≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 16. Februar 2018 wird von Einflüssen begleitet, die uns innerhalb einer Beziehung sehr aufrichtig und treu stimmen könnten. Auf der anderen Seite könnten wir aber aufgrund des Mondes im Sternzeichen Fische auch sehr sensibel, verträumt und introvertiert agieren. Unsere eigene Phantasie ist sehr ausgeprägt und wir können in der Folge sehr ausdrucksstark träumen.

Mond im Sternzeichen Fische

In diesem Zusammenhang sind die Einflüsse des Fischemondes, der übrigens um 03:41 Uhr in der Nacht wirksam wurde, vorherrschend, auch wenn uns selbstverständlich noch andere Einflüsse erreichen. So wurde nämlich bereits um 00:19 Uhr eine besondere Konstellation und zwar ein Sextil zwischen Venus (im Sternzeichen Fische) und Saturn (im Sternzeichen Steinbock) aktiv. Diese zwei tagelang aktive Konstellation wirkt sich dabei sehr beflügelnd auf partnerschaftliche Beziehungen aus und sorgt dafür, dass wir wie zuvor schon erwähnt über treue und aufrichtige Gedanken verfügen (auch wenn wir bezüglich Partnerschaften vergangene Lieben oder auch Konflikte erfahren könnten, zumindest da Saturn für das Alter und die Vergangenheit steht). Abseits dessen könnte uns diese Konstellation auch sehr gründlich, beherrschend, konzentriert und ausdauernd machen, weshalb wir in den nächsten zwei Tagen definitiv an der Manifestation neuer Umstände wirken könnten, vor allem dann wenn wir uns nicht all zu sehr von dem Fischemond verträumt und introvertiert stimmen lassen.

Aufgrund eines besonderen Sextil zwischen Venus und Saturn könnten wir in den nächsten zwei Tagen über aufrichtige und treue Gedanken verfügen, weshalb Beziehungen durch diese Konstellation positiv beeinflusst werden..!!

Die Umsetzung entsprechender Vorhaben bietet sich daher an, denn immerhin wirken noch die Einflüsse des gestrigen Neumondes nach, wodurch die Schaffung oder gar Erfahrung neuer Umstände/Zustände zusätzlich vordergründig ist. Was mich persönlich betrifft so passt dieser Umstand auch sehr, vor allem da ich nun nach längerer Zeit zu meiner Freundin gefahren bin, die knapp 350 km von mir entfernt wohnt und daher Treffen eher selten vorkommen.

Weitere Mondkonstellationen

Es war im übrigen auch eine sehr interessante Zugfahrt, die aufgrund vieler Hindernisse und anderer Komplikationen sehr kräftezehrend war, – weshalb mir die Erstellung dieses Tagesenergie-Artikels schwer fällt (meine Augen brennen und ich spüre wie ich zunehmend müder werde – grammatikalische Fehler oder gar Wortwiederholungen bitte ich daher zu verzeihen). In der Regel hätte ich diesen Artikel auch nicht geschrieben, aber irgendwas in mir hat sich dafür entschieden, aber naja, ich schweife vom eigentlichen Thema ab. Ansonsten erreicht uns um 15:57 Uhr ein Sextil zwischen Mond und Saturn, das uns zu dieser Zeit ein ausgeprägteres Verantwortungsbewusstsein + Organisationstalent verschaffen kann und mit dafür sorgen könnte, das wir Ziele mit Sorgsamkeit verfolgen. Zu guter Letzt wird dann noch um 17:35 Uhr eine Konjunktion zwischen Mond und Venus aktiv, weshalb zu dieser Zeit unser Gefühlsleben und auch unser Zärtlichkeitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt ist.

Die heutige Tagesenergie wird abseits des wechselnden Mondes in das Sternzeichen Fische ausschließlich von positiven Sternenkonstellationen begleitet, weshalb uns ein positiver Tagesumstand bevorstehen könnte..!!

Auf der anderen Seite kann diese Konstellation generell für ein harmonisches Gefühlsleben zuständig sein. Letztlich erreichen uns daher am heutigen Tag ausschließlich harmonische Sternenkonstellationen, wodurch uns durchaus ein positiver Tagesumstand bevorstehen könnte. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Sternenkonstellationen Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Februar/16

Kommentare

Kommentare