≡ Menu

Selbstbeherrschung

Das ein wesentlicher Zusammenhang zwischen unserem eigenen inneren Antrieb, sprich unserer eigenen Lebensenergie und unserer derzeitigen Willenskraft steht, wird inzwischen immer mehr Menschen geläufig. Je mehr wir uns dabei selbst überwinden und vor allem je ausgeprägter unsere eigene Willenskraft ist, welche maßgeblich durch Selbstüberwindung, insbesondere durch die Überwindung eigener Abhängigkeiten

In der heutigen Welt streben sehr viele Menschen nach einem Bewusstseinszustand, der von Lebensenergie und kreativen Impulsen, statt von lethargischen Stimmungen und unbefriedigten Leidenschaften bestimmt wird. Dabei gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, um wieder einen ausgeprägteren “Lebensantrieb” erfahren zu können. Eine extrem kraftvolle Möglichkeit wird dabei aber häufig außer

Wie schon des Öfteren in meinen Artikeln erwähnt, unterliegen wir Menschen häufig eigenen gedanklichen Problemen, sprich wir lassen uns von eigenen nachhaltigen Verhaltensweisen und Gedankengängen dominieren, leiden unter negativen Gewohnheiten, gegebenenfalls sogar unter negativen Überzeugungen und Glaubenssätzen (beispielsweise: “Ich schaff das nicht”, “ich kann das nicht”, “ich bin nichts wert”) und lassen uns genau so auch immer wieder von eigenen Problemen oder gar gedanklichen Unstimmigkeiten/Ängsten kontrollieren.