≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 14. Mai 2019 wird weiterhin von dem Mond im Sternzeichen Jungfrau geprägt, weshalb wir weiterhin über gute Verstandeskräfte verfügen könnten und im gesamten stärker an der Verwirklichung unserer Träume, alltäglicher Aufgaben und vor allem stärker an der Manifestation eigener Projekte wirken könnten. Wir können folglich unsere Aufmerksamkeit verstärkt auf die Realisierung wichtiger Arbeiten richten und in der Folge einiges auf die Beine stellen (Energie folgt immer unserer Aufmerksamkeit).

Fokus nutzen & Harmonische Verbindungen

Fokus nutzen & Harmonische VerbindungenIn diesem Zusammenhang habe ich beispielsweise am gestrigen Tag, passend zu dem Jungfraumond, ausschließlich Projekte geplant, mit anderen Menschen wichtige Informationen ausgetauscht und mich parallel dazu von “Umsetzungsenergien” durchströmen lassen. In diesem Zusammenhang wird nun auch ein neues Projekt meinerseits realisiert. Vorgestellt wird das ganze (aller Wahrscheinlichkeit nach) am heutigen Abend. Dabei geht es um eine ganz spezielle Angelegenheit die nicht nur im Zeichen der aktuellen Zeit, sprich im Zeichen des kollektiven Erwachens steht, sondern ebenfalls maximale Fülle repräsentiert. Nun, letztendlich sollten wir daher die heutigen Energien nutzen und uns voll und ganz auf unsere eigenen Projekte und Vorhaben fokussieren. Die starke energetische Grundqualität (siehe unteres Bild) kann diesen Effekt, wenn wir uns auf diese Einflüsse einlassen, definitiv verstärken. Wie gesagt, unsere Selbstverwirklichung steht im Vordergrund und wir werden dazu aufgefordert in maximale Fülle einzutauchen (Übergang in den Sommer – Maximale Fülle). Planetare ResonanzfrequenzUnser wahres Selbst, basierend auf Fülle, möchte nun endlich erfahren werden und das nicht nur vorübergehend oder gar für deinen kurzen Moment, sondern dauerhaft, ganz im Zeichen von 5D. Nun denn, zum Abend hin, um genau zu sein um 20:53 Uhr wechselt der Mond in das Sternzeichen Waage. Ab dann stehen zwischenmenschliche Beziehungen im Vordergrund. Insbesondere könnten wir hier belastete Bindungen zu anderen Menschen (welche ja letztendlich die Bindung zu uns Selbst darstellen) verstärkt in Einklang bringen und uns unserem Seelenheil widmen. Diesbezüglich repräsentieren all unsere Konflikte bezüglich anderen Menschen und sämtliche blockierte Verbindungen unsererseits immer selbstauferlegte Blockaden.

Dies ist meine einfache Religion. Sie braucht keine Tempel, keine komplizierte Philosophie. Unser Gehirn und unser Herz sind unser Tempel. Die Philosophie ist Freundlichkeit. – Dalai Lama..!!

Alles entsteht aus unserem inneren Raum heraus, genau so wie sich auch alles in unserem inneren Raum abspielt. Disharmonische Vorstellungen, projiziert auf andere Menschen, verkörpern daher am Ende des Tages eine Projektion unseres inneren Raumes auf die äußere Welt. Vergebung, Dankbarkeit und vor allem Erlösung (alles auf uns Selbst bezogen) stehen daher an oberster Stelle wenn es darum geht entsprechende Bindungen in Einklang zu bringen. Und da die aktuelle energetische Grundqualität höchst magisch und voller Besonderheiten ist (alles möchte bereinigt, transformiert und erlöst werden, – so stark wie noch nie zuvor), können wir diesbezüglich unglaubliche Sprünge vollziehen. Lasst uns daher die Energien nutzen und nicht nur unsere Selbstverwirklichung in den Vordergrund stellen, sondern ebenfalls, damit einhergehend, unsere Welt in Einklang bringen. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 15 =