≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 11. Dezember 2018 wird hauptsächlich von dem Mond geprägt, der wiederum um 00:39 Uhr in der Nacht in das Sternzeichen Wassermann gewechselt ist und uns seitdem Einflüsse beschert, durch die nicht nur unsere Beziehung zu Freunden und soziale Themen im Vordergrund stehen können, sondern wir generell auch noch eine gewisse Lust auf diverse Unternehmungen ins uns verspüren könnten.

Mond im Sternzeichen Wassermann

Mond im Sternzeichen WassermannAuf der anderen Seite könnten wir aufgrund dessen einen gesteigerten Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit in uns verspüren. In diesem Zusammenhang wird der Wassermannmond generell ja auch mit Freiheit in Verbindung gebracht. Eine gewisse Ungebundenheit und vor allem ein Bedürfnis nach viel Freiraum, geht aus diesem Grund immer mit einer entsprechenden Mondphase einher, wodurch wir uns entweder nach einem entsprechenden Zustand sehnen, oder wir damit beginnen, in einen entsprechenden Bewusstseinszustand einzutauchen. Letzteres ist dabei auch eine Möglichkeit, die innerhalb der aktuellen hochenergetischen Phase, immer mehr greifbar wird. Während man sich früher entsprechende Bewusstseinszustände herbeisehnte, gelangen wir nun verstärkt ins Handeln und beginnen umgehend damit, solche Zustände, die wir uns zuvor immer verwährt haben, manifest werden zu lassen. Wie schon häufig erwähnt, bringt das die aktuelle Zeit einfach mit sich und es steht uns ein unglaubliches Potenzial zur Verfügung. Schlussendlich sollten wir uns dabei auch eines vor Augen halten und zwar die Tatsache, dass es unendliche viele Bewusstseinszustände gibt, in die wir zu jeder Zeit, an jedem Ort, eintauchen können, so schwer das auch häufig sein mag, dennoch existiert diese Möglichkeit. Innerhalb eines Moments ist es daher möglich, das eigene Mindset komplett zu verändern. Selbstverständlich geschieht das am wirkungsvollsten, indem wir aus unserer eigenen Komfortzone ausbrechen, sprich indem wir uns eigenen Ängsten/Konflikten stellen und dann über die Zeit ein neues hochfrequenteres Mindset manifest werden lassen. Dennoch ist es auch möglich, umgehend in ein neues Mindset einzutauchen. An dieser Stelle möchte ich nochmal auf meine Erfahrungen der letzten Monate hinweisen (insbesondere im Oktober war es der Fall), in denen es einfach Momente gab, in denen ich niedergeschlagen war, dann jedoch, innerhalb weniger Sekunden, in einen vollkommen neuen (unbeschwerten) Bewusstseinszustand eingetaucht bin und plötzlich keinerlei Sorgen mehr präsent waren.

Der Schlüssel dazu, sich eines glücklichen und erfüllten Lebens erfreuen zu können, ist der Bewusstseinszustand. Das ist das Wesentliche. – Dalai Lama..!!

Nun denn, am Ende des Tages läuft halt alles auf unseren eigenen Bewusstseinszustand zurück, der massiv wandelbar bzw. austauschbar ist. Es ist so unglaublich vieles möglich und es ist dabei ein wunderbares Gefühl zu wissen, dass wir Menschen, einhergehend mit der aktuellen besonderen Energiequalität, uns nicht nur fundamentalen Erkenntnissen bewusst werden können, sondern ebenfalls Bewusstseinszustände erfahren können, die wir zuvor für unmöglich gehalten haben. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung 

Kommentare

Kommentare