sodass nicht nur emotionale Hochs und Tiefs erfahrbar waren, sondern auch eine völlig grundlegende Neuausrichtung vonstattengehen konnte. Ähnliches habe ich ja auch immer wieder berichtet und es war erstaunlich wie viele Strukturen sich doch in der kurzen Zeitspanne verändert haben.

Ein weiser Mensch lässt die Vergangenheit jeden Augenblick los und geht wie neugeboren in die Zukunft. Für Ihn ist die Gegenwart eine ständige Transformation, eine Wiedergeburt, eine Auferstehung. – Osho..!!

Noch nie zuvor in meinem Leben bin ich dabei in so unfassbar viele verschiedene Bewusstseinszustände eingetaucht, wie es in der letzten Zeit der Fall war. Und alles bewegte sich dabei auf Umstände hin, in denen ich immer stärker mit meiner eigenen wahren Natur konfrontiert wurde. Es ist fast schon so, als ob ich in meinem Leben regelrecht zu meinem wahren Kern hingezogen werde und mich von sämtlichen alten Strukturen loslöse, teilweise ein sanfter, teilweise aber auch ein sehr stürmischer Prozess. Nichtsdestotrotz, noch nie zuvor endete ein Jahr bei mir mit solch einer neuen Grundenergie und dabei bewegt sich sogar alles auf eine vollkommene neue Erfahrung hin, denn dieses Sylvester wird in Vergleich zu den sämtlichen letzten Jahren vollkommen anders sein/anders ablaufen, zu meiner Überraschung und damit meine ich nicht den zuvor geäußerten Wunsch diesen Abend in Ruhe alleine zu verbringen (bezogen auf den letzten Tagesenergie-Artikel). Wie durch Magie ist einfach etwas vollkommen neues entstanden und obwohl es so überraschend ist, steht es doch ganz im Zeichen meiner vergangenen Erfahrungen, nämlich, dass das Neue komplett dabei ist, manifest zu werden. In diesem Sinne Freunde wünsche ich euch allen noch einen guten Rusch ins neue Jahr und eine schöne Zeit mit euren Liebsten. Genießt den Abend und taucht in ein neues Jahr ein, indem alles, wirklich alles, möglich ist. Ich freue mich schon sehr auf die weitere kommende Zeit mit euch. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.