≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 15. Juni 2018 wird hauptsächlich nach wie vor von den Einflüssen des Mondes geprägt, der wiederum am gestrigen Tag in das Sternzeichen Krebs gewechselt ist und uns seitdem Einflüsse beschert, durch die Entspannung und eine Entfaltung unserer eigenen Seelenkräfte begünstigt wird. Auch könnte dadurch die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens im Vordergrund stehen.

Nach wie vor Entfaltung unserer Seelenkräfte

Dabei könnten wir verschiedene Umstände schaffen, durch die eine Entfaltung unserer eigenen Seelenkräfte begünstigt wird. Was mich persönlich betrifft, so habe ich am gestrigen Tag beispielsweise diverse Räumlichkeiten entrümpelt. Insbesondere ein größerer Schrank war voll mit alten, über die Jahre angesammelten Kram, womit ich auch tagtäglich konfrontiert wurde. Da letztlich alles Schwingung bzw. Energie ist, könnte man auch von “Alten Energien” sprechen, die wiederum einen niedrig-frequenten Einfluss auf mein Bewusstsein ausübten. Das Chaos, welches wiederum ein Produkt meines eigenen Geistes war, wurde mir halt immer wieder vor Augen gehalten und störte daher indirekt meine eigene innere Balance. Letztendlich gibt es viele solcher scheinbar kleineren/unerledigten Angelegenheiten, die immer wieder unser eigenes Tagesbewusstsein erreichen und als unerlöste Energien, in unserem Geiste, vorherrschen. Dabei möchte die Energie frei gelassen werden, möchte wieder fließen, statt im eigenen Geiste als Blockade zu verharren. Tagtäglich bzw. immer wenn ich den entsprechenden Schrank öffnete, wurde mir daher das Chaos bewusst und ich wusste, dass es ist wichtig ist, diesen Umstand zu bereinigen. Nun denn, in der Folge hab ich gestern spontan den kompletten Schrank entrümpelt, was sich letztlich wie eine kleine Befreiung anfühlte. Die alte Energie bzw. der Gedanke an das Chaos konnte gelöst werden und wurde nun durch den neuen Gedanken, an einen entrümpelten und sauberen Schrank, ersetzt. Am Ende des Tages ist das im Übrigen auch eine Möglichkeit, die Frequenz unserer Räumlichkeiten zu erhöhen. Was das betrifft besitzt auch ein jeder Raum ein völlig individuelle Frequenz, die wiederum erhöht oder gar vermindert werden kann (werde dazu die Tage mal einen ausführlichen Artikel schreiben, – Stichwörter: Frequenzerhöhung von Räumen – Feng Shui – Orgoniten). Nun denn, auf jedenfall fühle ich mich dadurch nun deutlich wohler und konnte eine Entfaltung meiner eigenen Seelenkräfte begünstigen. Abseits des Krebsmondes wirken wie im oberen Abschnitt erwähnt auch noch vier weitere Konstellationen auf uns ein. So erreichten uns bereits in der Früh und am Vormittag drei verschiedene Konstellationen.

Das Denken ist die Basis von allem. Es ist wichtig, dass wir jeden unserer Gedanken mit dem Auge der Achtsamkeit erfassen. – Thich Nhat Hanh..!!

Zu Beginn um 05:32 Uhr ein Quadrat zwischen Venus und Uranus, das erstens zwei tagelang wirksam ist und uns zweitens einen eigenwilligen, unbeständigen, launischen und empfindlichen Verstand verschaffen kann. Um 08:09 Uhr erreichte uns wiederum ein Trigon zwischen Mond und Jupiter, das für soziale Erfolge und materielle Gewinne steht. Ebenfalls könnte uns diese Konstellation eine positive Lebenseinstellung verschaffen, weshalb sie sich mit der vorherigen Konstellation “beißt”. Um 11:38 Uhr wurde dann ein weiteres Trigon und zwar zwischen Mond und Neptun wirksam, das uns einen eindrucksvollen Geist, eine starke Einbildungskraft, ein gutes Einfühlungsvermögen und ein reges Phantasieleben verschafft.

Um das Nirwana zu erfahren, braucht man sich gar nicht aus dieser Welt zu entfernen, denn das, was vorhanden ist, ist bereits Nirwana – im Hier und Jetzt. – Alan Watts..!!

Zu guter Letzt wird noch eine disharmonische Konstellation und zwar eine Opposition zwischen Mond und Pluto um 18:18 Uhr aktiv, das für ein einseitiges und extremes Gefühlsleben steht. Wer nicht achtsam ist bzw. im allgemeinen derzeit über eine sehr negative geistige Ausrichtung verfügt, der könnte daher, zumindest zu dieser Zeit, schweren Hemmungen und einem Gefühl der Niedergeschlagenheit unterliegen. Dennoch sei gesagt, dass hauptsächlich die Einflüsse des Krebsmondes überwiegen, weshalb wir Umstände erschaffen bzw. erfahren sollten, durch die Ruhe und Seelenkräfte begünstigt werden. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Sternkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Juni/15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.