≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 03. Juli 2019 wird hauptsächlich von den nachwirkenden Einflüssen der gestrigen totalen Sonnenfinsternis geprägt, ein Tag, der wiederum mit einer unglaublichen Energie einherging. In diesem Zusammenhang stand die Sonnenfinsternis, am Beginn des siebten Monats im gefühlt einflussreichsten und energetisch stärksten Jahr überhaupt, für eine ganz besondere Neugeburt.

Die nachwirkenden Einflüsse der gestrigen totalen Sonnenfinsternis

Eine außergewöhnliche Transformation wurde eingeleitet, ein kraftvolles Portal geöffnet und ein unglaublicher Shift fand statt. An sich konnten wir an diesem Tag auch eine ganz starke Empfänglichkeit in uns verspüren. Dabei bezog sich diese Empfänglichkeit insbesondere auf das Empfangen von starken kosmischen Impulsen und starken Frequenzen, man könnte auch von Energien sprechen, die wiederum mit unserem Ursprung in Resonanz standen. Letztendlich können wir diesbezüglich auch weiterhin verstärkt unseren eigenen Ursprung erspüren und dabei noch tiefer in die vermeintlich undurchlässigsten Strukturen unseres Seins vordringen. Die gestrige totale Sonnenfinsternis, einhergehend mit dem Mond im Sternzeichen Krebs, konnte dies jedenfalls stark begünstigen und uns völlig neue Möglichkeiten offenbaren. Es waren halt kraftvolle Energien, die ganz im Zeichen des Neuen standen, ganz im Zeichen einer Neugeburt, einer starken Transformation. Und abseits eigener Schattenanteile die uns wiedergespiegelt werden konnten (zu Beginn Kernschatten des Mondes – die Sonne/das Licht verdeckt – Anschließend das durchkommende Licht), waren auch völlig konträre Erfahrungen möglich.

Verweilt ganz und gar im gegenwärtigen Augenblick, und ihr werdet sehen, dass auch die Zukunft vorhanden ist. Ebenso wie die Vergangenheit, die ihr verwandeln könnt. Denn im gegenwärtigen Augenblick sind alle Augenblicke enthalten. – Thich Nhat Hanh..!!

Ich selbst war dabei auch in der ersten Tageshälfte sehr müde. Im Grunde genommen begann alles dabei schon in der vorherigen Nacht, in der ich während der Arbeit am Tagesenergie-Artikel einschlief und alles erst am Folgetag fertigstellte, etwas, das mir bisher noch nie passiert ist. Das extrem starke Energien vorherrschten, war daher bereits in der Vornacht ganz stark spürbar. Am Tag darauf, sprich am gestrigen Sonnenfinsternis Tag durchlebte ich entsprechende Zustände daher weiterhin, zumindest (wie bereits erwähnt), in der ersten Tageshälfte. Irgendwie ging diese Müdigkeit aber auch mit einem starken meditativen und empfänglichen Zustand einher. Auch starke Gefühle der Liebe (Selbstliebe) durchfluteten mich dabei. Nun, letztlich war es daher ein Tag, an dem die vorherrschende Magie extrem spürbar war. Rein von der energetischen Grundlage her war es daher ein äußerst wichtiger Tag, an dem ebenfalls höchst bedeutsame 5D-Programme installiert wurden sind. Am heutigen Tag wird sich dieser Umstand fortsetzen, denn gerade die Tage vor und nach einem entsprechenden Event werden immer von den vorwirkenden/nachwirkenden Energien geprägt. Es bleibt daher weiterhin spannend, zumal uns am gestrigen Abend dann auch noch ganz starke Energien bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz erreichten (siehe unteres Bild). Planetare ResonanzfrequenzWir dürfen daher gespannt sein, in wie fern es mit der Resonanzfrequenz und dem vorherrschenden Energieumstand weitergehen wird. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar zu Melissa Gaul Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − fünf =