≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 07. Mai 2019 wird von der weiterhin starken energetischen Grundqualität geprägt und steht folglich ganz im Zeichen der bzw. unserer Transformation. Alles steuert dabei auf einen vollkommenen Aufstieg hin, sprich die Meisterung von uns Selbst, die wiederum mit der Ablegung all unserer Schatten einhergeht, die Schaffung eines Geistes, der vollkommen im Licht badet und sämtliche destruktive Überzeugungen und Glaubenssätze erlöst hat.

Wie ein Phönix aus der Asche

Wie ein Phönix aus der AscheWie ein Phönix aus der Asche können wir daher aufsteigen, wie eine Raupe, die sich nun zu einem Schmetterling verwandelt. Die tiefen Täler der Dunkelheit, die wir dabei die letzten Wochen und Monate (insbesondere die letzten Tage) durchschritten haben finden ein Ende und es erwartet uns nun, wenn wir für die vollkommene Umprogrammierung unseres Unterbewusstseins empfänglich sind (sämtliche Zeichen die uns das Unterbewusstsein darlegt erkennen, dafür dankbar sein und ummünzen, – durch positive Überzeugungen ersetzen), ein Zustand voller Licht und Liebe. Wie gesagt, alles entsteht aus unserer eigenen Vorstellungskraft heraus, alles basiert auf unseren Glaubenssätzen und Überzeugungen, diese formen unser Dasein, formen unsere Realität und erschaffen neue Lebensumstände (wie ein Magnet ziehen wir folglich Umstände an). Sich in negativen Programmen zu verlieren schneidet uns daher lediglich von dem ab was wir doch selbst wollen, nämlich Fülle, Licht und Liebe. Aus diesem Grund werden wir auch immer stärker mit entsprechend disharmonischen Vorstellungen unsererseits konfrontiert. Es ist ein Schutz unseres Unterbewusstseins der uns auf die Dinge hinweis, die wir doch nicht erfahren möchten und können in der Folge damit beginnen die Vorstellung durch eine harmonische Vorstellung zu ersetzen (wie gesagt, unsere Vorstellungskraft ist Realität). Nun denn, passend dazu könnte uns auch noch der Mond im Sternzeichen Zwillinge zugute kommen (der Mond wechselte in der Nacht um 05:40 Uhr in das Sternzeichen Zwillinge), denn dessen Einflüsse können uns im Gesamten deutlich kommunikativer Stimmungen. Dabei steht auch die Kommunikation mit uns Selbst im Vordergrund, sprich wir könnten mit uns Selbst stärker in Kontakt treten und in der Folge eigene Verhaltensweisen überprüfen und bereinigen. Nicht umsonst ist der Dialog mit sich Selbst, folglich der Dialog mit der eigenen Schöpfung am wichtigsten.

Vergiss die Idee, Jemand zu werden – du bist schon ein Meisterstück. Du kannst nicht verbessert werden. Du musst es nur erkennen, realisieren. – Osho..!!

Und je klarer, reiner und vor allem hochfrequenter diese Kommunikation ist (im Reinen), desto mehr verdeutlicht uns dies unsere innere Klarheit und Stärke. In diesem Sinne, steigt auf wie ein Phönix aus der Asche. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.