≡ Menu

Blockaden

In der heutigen Welt haben sehr viele Menschen mit den verschiedensten Leiden zu kämpfen. Dabei bezieht sich dies nicht nur auf körperliche Erkrankungen, sondern hauptsächlich auf seelische Leiden. Dabei ist das derzeitig bestehende Scheinsystem so ausgelegt, sodass es eine Ausprägung verschiedenster Leiden fördert. Natürlich, am Ende des Tages sind wir Menschen selbst für das verantwortlich, was wir erfahren und Glück oder Pech, Freude oder Leid werden in unserem eigenen Geiste geboren. Das System unterstützt lediglich, – beispielsweise durch die Streuung von Ängsten, die Einzwängung in ein leistungsorientiertes und prekäres

Wie schön des öfteren in meinen Artikeln erwähnt ist eine jede Krankheit lediglich ein Produkt unseres eigenen Geistes, unseres eigenen Bewusstseinszustandes. Da letztlich alles in Existenz ein Ausdruck von Bewusstsein ist und wir abseits dessen auch noch über die schöpferische Kraft von Bewusstsein verfügen, können wir selbst Krankheiten erschaffen oder uns selbst vollständig von Krankheiten befreien/gesund bleiben. Genau so können wir ja auch unseren weiteren Lebensweg selbst bestimmen, können unser eigenes Schicksal selbst gestalten,

Unser eigener Geist ist extrem machtvoll und besitzt ein gigantisches schöpferisches Potenzial. So ist unser eigener Geist für die Schaffung/Veränderung/Gestaltung unserer eigenen Realität hauptverantwortlich. Egal was auch im Leben eines Menschen geschehen mag, egal was ein Mensch auch zukünftig noch erfahren wird, alles hängt in diesem Zusammenhang von der Ausrichtung seines eigenen Geistes, von der Qualität seines eigenen gedanklichen Spektrums ab. Aus unseren eigenen Gedanken entstehen daher in der Folge auch alle kommenden Handlungen heraus. Du stellst dir etwas vor,

Ein jeder Mensch verfügt über das Potenzial der Selbstheilung. Dabei gibt es keine Krankheit und auch kein Leiden, das man selbst nicht heilen kann. Genau so gibt es auch keine Blockaden, die man wiederum nicht lösen könnte. Mithilfe unseres eigenen Geistes (dem komplexen Zusammenspiel von Bewusstsein und Unterbewusstsein) erschaffen wir unsere eigene Realität, können uns aufgrund unserer eigenen Gedanken, selbst verwirklichen, können den weiteren Verlauf unseres eigenen Lebens selbst bestimmen und können uns vor allem selbst aussuchen, welche Handlungen wir zukünftig (bzw. gegenwärtig, alles findet nämlich gegenwärtig statt, genau so werden Dinge,

Glaubenssätze sind meist innere Überzeugungen und Ansichten, von denen wir ausgehen, das diese Teil unserer Realität bzw. einer vermeintlichen allgemeinen Realität wären. Häufig bestimmen diese inneren Glaubenssätze unseren Alltag und begrenzen in diesem Zusammenhang die Macht unseres eigenen Geistes. Dabei gibt es die unterschiedlichsten negativen Glaubenssätze die immer wieder unseren eigenen Bewusstseinszustand trüben. Innere Überzeugungen, die uns auf eine gewisse Art und Weise lähmen, uns handlungsunfähig machen und parallel dazu den weiteren Verlauf unseres eigenen Lebens in eine negative Bahn lenken. Was das betrifft ist es aber wichtig zu verstehen, dass eigene Glaubenssätze sich in unserer eigenen Realität manifestieren und drastische Auswirkungen auf unser Leben haben.