≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 12. Oktober geht hauptsächlich mit den Einflüssen eines Portaltages einher, sprich die Tore bzw. das Portal hineinführend in 5D Zustände, mächtige Visionen und Momente der inneren Klärung, steht wieder offen. Einhergehend mit den generell sehr tiefgreifenden Oktober Energien und vor allem einhergehend mit dem Umstand, das wir derzeit so stark wie noch nie die Auflösung der alten 3D Wirklichkeit (äußere und innere 3D Zustände – Schatten) und die Manifestation der neuen 5D Wirklichkeit erfahren, ergibt sich auch daraus ein kraftvoller Tag der uns viele wichtige Botschaften übermitteln wird (sämtliche Ereignisse die einen selbst erreichen, sämtliche Begegnungen mit Menschen, Tieren, Pflanzen oder gar Objekten übermitteln uns eine Information, spiegeln Anteile unseres selbst wieder)

Zwischen den Welten

Zwischen den WeltenLetztlich könnten wir dabei auch erneut ein weiteres vertieftes pendeln zwischen den Welten erfahren. Immerhin stellt genau dieses Pendeln eine der Hauptaspekte in der aktuellen dar, sprich man selbst pendelt innerlich zwischen niedrigfrequenten 3D Zuständen und hochfrequenten 5D Zuständen, zwischen inneren Konflikten und Losgelassenheit, zwischen Licht und Dunkelheit, zwischen Unwissenheit und Weisheit, zwischen Eingeschränktheit und Freiheit. Dieser Prozess durchströmt derzeit die gesamte Zivilisation. Selbst diejenigen, die sich bewusst noch in keinster Weise im Prozess des geistigen Erwachens wiederfinden, erfahren ein gewisses Pendeln. Sei es die Konfrontation mit der Wahrheit hinter dem Scheinsystem, die zwar von einigen noch vehement abgelehnt wird, dennoch aber zum nachdenken anregt, bsp. auch auf den Corona Schein bezogen, der inzwischen so viele Unstimmigkeiten mit sich gebracht hat, sodass das ein Gefühl von: “Irgendwas ist hier nicht richtig, irgendwas in der Welt stimmt nicht”, immer wieder aufkeimen wird. Auf der anderen Seite gibt es viele die wach sind bzw. das Scheinsystem durchschauen oder sich gar bewusst darüber sind selbst mächtige Schöpfer zu sein, dennoch sich wiederum Situationen hingeben, in denen diese Macht nicht erspürt wird oder man selbst dem Sog des 3D Systems mit all seinen Strukturen unterliegt (an dieser Stelle verweise ich diesbezüglich auf den vorgestrigen Tagesenergie-Artikel). Und dieser Kontrast bzw. dieser Wandel hat in den aktuellen Tagen gewaltig an Fahrt aufgenommen.

→ Erhebe deinen Geist! Lerne dich selbst zu versorgen und nutze die HEILKRAFT der Natur. Eine detaillierte ANLEITUNG zum sammeln von Heilpflanzen. Maximale Naturverbundenheit!

Das unausweichliche Ziel ist dabei die vollständige Verwurzelung in einem hochfrequenten, lichtvollen, befreiten, wahrhaftigen und unabhängigen Bewusstseinszustand, – der vollkommene Eintritt in 5D, die Überwindung sämtlicher Grenzen, Bürden, Leiden und geistigen Eingrenzungen. Und dieses Ziel wird sich erfüllen, genau so wie daraus resultierend ein goldenes Zeitalter entstehen wird, dann wenn die Menschheit den Schein, die selbstauferlegte geistige Versklavung und die eigene Begrenztheit/Abhängigkeit vollkommen abgelegt hat, dann wenn wir all dies in uns selbst vollkommen bewerkstelligen, – unsere innere Welt ist ist der Kern von allem. Nun denn, abschließend möchte ich passend dazu auch nochmal auf einen spannenden Artikel von der Seite esistallesda.de hinweisen, in dem es einerseits genau um diese Thematik geht, sprich um die Auflösung der alten Welt und um die Manifestation der neuen 5D Welt, abseits dessen aber auch um einen Befreiungszyklus, der Ende Oktober beginnen wird. Sehr lesenswert:

“Geliebte Seelen des Lichts, wir wissen, dass dies ein schwieriges Jahr für euch und für den Planeten war. Es schien wie ein Jahr des dauerhaften Schocks, der Überraschung, des Konflikts und der anhaltenden Spaltung. Viele Menschen sind gestresst, erschöpft und verwirrt. Aber wir möchten, dass ihr wisst, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass sich der Prozess des Aufstiegs beschleunigt und ihr euch in raschem Tempo in höhere Frequenzen bewegt.

Wirklich, meine Lieben, ihr durchlebt in einem einzigen Jahr ein Leben voller unterschiedlichster Erfahrungen. Das liegt daran, dass ihr einen großen Erfahrungszyklus abschließt und einen neuen beginnt.

Der alte Zyklus war dreidimensional, und der neue Zyklus ist fünftdimensional. Zu diesem Zeitpunkt existieren diese zweidimensionalen Zeitfrequenzen zusammen, wodurch ein Chaoswirbel entsteht, der notwendig ist, um die alte Matrix und die alten Gitter zusammenfallen zu lassen und neue Möglichkeiten zu eröffnen.

In dieser fließenden „Zwischen“-Periode ist es oft schwierig, den Prozess zu sehen oder zu wissen, welche Quantensamen keimen und die Neue Erde, die gerade entsteht, manifestieren werden. Zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, sich immer bewusst zu sein, was wichtig ist, und sich immer bewusst zu sein, was um euch herum geschieht und welche Frequenzen eure Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Strebt danach, in den höheren Frequenzen von Frieden und Liebe zu bleiben. Wir sagen dies, weil ihr in den kommenden Monaten Oktober und November ausgeglichen und zentriert sein und euch mit den kraftvollen Energien auseinandersetzen müsst, die in den Tagen vom 31. Oktober bis zum 11. November auftauchen werden: dem Vollmond bis zum 11. November am Skorpion-Tor.”

In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.