≡ Menu

✔️ Erhalte über 40 GB+ gebündeltes HEILPFLANZEN WISSEN | Lebenslang in deinem Besitz | Jetzt sichern ❤️

Die heutige Tagesenergie am 24. Juli 2021 wird hauptsächlich von den hochmagischen Einflüssen eines weiteren Vollmondes geprägt, um genau zu sein von einem Vollmond im Sternzeichen Wassermann, denn der Mond wechselte um 02:11 Uhr in der Nacht in den Wassermann hinein. Der Vollmond erreicht bzw. erreichte dabei seine vollständige Form auch bereits in der Nacht um 04:37 Uhr, sprich 2 Stunden nach Eintritt in das Wassermannzeichen. Den gesamten heutigen Tag über werden wir daher die besonderen Einflüsse dieser mächtigen Kombination zu spüren bekommen. Mehr denn je sind dabei die Zeichen vollkommen auf Freiheit und Ursprung ausgelegt.

Begegnung mit unserem heiligen Ursprung

In diesem Zusammenhang geht das Wassermannsternzeichen generell ja auch stark mit der Schwingung von Freiheit einher. Wenn der Mond durch dieses Zeichen wandert, insbesondere in der aktuellen Zeit des Erwachens und vor allem in der aktuellen Hochfrequenzphase, dann können wir ganz stark einen Sog hinein in Zustände und Umstände verspüren, in denen wir selbst frei von sämtlichen Ketten, Bürden, Konflikten und inneren Unstimmigkeiten sind. Das Luftzeichen möchte halt, dass wir uns erheben und folglich durch das Leben mit Leichtigkeit gleiten, statt das wir uns selbst immer wieder begrenzen und in der Folge einen Bewusstseinszustand in uns tragen, der immer wieder von Schwere durchdrungen wird. Und während noch ein Teil des kollektiven Geistes schläft bzw. sich dem heiligen Geiste/dem höchsten Selbstbild oder gar einem generell erhöhten Selbstbild zu entziehen versucht, durchleben und erkennen viele stark entfaltete Menschen/Schöpfer derzeit, wie groß aktuell doch die Fügung des göttlichen Plans ist, sprich wie sehr sich alles auf ein goldenes Zeitalter hinbewegt und sie selbst als Quelle den göttlichen Aufstieg durchleben und ebenfalls im Außen entstehen lassen. Unsere Begegnungen mit unserem heiligen Ursprung nehmen daher auch immer mehr zu (unser heiliger Ursprung – Das Erkennen sämtlicher 3D Ebenen/Welten/Scheinsystem, einhergehend mit dem erkennen unzähliger 5D Strukturen/Umstände basierend auf Heilung/Heiligkeit/Heil/Vollkommenheit, einhergehend mit dem Bewusstsein/Selbstbild darüber, selbst die Quelle/das Göttliche zu sein und natürlich einhergehend mit einem Zustand der Glückseligkeit und des inneren Friedens – Unser heiliger Ursprung, selbst im Gefühl zu baden, dass der eigene Geist heilig ist und die äußere Welt/unsere äußere Welt als direktes Abbild ebenfalls dem entspricht – Bedenke, erst ein heiliger Geist kann heilige Umstände im Außen erkennen und ebenfalls aufleben lassen. Was kannst du erwarten, wenn du deinen Geist herabstufst, dich als kleiner betrachtest und deinen Fokus lediglich auf kleinere oder gar dunkle Zustände richtest?).

Freiheit erreicht unser Bewusstsein

Freiheit erreicht unser Bewusstsein Aktuell werden uns diesbezüglich auch unzählige besondere Zeichen zuteil. Lebensverändernde Begegnungen können uns ereilen, denn unser hoher Geist lässt uns nun über die Außenwelt all die Impulse zukommen, die unser Gedeihen wahrlich auf ein neues Level heben möchten. Ich selbst kann dazu auch ein Beispiel aus meinem Leben nennen, so hatte ich beispielsweise vor einigen Wochen ein Treffen mit jemanden den ich zuvor nicht kannte, der aber selbst täglich Barfuß geht und von Rohkost lebt bzw. diesbezüglich sich vollkommen natürlich ernährt. Da ich selbst das tägliche durch den Wald gehen gerne schon länger barfuß praktizieren würde und ebenfalls gerne meine Ernährung vollkommen natürlich gestalten wollte, diese Umstiege aber ohne Zwang umsetzen wollte (aber mit vollkommenen Vertrauen wusste, dass der Tag kommt, an dem diese Handlungen automatisch erreichen werden), so geschah es, dass ich einfach an diesem Tag beschloss von nun an nur noch meine täglichen Spaziergänge barfuß zu bestreiten + auf dem Boden zu schlafen. Ungefähr zwei Wochen späte fügte sich mein Leben dann in eine Richtung, in der ich dann einfach spontan damit begann meinen Ernährung auf Rohkost umzustellen. Eine spannende Begegnung mit vielen besonderen Impulsen, die nun einige Wochen später in diese neuen lichtvollen Gewohnheiten resultierte. In solchen Momenten, insbesondere dies betrachtend aus dem eigenen heiligen Geiste, lässt einen selbst dann einfach erkennen, dass dies nicht nur Fügung war, sondern ein anklopfen des vollkommen heiligen Ursprungs, der einen selbst noch mehr in Freiheit und Ursprünglichkeit hineinziehen möchte. Was das betrifft repräsentieren nämlich all diese Umstände der Selbstüberwindung und Natürlichkeit ein Rückkehr zu unserem Ursprung.

Die Entfaltung unseres heiligen Geistes

Wir überwinden uns selbst, bewältigen tagtäglich etwas schweres und werden dafür mit einem deutlich harmonischeren und gefestigteren Bild von uns selbst belohnt, wodurch wir uns selbst heilen und folglich Heilung in die äußere Welt tragen. Nun, der heutige Vollmond im Sternzeichen Wassermann wird daher mit aller Wahrscheinlichkeit uns diesbezüglich noch mehr in unseren Ursprung, sprich in unsere innere geistige Losgelöstheit und folglich Freiheit hineinführen wollen. Und da sich die Sonne seit zwei Tagen im Löwen befindet, kommt uns dabei auch noch das lodernde Feuer zugute, das uns gegebenenfalls den Antrieb verleiht, noch stärker zur Tat zu schreiten. Achte daher auf die heutigen Zeichen und nutze das vorherrschende Energiepotenzial. Das Heilige möchte sich manifestieren und dementsprechend klopft es immer häufiger an unsere Türen. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.