≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 01. März 2021 wird nun von den Einflüssen eines Phasenwechsels begleitet, denn aufgrund des Monatswechsels treten wir nun in eine völlig neue Energiequalität ein und zwar die Energie des Neubeginns. In diesem Zusammenhang steht der März nämlich für den Beginn eines neuen Zyklus, für den Anfang neuer Umstände und ebenfalls für Wachstum, Aufblühen und beginnendes Gedeihen. Letztlich können wir daher auf Basis bereinigter Strukturen, die wiederum im Februar übergreifend im Vordergrund standen, eine neue Wirklichkeit (basierend auf einem befreiteren geistigen Zustand) aufleben lassen.

Der Monat des Neubeginns

Der Monat des NeubeginnsWir können mit dem natürlichen Jahreszyklus in Resonanz gehen und uns dabei vollkommen dem März Rhyhtmus anschließen. Dabei möchte der März unser inneres Licht strahlen lassen und uns ebenfalls in einen Zustand des Wachstums hineinversetzen bzw. ist das eine Energie, die deutlich leichter integriert werden kann. Immerhin, die Tage werden weiterhin länger bzw. bleibt es weiterhin länger hell. Die Temperaturen steigen, die Natur beginnt aus ihrem Tiefschlaf verstärkt zu erwachen und geht in die Phase des Wachstums über. Passend dazu erreichen uns dann auch noch die beginnenden Frühlingsenergien. Und am 20. März /. 21 März erreicht uns dann auch noch der astrologische Jahresbeginn, sprich die hochmagische alljährliche Tagundnachtgleiche, die wahrlich den neuen Zyklus des Wachstums aufleben lassen wird und uns ab dann mit gewaltiger Sogkraft in die natürliche Fülle hineinzieht. Nach dem der Februar die mit Abstand wechselhafteste Zeit überhaupt einleitete (hab selten einen solch klärenden, aber auch anstrengenden und verändernden Februar erlebt – Von Eiseskälte zu Frühlingstemperaturen bis hin zu starken Veränderungen und Selbsterkenntnissen im eigenen Leben/Geiste), in der wir selbst den Grundstein für ein neues Selbstbild legen konnten, können wir nun mithilfe der März Energie den Schritt hinein in eine neue Wirklichkeit festigen. Letztlich wird dieser Umschwung auch bereits am heutigen Tag ganz stark spürbar sein.

Magische Tage

Und aufgrund des Portaltages (im Übrigen, dass sind die kommenden Portaltage: 01. 09. 12. 17. 20. 30. und am 31.) werden wir dabei noch einmal eine Verstärkung der entsprechenden Energiequalität erfahren. Hinzu gesellt sich dann auch noch der abnehmende Mond im Sternzeichen Waage, der uns direkt zu Beginn des Monats das Prinzip des Ausgleichs vor Augen führt (das Waageprinzip, unsere dualitären Aspekte in Einklang bringen – Licht und Schatten, Männlichkeit und Weiblichkeit usw.). Nun, letztendlich dürfen wir uns daher sehr auf die kommenden Tage des März freuen. Vieles wird geschehen, viele magische Tage/Ereignisse stehen uns bevor und hinter den Kulissen werden sich genau so viele neue Strukturen festigen. Die entsprechenden Auswirkungen werden diesbezüglich nicht nur in unseren persönlichen Leben zum Ausdruck gelangen, sondern ebenfalls auch auf der globalen Weltbühne. Unzählige wichtige Veränderungen werden geschehen. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • isabella 1. März 2021, 9:18

      Wunderbar, ich bedanke mich sehr herzlich, bleibt Gesund und zufrieden. Soooo informativ und inspirierend, schön, daß es Euch gibt.

      Reply
    isabella 1. März 2021, 9:18

    Wunderbar, ich bedanke mich sehr herzlich, bleibt Gesund und zufrieden. Soooo informativ und inspirierend, schön, daß es Euch gibt.

    Reply