≡ Menu

Wer bin ich? Diese Frage haben sich schon unzählige Menschen im Laufe ihres Lebens gefragt und genau so ist es da auch mir ergangen. Immer und immer wieder stellte ich mir diese Frage und kam zu spannenden Selbsterkenntnissen. Dennoch viel es mir häufig schwer mein wahres selbst zu akzeptieren und aus diesem zu handeln. Gerade in den letzten Wochen führten die Situationen dazu das ich mir zwar mehr und mehr meinem wahren selbst, meinen wahren Herzenswünschen bewusst wurde, diese aber nicht auslebte. Wer ich nu nun wirklich bin, was ich denke, fühle und was mein innerstes Wesen auszeichnet werde ich euch in diesem Artikel offenbaren. Um das eigene wahre ich wieder zu finden, um wieder zu dem wahren Menschen zu werden der tief in in einem selbst verborgen ist, ist [...]

Im Grunde genommen ist mit dem dritten Auge ein inneres Auge gemeint, die Fähigkeit immaterielle Strukturen und höheres Wissen wahrzunehmen. In der Chakren-Lehre ist das dritte Auge auch mit dem Stirn Chakra gleichzusetzen und steht für Weisheit und Erkenntnis. Dabei bezieht sich ein geöffnetes drittes Auge auf die Informationsaufnahme von höherem Wissen das uns zuteil wird. Wenn ein Mensch sich intensiv mit dem immateriellen Universum auseinandersetzt, starke Erleuchtungen und Erkenntnisse erlangt und dabei immer mehr den Urgrund wahrer geistiger Zusammenhänge intuitiv deuten kann, kann man von einem geöffnetem dritten Auge sprechen. Es gibt verschiedene Einflüsse die verhindern das wir unser eigenes drittes Auge öffnen. Zum einen sind es verschiedene negative Umwelteinflüsse und Nahrungsgifte die unseren Geist trüben und dafür sorgen das wir unsere eigenen intuitiven Fähigkeiten stark schmälern (Die Verkalkung der [...]

Mit der Reinigung des eigenen Geistes ist eine energetische Säuberung des eigenen Bewusstseins gemeint um wieder vollkommene Klarheit zu erlangen, um wieder die eigene energetische Grundlage ins Gleichgewicht zu bringen. Im Grunde genommen ist damit die Befreiung des Körpers, des Geistes und der Seele von dunklen, belastenden, krankheitserzeugenden Energien gemeint die tief in unserer materiellen Hülle verankert sind. Diese Energien blockieren unseren inneren Fluss und führen dazu das unser innerstes Wesen aus dem Gleichgewicht gebracht wird, Energien die unseren eigenen Geist massivst trüben. Jegliche Verunreinigung des eigenen Geistes entsteht immer zuerst im Bewusstsein und den daraus resultierenden Gedankengängen. Alles in Existenz entsteht Gedanken heraus, all das was man selbst im Leben erfährt, jede begangene Handlung und jedes erlebte Ereignis ist dabei nur aus unseren eigenen gedanklichen Strukturen heraus entstanden. Aus diesem [...]

Alles in Existenz besteht aus Bewusstsein und den daraus entstehenden Gedankengängen. Nichts kann ohne Bewusstsein erschaffen werden oder gar existieren. Bewusstsein stellt dabei die höchst wirkende Kraft im Universum dar denn nur mithilfe unseres Bewusstseins ist es möglich die eigene Realität zu verändern bzw. Gedankengänge in der "materiellen" Welt manifestieren zu können. Dabei besitzen vor allem Gedanken ein ungeheures Schöpfungspotenzial denn aus Gedanken entstehen alle erdenklichen materiellen und immateriellen Zustände. Alleine unser Universum ist im Grunde genommen nur ein einziger Gedanke. Im Grunde genommen ist all das was man selber im eigenen Leben wahrnimmt nur eine immaterielle Projektion des eigenen Bewusstseins. Aus diesem Grund ist Materie auch nur ein illusionäres Konstrukt, ein verdichteter energetischer Zustand der von unserem unwissenden Verstand als solche identifiziert wird. Letztlich ist aber all das was [...]

Wir alle erschaffen mithilfe unseres Bewusstsein und den daraus resultierenden Gedankengängen eine eigene Realität. Dabei können wir selbst bestimmen wie wir unser derzeitiges Leben gestalten möchten und welche Handlungen wir begehen, was wir in unserer Realität manifestieren möchten und was nicht. Doch abseits des Bewusstseins spielt zur Gestaltung der eigenen Realität noch das Unterbewusstsein eine ganz entscheidende Rolle. Das Unterbewusstsein ist dabei der größte und zugleich verborgenste Teil der tief in der menschlichen Psyche verankert ist. In ihm schlummert das größte schöpferische Potenzial denn das Unterbewusstsein ist der Ort in dem alle konditionierten Gedankengänge und Verhaltensweisen gespeichert sind. Ein Hauptaspekt der das Unterbewusstsein so faszinierend macht sind so genannte Programmierungen die tief in diesem Geflecht verwurzelt sind und immer wieder an die Oberfläche unseres Bewusstseins gelangen. Mit Programmierungen sind im Grunde genommen [...]

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.

Close