≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 10. August 2018 wird einerseits von dem Mond geprägt, der wiederum um 06:17 Uhr in das Sternzeichen Löwe gewechselt ist und auf der anderen Seite von den Einflüssen des Portaltages. Aus diesem Grund könnte der heutige Tag im gesamten ein wenig intensiver als üblich wahrgenommen werden. Ebenfalls steht der heutige Tag daher ganz im Zeichen der Transformation und Reinigung.

Die Einflüsse des Portaltages

In diesem Zusammenhang stehen Portaltage ja generell auch für unsere eigene persönliche geistige und seelische Weiterentwicklung, insbesondere da an diesen Tag ein erhöhter Frequenzumstand vorherrscht, sprich es erreichen uns stärkere kosmische Einflüsse. In der Folge wird dann gerne mal unser eigenes Geist/Körper/Seele System durchgespült, wodurch innere Konflikte in unser Tagesbewusstsein transportiert werden. Was das betrifft sei auch nochmal gesagt, dass wir Menschen erst permanent in einem hohen Bewusstseinszustand verweilen können, wenn wir unsere eigenen inneren Konflikte bereinigen. Andernfalls werden wir immer wieder mit unseren eigenen inneren Problem, ob bewusst oder unbewusst, konfrontiert. Dennoch müssen Portaltage nicht zwingend stürmischer Natur sein, sondern sie können auch als sehr beflügelnd wahrgenommen werden, was sich dann in einer ziemlich ausgeprägten Kreativität oder gar in einer gesteigerten Lebensenergie bemerkbar macht. Ein jeder Mensch reagiert halt auf völlig unterschiedliche Art und Weise auf entsprechende Tage. Nun denn, parallel dazu wirken dann halt noch die Einflüsse des Löwenmondes auf uns ein. Diesbezüglich steht der Mond im Sternzeichen Löwe auch für ein ausgeprägteres Selbstbewusstsein, für ein beherrschendes Auftreten (zumindest wenn man von seinen erfüllten Aspekten ausgeht), Optimismus und häufig auch für eine gewisse Großzügigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Auf der anderen Seite wird der Mond im Sternzeichen Löwe auch gerne mal als das Zeichen der Selbstdarstellung, des Theaters und der Bühne dargestellt, wodurch generell eine Orientierung nach Außen hin begünstigt werden kann. Ansonsten erreichen uns auch noch die Einflüsse von vier verschiedenen Sternenkonstellationen. So wurde bereits um 03:33 Uhr ein Quadrat zwischen Venus und Saturn wirksam, das erstens zwei Tage lang wirksam ist und zweitens für schwierige Liebesverhältnisse, Ernüchterung und Kummer bezüglich Liebesangelegenheiten steht.

Denn Willen nenne ich das Wirken, denn ist der Wille da, so wirkt man, sei es in Werken, Worten oder Gedanken. – Buddha..!!

Um 07:12 Uhr wurde dann eine Opposition zwischen Mond und Mars wirksam, die wiederum für eine gewisse Streitlustigkeit, Gefühlsverdrängungen und Launenhaftigkeiten steht. Um 10:21 Uhr wird dann ein Quadrat zwischen Mond und Uranus wirksam, das eine gewisse Eigenwilligkeit, Gereiztheit, wechselnde Stimmungen, aber auch eine starke Sinnlichkeit begünstigt. Zu guter Letzt wird dann noch um 11:48 Uhr ein Sextil zwischen Mond und Venus wirksam, das unser Liebesempfinden ausprägen lassen kann und für eine gewisse Anpassungsfähigkeit steht. Dennoch sei gesagt, dass die “reinen” Einflüsse des Mondes im Sternzeichen Löwe und auch die Portaltageinflüsse überwiegen werden. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

+++Insider-Wissen zu den erfolgreichsten Naturheilsubstanzen aus allen Kontinenten und Kulturkreisen dieser Welt+++

+++Folge uns auf Youtube und abonniere unseren Channel+++

Kommentare

Kommentare