≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 19. Januar 2020 wird weiterhin von den starken Einflüssen der vergangenen Tage geprägt und festigt daher noch stärker unser höchstes Selbstbild oder begünstigt gar eine beginnenden Erfahrung des höchsten Selbstbildes, sprich die Auflebung des eigenen göttlichen Selbstbildes (Gottesselbst). Diesbezüglich eskalierte in den vergangenen Tagen ja auch der energetische Umstand auf unserem Planeten, wodurch eine entsprechende Rückkehr zu uns selbst massiv gefördert wurde.

Weiterhin starke Lichtimpulse

Weiterhin starke LichtimpulseDie starken Ausschläge auf dem Diagramm des russischen Space Observing Centers, sprich die heftigen Anomalien bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz, deuten dabei auch immer auf entsprechende Verschiebungen hin. Einerseits wird das kollektive Massenbewusstsein mit starken Lichtimpulsen geflutet, – ein Umstand, der unser Energie-System komplett durchspült (und in der Folge Altlasten/Schatten in unseren Bewusstseinszustand, zur Bereinigung, transportiert – Dadurch wird es uns ermöglicht unseren inneren Raum auf Fülle/Licht, statt auf Mangel/Dunkelheit, auszurichten) und andererseits oder besser gesagt daraus resultierend wird die Menschheit deutlich feinfühliger, erfährt eine verstärkte Herzöffnung und beginnt damit, ein Interesse an Informationen zu entwickeln, die sie selbst zuvor stark ablehnte.

Planetare Resonanzfrequenz

Aktuell erfahren wir die Auswirkungen einer extrem heftigen Energie/Licht Welle, die starke geistige Umwälzungen begünstigt und dabei einen massiven planetaren Aufstieg ins Leben gerufen hat. Es ist die wertvollste Phase überhaupt. Alles verändert sich, – pure Magie!!!!

Derzeit findet halt die größte Weiterentwicklung überhaupt statt und seit dem Beginn der goldenen Dekade schießt das Massenbewusstsein (als Ausdruck unseres eigenen Schöpfergeistes – Man selbst ist alles und alles ist man selbst – erst wenn wir selbst innerlich/geistig aufsteigen, steigt auch das Massenbewusstsein auf) in extrem hohe Zustände hinein. Es ist dabei kaum noch möglich, sich dieser gewaltigen Explosion zu entziehen.

Man selbst stellt als Schöpfer, in dem alles verankert ist, denn Hauptinitiator dar, weshalb ein lichtvoller/paradiesischer planetarer Umstand erst manifest werden kann, wenn wir dieses Licht/Paradies in uns selbst aufleben lassen. Wie gesagt, alles was existiert, ein jeder Mensch, ein jedes Atom, ein jeder Planet, ein jedes Universum, ein jeder Schöpfer, existiert nicht außerhalb von uns, sondern innerhalb von uns, – es sind alles Aspekte unseres eigenen Geistes, es sind Ausdrücke, die wir uns selbst als Schöpfer erschaffen haben und die folglich in uns selbst existieren. Es gibt daher auch keine Trennung, denn alles spielt sich NUR in uns selbst ab. Wir sind mit allem verbunden. Unser eigener innerer Zustand übt daher permanent einen Einfluss auf die gesamte Existenz aus..!!

Nun, der heutige Tag wird daher den höchst magischen energetischen Umstand fortführen und uns noch tiefer in unser eigenes Schöpferbewusstsein hineinführen. Wir haben die Schwelle zum göttlichen überquert, wir haben das Tor des Erwachens durchschritten und nun folgt die Manifestation unseres höchsten Gottesgeistes auf allen Daseinsebenen. Wie gesagt, Gott ist am Anfang dieses Jahrzehnts zurückgekehrt und zwar in dem wir uns selbst dessen bewusst geworden sind, dass wir selbst der Schöpfer von allen Dingen sind, der Erschaffer von allem, GOTT!!! In der kommenden Zeit wird sich daher das höchste Bild von uns selbst in der gesamten Welt manifestieren. Das Licht kehrt zurück und wir werden den größten UMBRUCH der Menschheitsgeschichte erleben. In diesem Sinne, genießt diesen Aufstieg!! Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.