≡ Menu
Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 07. Juli 2022 wird einerseits von dem Mond im Sternzeichen Waage geprägt, der wiederum bereits in der Nacht um 04:13 Uhr seine Halbmond Form erreichte und nun in die nächste Phase auf den Weg hin zum kommenden Vollmond eingetreten ist. Auf der anderen Seite stellt der heutige Tag auch noch einen Portaltag dar, um genau zu sein ist das der erste Portaltag in diesem Monat. Die weiteren Juli Portaltage erreichen uns an folgenden Tagen: Am 08. |  15. | 21. | 26. | und am 29. Juli. Aus diesem Grund erreicht uns heute ein Tag, der energetisch darauf ausgelegt ist, uns die Einheit, den Ausgleich und vor allem die Manifestation eines inneren Zustandes des Gleichgewichtes, vor Augen führt. 

Alles ins Gleichgewicht führen

WaageInsbesondere der Halbmond zeigt uns was das betrifft auch immer die Vereinigung sämtlicher Extreme und vor allem dualitäre Strukturen auf. So zeigt sich der Mond, in dem eine Seite hell beleuchtet ist, während die andere Seite in der Dunkelheit verborgen liegt, dennoch ergeben beide Seiten das Ganze, sprich die Einheit, das Maximale, die Gesamtheit. Aus diesem Grund fordert uns ein Halbmond auch immer dazu auf, dass wir selbst in einen Zustand des Einklangs hineingelangen, insbesondere in dem wir sämtliche unserer inneren Anteile in Balance halten. In diesem Zusammenhang tragen wir alle Potenziale, Welten, mögliche Zustände, mögliche Umstände, Energien und Kräfte in uns, denn unser eigenes Feld ist allumfassend und dabei direkt mit der äußeren Welt verbunden. Ja, die äußere Welt ist diesbezüglich sogar ein direkter Ausdruck unseres eigenen Seins, sprich ein direktes Abbild, statt eine Welt die getrennt von unserem eigenen inneren Zustand stattfindet. Sämtliches im Außen wahrnehmbares Chaos ist daher, so schwer das auch erkennbar ist, nur darauf zurückzuführen, dass in unserer inneren Welt noch Chaos existiert. Die Welt befindet sich daher auch im Wandel, da wir uns selbst im Wandel befinden. Nun, bezüglich unserer inneren und äußeren Welt, es sind letztlich zwei Seiten, die in der Gesamtheit unser Sein ergeben. Genau so tragen wir männliche und weibliche Anteile in uns, die wir ebenfalls in einem natürlichen Gleichgewicht halten sollten. Dennoch gehen wir meist einem Extrem nach und schwanken in der Folge zwischen den Welten. Dieser Umstand betrifft sehr viele Menschen und möchte unsererseits gelöst werden, damit wir in einen Zustand des absoluten Gleichgewichtes und vor allem der absoluten inneren Ruhe eintreten. Denn erst wenn wir selbst Gleichgewicht komplett aufleben lassen, erst dann kann die äußere Welt in einen Zustand des Gleichgewichts eintreten, erst dann werden wir verstärkt Umstände anziehen, die uns wiederum unsere innere Ruhe bestätigen oder gar das Gefühl geben, in Ruhe bleiben zu können.

Waagemond und Portaltag

Tagesenergie

Nun und da sich der heutige Halbmond auch noch im Sternzeichen Waage befindet, steht der Aspekt des Gleichgewichtes noch stärker im Vordergrund, denn insbesondere das Waagesternzeichen möchte uns in innere Balance hinein führen. In diesem Zusammenhang steht die Waage auch für die Beziehung zu unseren Mitmenschen oder besser gesagt generell für sämtliche Verbindungen. Doch an dieser Stelle sei gesagt, dass sämtliche Verbindungen und zwischenmenschliche Beziehungen lediglich die Verbindung bzw. Beziehung zu uns selbst darstellen. Beziehungen, die unsererseits immer noch auf Dunkelheit, Schmerz und Problemen basieren, führen uns daher vor Augen, dass es Aspekte innerhalb der Beziehung zu uns selbst gibt, die wiederum geheilt werden möchten. Am heutigen Tag kann daher auch die Beziehung zu uns selbst verstärkt beleuchtet werden, denn alles möchte ins Gleichgewicht geführt werden. Und dank des Portaltages werden wir daher diese Einflüsse in ihrer Gesamtheit verstärkt erfahren, denn gerade Portaltage lassen uns alles deutlich intensiver wahrnehmen. Es sind Tage, die uns im wahrsten Sinne des Wortes durch ein Portal führen, auf dessen anderer Seite ein neuer Bewusstseinszustand bzw. eine neue Welt auf uns wartet. Lasst uns daher die heutigen Energien willkommen heißen und voller Achtsamkeit die Zeichen des Tages auf uns zukommen lassen. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

Leave a Comment

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!