≡ Menu

Im aktuellen Zeitalter des Erwachens erreichen uns immer wieder ganz besondere, teilweise auch sehr intensive Phasen, die unserer eigenen geistigen und seelischen Entwicklung sehr zugute kommen. Meist gehen solche Phasen mit starken planetaren Frequenzanstiegen einher, wodurch uns einige unerlöste innere Konflikte und prekäre Lebensumstände vor Augen gehalten werden. Reinigung und Transformation stehen dann im Vordergrund.

Eine magische Phase

Eine magische PhaseIn den letzten Tagen und Wochen, um ehrlich zu sein sogar gefühlt seit einer Woche, kommt es mir dabei so vor, als ob wir uns in einer solchen Phase befinden. Mal abseits dessen, dass die Werte bezüglich der planetaren Resonanz-Frequenz derzeit stark schwanken, – sprich wir hatten nun Tage, an denen uns starke Impulse erreichten und wir hatten Tage, an denen es wiederum sehr ruhig zuging, konnte ich viele Veränderungen in meinem Leben feststellen. Allem voran innere Einstellungen, alltägliche Rhythmen und Verhaltensweisen wurden von mir komplett überdacht und nach und nach abgeändert (natürlich bin ich noch mitten in diesem Wandlungsprozess drin). Zum einen konnte ich nun meinen Schlafrhythmus stark verbessern. So bin ich bis vor Kurzem noch jede Nacht zwischen 04:00 Uhr und 06:00 Uhr ins Bett gegangen, was auch seine Spuren bei mir hinterließ (meine Gesundheit litt stark darunter). Meist hatte es damit zu tun, dass ich in der Nacht noch die Tagesenergie-Artikel geschrieben habe. Mir bereitete das Kopfzerbrechen und zunehmend verlor ich die Leidenschaft des Schreibens dieser Artikel, es wurde halt zu einer Pflicht. Nun konnte ich mir aber, wie aus dem nichts, diesen Umstand vor Augen halten und diesbezüglich wichtige Veränderungen initiieren. Die Artikel haben daher ein neues Design bekommen. Letztendlich sind die Artikel dadurch auch deutlich übersichtlicher, zweitens sind sie leichter zu verfassen und drittens macht es mir wieder Spaß. Ins Bett lege ich mich nun immer zwischen 00:00 Uhr und 01:00 Uhr. Ich mache es einfach, ohne wenn und aber. Egal was auch noch für mich persönlich unerledigt ist, ich lege mich einfach hin und es funktioniert wunderbar. Auf der anderen Seite erreichten mich nun auch mehrere kreative Impulse und ich habe auf einmal eine Flut an Ideen erhalten, wie ich mein Leben umgestalten könnte. Letztlich bezieht sich das auch auf meine Webseite und den weiteren Verlauf meiner Selbstständigkeit (ich habe viele neue Ziele vor Augen).

Der einzige Weg eine Veränderung sinnvoll zu nutzen, ist, voll in diese einzutauchen, sich mit ihr zu bewegen, sich dem Tanz anzuschließen. – Alan Watts..!!

Ansonsten habe ich damit begonnen sehr viel stilles Wasser zu trinken (okey das habe ich schon immer gerne getan, aber nicht in der Menge) und in den nächsten Tagen ergänze ich OPC (werde dazu auch noch einen entsprechenden Artikel schreiben). Doch auch allgemeine ernährungstechnische und trainingstechnische Aspekte wurden nochmal komplett überdacht. Jeder Tag fühlt sich daher komplett einzigartig an und mich erreichen immer wieder völlig neue Einflüsse bzw. Impulse. Aus diesen Gründen erscheint mir das auch wie eine ganz besondere Phase, die sehr viel Transformation und Reinigung mit sich bringt. Nun denn, ich bin von daher mal gespannt wie es in den nächsten Wochen so weitergehen wird. Da uns ab dem 24. Mai 10 Portaltage hintereinander erreichen, wird es in der Hinsicht sicherlich noch intensiver zugehen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Kommentare

Kommentare