≡ Menu

Wie schon mehrfach auf meiner Seite erwähnt, befindet sich die Menschheit aktuell in einem Prozess des geistigen Erwachens. Aufgrund eines neu beginnenden kosmischen Zyklus, auch das neu beginnende platonische Jahr oder das Wassermann-Zeitalter genannt, erfährt die Menschheit eine drastische Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes. Der kollektive Bewusstseinszustand, der sich auf das Bewusstsein der kompletten menschlichen Zivilisation bezieht, erlebt eine essenzielle Frequenzerhöhung, sprich die Frequenz, auf der das kollektive Bewusstsein schwingt, erhöht sich gewaltig. Durch diese Frequenzerhöhung wird die gesamte Menschheit feinfühliger, harmonischer, bewusster im Umgang mit der Natur und im gesamten erhöht sich der spirituelle Quotient. Die Weiterentwicklung der menschlichen Zivilisation Dieser Wandel ist dabei wie schon zuvor erwähnt auf einen neu beginnenden kosmischen Zyklus zurückzuführen. Zyklen begleiten die Menschheit schon ein Leben lang, seien es nun kleiner Zyklen wie zum Beispiel [...]

Ich habe mich dazu entschieden diesen Artikel zu erstellen, da mich letztens ein Freund auf einen Bekannten seiner Freundesliste aufmerksam machte, der immer wieder schrieb, wie sehr er doch alle anderen Menschen hassen würde. Als er mir irritiert davon erzählte hatte, habe ich ihn darauf aufmerksam gemacht, dass dieser Schrei nach Liebe lediglich ein Ausdruck seiner fehlenden Selbstliebe ist. Letzten Endes möchte ein jeder Mensch nur geliebt werden, möchte ein Gefühl der Geborgenheit und Nächstenliebe erfahren. Dabei lassen wir aber meist außer acht, dass wir Liebe meist erst dann im Außen erhalten, wenn wir denn auch selbstliebend sind, wenn wir wieder dazu fähig werden, die Liebe im Inneren zu entdecken, diese zu fühlen. Selbsthass – Ein Resultat fehlender Selbstliebe Selbsthass ist dabei ein Ausdruck einer eigenen fehlenden Selbstliebe. In diesem [...]

Die Geschichte eines Menschen ist das Resultat seiner realisierten Gedankengänge, Gedanken, die man bewusst im eigenen Geiste legitimiert hat. Aus diesen Gedanken sind die anschließend begangenen Handlungen heraus entstanden. Eine jede Handlung die man im eigenen Leben begangenen hat, ein jedes Lebensereignis bzw. jegliche gesammelte Erfahrung, ist daher ein Produkt des eigenen Geistes. Zuerst existiert die Möglichkeit als Gedanke in deinem Bewusstsein, anschließend realisiert man die entsprechende Möglichkeit, den entsprechenden Gedanken durch begehen der Handlung, auf materieller Ebene. Man verändert und gestaltet so den Verlauf des eigenen Lebens. Du bist der Schöpfer, wähle daher mit bedacht Letztlich ist dieses Realisierungspotenzial auf die eigenen schöpferischen Kräfte zurückzuführen. Ein jeder Mensch ist in diesem Zusammenhang ein machtvoller Schöpfer, ein multidimensionales Wesen, das mithilfe seiner gedanklichen Fähigkeiten schöpfen kann. Dabei sind wir in der Lage, [...]

In unserer heutigen Welt sind die meisten Menschen abhängig bzw. süchtig nach „Lebensmitteln“, die im Grunde genommen einen negativen Einfluss auf unsere eigene Gesundheit ausüben. Seien es nun diverse Fertigprodukte, Fastfood, zuckerhaltige Lebensmittel (Süßigkeiten), Fettreiche Lebensmittel (Meist tierische Produkte) oder im allgemeinen Lebensmittel, die mit den unterschiedlichsten Zusätzen angereichert wurden. Dabei werden wir auf unterschiedlichem Wege immer wieder mit diesen Suchterzeugenden Stoffen konfrontiert und es wird scheinbar immer schwerer, sich diesen Produkten zu entziehen. Energetisch dichte Lebensmittel Häufig spricht man in diesem Zusammenhang auch von energetisch dichten Lebensmitteln. Alles in Existenz besteht aus Energie, die wiederum auf Frequenzen schwingt. Negativität jeglicher senkt dabei die Frequenz auf der ein energetischer Zustand schwingt herab, der Zustand verdichtet sich, Positivität jeglicher Art erhöht wiederum die Frequenz auf der Energie schwingt, der Zustand entdichtet [...]

Nun ist es wieder soweit und uns erreichen die ersten Portaltage im Jahr 2017. Im letzten Jahr fand was das betrifft eine regelrechte Portaltag-Flut statt, die im Dezember mit sagenhaften 10 Portaltagen hintereinander ihren Abschluss fand. Im Januar ging es diesbezüglich nicht so stürmisch weiter oder besser gesagt fanden bisher noch nicht so viele Portaltage statt, stürmisch bzw. energetisch aufgeladen ist die Luft die uns umgibt, dennoch. Nun geht es aber wieder weiter und passend zum Neumond am 28.01, der erste in diesem Jahr, der Veränderungen im eigenen Leben initiieren konnte, erreichen uns nun 3 Portaltage hintereinander. Was es mit diesen Portaltagen auf sich hat und welche Auswirkungen diese Tage auf unseren derzeitigen Bewusstseinszustand haben, erfahrt ihr im folgenden Abschnitt. 3 Portaltage hintereinander – Übergang in ein authentisches Leben  Um [...]

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.