≡ Menu
Tagesenergie




Die heutige Tagesenergie am 17. Dezember 2021 wird hauptsächlich von den Einflüssen des dritten Portaltages innerhalb der aktuellen zehntägigen Portaltagserie geprägt und beschert uns daher weiterhin starke energetische Impulse und generelle mächtige Energien. Auf der anderen Seite werden wir passend dazu auch noch auf den kommenden Vollmond im Sternzeichen Zwillinge vorbereitet, der wiederum in zwei Tagen, sprich am 19. Dezember manifest wird. So wechselte der zunehmende Mond auch bereits am gestrigen Abend, um genau zu sein sogar um 21:45 Uhr in das Sternzeichen Zwillinge und dem damit einhergehenden Element Luft.

Verlasst ihre Scheinwelt

TagesenergieWir steuern daher nun während der Durchschreitung des großen Portals unmittelbar auf den ersten frequenztechnischen Höhepunkt innerhalb dieser Phase zu, im Grunde genommen sogar auf einen extrem kraftvollen Vollmond, der beflügelt durch die Portaltage uns alle in tiefe Zustände der Wahrheit hineinführen wird. Und natürlich, die gesamte aktuelle Phase könnte man an sich sogar als einen einzigen energetischen Höhepunkt bezeichnen bzw. ist es der Höhepunkt innerhalb dieses doch sehr turbulenten Jahres. Es ist das zweite Jahr der goldenen Dekade, dass eine noch nie dagewesene gewaltige Umwälzung in Gang setzte und dabei dem auf Desinformation, Schatten und Dunkelheit basierenden 3D System stark zusetzte. Letztendlich sind die Strukturen der Scheinwelt daher auch äußerst marode und wackelig geworden. Die alte Welt droht jederzeit in sich zusammen zu brechen. Sie leidet unter einer unumkehrbaren Instabilität, mit dem kommenden Resultat eines vollkommenen Zusammenbruchs. Alle derzeitigen Maßnahmen bzw. sämtliche unter Druck setzende Handlungen spiegeln dabei nur ihren unter Druck stehenden Zustand wieder, vergesst das niemals, erkennt wie sie aus ihrer tiefen Angst heraus handeln und in der Folge starke Zensur, Einschränkungen und belastende Umstände initiieren müssen. Wenn die Bevölkerungen der Erde am schlafen wären und das globale Erwachen nicht mal im Ansatz soweit fortgeschritten wäre, dann wäre ebenfalls all dies nicht wichtig, dann würde man nicht über uns Bericht erstatten. Dann würde man ebenfalls nicht mit aller Macht entsprechende Informationen unterdrücken, öffentlich wache Menschen an den Pranger stellen und dann würde die aktuelle Härte ebenfalls nicht stattfinden, dann wäre all dies nicht vonnöten.

Die große Offenbarung rückt näher

Die große Offenbarung rückt näherDoch die Welt befindet sich im Wandel und sehr viele Menschen erfahren einen Aufstieg ihres eigenen Geistes. Die Handlanger fürchten sich daher vor der großen Offenbarung, vor der Wiederkehr eines vollständig erwachten Volkes, vor der Auferstehung einer wahrhaftigen Zivilisation und vor allem vor einer flächendeckenden Aufdeckung all ihrer dunklen Taten, einhergehend mit sämtlichen Wahrheiten über die Welt und über den wahren Kern des Menschen (sein göttlicher Kern). All ihre Maßnahmen/Taten basieren daher nur auf Verzweiflung und versuchen das Unvermeidliche zu verhindern. Die große Offenbarung über die Welt ist dabei komplett an die Oberfläche zu dringen, sie kann so gut wie garnicht mehr in Zaum gehalten werden. Das Licht dringt immer mehr aus den Tiefen der Einheit hervor und bereitet uns alle auf den kommenden Fall des großen Vorhangs vor. So nah waren wir der Offenbarung noch nie. Und die aktuellen Tagesenergien bzw. die aktuellen Portaltage, einhergehend mit dem kommenden Vollmond beschleunigen diesen Prozess nochmal zusätzlich. Es ist eine hochgradig transformative Phase, die uns alle noch stärker in die Energie der neuen Welt hineinzieht und die Offenbarung über die Welt manifest werden lässt. In diesem Sinne, bleibt daher gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂




Leave a Comment

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!