≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 16. Juni 2021 versorgt uns mit einem Gemisch aus hochgradig wertvollen Informationen, Impulsen und besonders starken energetischen Einflüssen. Abseits des Umstandes, das heute ein Portaltag ist, befinden wir uns nämlich in einer fünftägigen Phase, in der die planetare Resonanzfrequenz (Schumann-Resonanz) nicht mehr gemessen wurde bzw. es diesbezüglich sogar einen totalen Zusammenbruch gab. Einen Messausfall bzw. Zusammenbruch in dieser Länge wurde bisher auch noch nie verzeichnet, weshalb das definitiv eine gigantische Kehrtwende markiert.

Heftiger Resonanzfrequenz Messausfall

Heftiger Resonanzfrequenz MessausfallIm Hintergrund ist weiterhin alles auf das kollektive Massenerwachen ausgerichtet und von Tag zu Tag werden was das betrifft immer mehr Weichen manifest. Die Sogkraft ist dabei inzwischen auch extrem gewaltig geworden. Letztlich führt derzeit halt alles auf den Punkt der inneren Bewusstwerdung hin und die übergreifende Manifestation einer befreiten “menschlichen” Zivilisation (die sich zur göttlichen Zivilisation wandelt), sprich die Manifestation eines wahrhaftigen goldenen Zeitalters ist im vollen Gange. In diesen Tagen kann man daher ganz stark davon ausgehen, dass auf bedeutsame Art und Weise an diesem übergreifenden Aufstieg gewirkt wird. Es ist genau so, wie ich das in den vergangenen Tagesenergie-Artikeln angesprochen habe, – wir erleben gerade die Endzeit, genauer gesagt steuern wir sogar auf das Ende/die Beendigung der Endzeit in der Welt und folglich in uns selbst zu. Es ist dabei auch für uns alle ganz deutlich spürbar. Großes geschieht und unsere Energiefelder bzw. unser eigener Geist erhebt sich in die höchsten Felder.

Messausfall

Seit dem 11. Juni konnte die Schumann-Resonanzfrequenz nicht mehr gemessen werden bzw. fand diesbezüglich ein totaler Zusammenbruch der Messungen statt, sprich entsprechende Wellen konnten nicht mehr aufgezeichnet werden. Eine detaillierte Erklärung findet ihr weiter unten im Artikel innerhalb eines Videos.

Und dieser Prozess, sprich der eigene innere Reifeprozess/die eigene innere Meisterung nimmt derzeit wahrlich gigantische Züge an und das ist auf ganz besondere Art und Weise erspürbar. Passend dazu steuern wir dann ja auch noch auf einen äußerst lichtvollen Tag zu, denn am 21. Juni erreicht uns die jährliche Sommersonnenwende. Die Sommersonnenwende markiert dabei einen der lichtvollsten Tage im Jahr, denn es ist der Tag, an dem die Nacht am kürzesten ist und der Tag am längsten, sprich dieser Zeitpunkt steht im Jahr für die längste Präsenz des Lichtes, weshalb dessen Energie überaus mächtig ist. Parallel dazu steigen nun auch noch die Temperaturen stark an. In vielerlei Orten steigen die Temperaturen auf über 30 grad an, wodurch nicht nur alles belebt wird, sondern wir ebenfalls die überaus heilenden Energien der Sonne in uns aufnehmen sollten (abseits eines Sonnenbrandes der natürlich nicht zu empfehlen ist, löst die Sonne wie schon mehrfach erwähnt keinen Krebs aus, sondern sie beflügelt/heilt viel mehr unser Geist/Körper/Seele System. Viel mehr sind es Sonnenrems/Chemie, die uns letztlich vor Sonne abschirmen, den Heileffekt der Sonne mindern und uns mit Giftstoffen aufladen). Und wenn man sich den massiv fortschreitenden Erwachensprozess betrachtet, einhergehend mit den gravierenden Umwälzungen in der Welt, die nun auch noch durch die starken Sonneneinflüsse und dem bedeutenden Messausfall bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz zusätzlich befeuert werden, dann können wir sicher sein, dass gewaltige Umwälzungen gerade im Gange sind. Die Welt verändert sich vollkommen. Nun denn, abschließend verweise ich daher auch nochmal auf ein spannendes Video von dem Youtube Kanal “hendrik r. hannes“, in dem der Ausfall der Messungen erklärt wird. Ab Minute 1:33 wird das Phänomen seinerseits aufgegriffen. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Heilpflanzenmagie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.