≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 28. Juli 2020 wird einerseits weiterhin von dem Mond im Sternzeichen Skorpion geprägt und auf der anderen Seite von den aktuellen Aufstiegs und Transformations Energien. In diesem Zusammenhang geht der heutige Tag sogar mit einer starken Energie des Neubeginns einher, denn der vorgestrige Halbmond Tag stand ebenfalls ganz stark im Zeichen eines anderen Events, nämlich des planetarischen Neujahres.

Hinein in einen NEUEN Zyklus

In diesem Zusammenhang habe ich von dem planetarischen Neujahr auch erst am gestrigen Tag erfahren, weshalb euch diese Informationen nun ein wenig verzögert erreichen. Dabei geht es im Speziellen um den jährlichen Eintritt in eine Phase des Neubeginns (ähnlich wie am tag des astrologischen Jahresbeginns am 21. März), die mit einer unfassbar klaren Energie einhergeht und im gesamten daher einen Moment darstellt, der wiederum einen bedeutsamen Neubeginn markiert. Dabei baut sich diese Energie bis zum 08. Juli 2020 auf (08.08 – “Numerologie – zwei mal Unendlichkeit – HEILIGE GEOMETRIE – zusammengerechnet 16 bzw. die 7”) und vollendet sich dann innerhalb des jährlichen Löwentores (Portal), das eine Feier der alten lemurianischen Linie darstellt (Lemurien/Lemuria, – Vergangener Kontinent – Frühere Hochkulturen).

+++Du möchtest lernen dich SELBST zu VERSORGEN, unabhängig zu sein, frei von Industrie und parallel dazu dein eigenes Geist/Körper/Seele System MAXIMAL BOOSTEN, dann buche JETZT unseren Heilpflanzenmagie Kurs und lerne eine Welt kennen, die deine Realität VOLLKOMMEN verändern wird+++

Dem 08. 08. wird daher IMMER eine sehr starke und vor allem transzendierende Energie zugesprochen, die einen besonderen Raum des Aufstieges schafft (und das Besondere dabei ist, je mehr Menschen erwachen und damit einhergehend ihre eigene Frequenz erhöhen, desto stärker werden die Einflüsse entsprechender Events spürbar – Außerhalb der Systemnorm, verankert in einem starken und wahrhaftigen Bewusstseinszustand sind die Einflüsse solcher Ereignisse immer präsent und erfahrbar – man geht dann in Resonanz mit entsprechenden Frequenzen/Energien/Welten/Zuständen, was zuvor nicht der Fall war. Zuvor fehlte diesbezüglich die Empfänglichkeit). Passend dazu möchte ich auch rückwirkend auf einen Artikel von der Seite esistallesda.de verweisen bzw. Abschnitte von diesem Artikel zitieren, in dem es einerseits um das planetarische Neujahr und andererseits um das 08.08 Löwentor geht:

“Geliebte, es ist wieder einmal die Zeit des Löwen-Tores und des planetarischen Neujahrs. Eine weitere Diamantenspirale der `Zeit wird durch das Löwentor am 8.8. geboren. Die königlichen Löwenwächter von „Gestern“ und „Morgen“ stehen am Torbogen und sind bereit, diejenigen, die in ihren Herzen ausgeglichen sind, in die Heilige Spirale der meisterhaften Mitschöpfung auf dem Planeten Erde aufzunehmen. Diese beginnt am 22. Juli, wenn sich die Sonne in die Konstellation des Löwen bewegt und dann durch den „Tag außerhalb der Zeit“ am 25. Juli und das planetarische Neujahr am 26. Juli an Schwung (Schwingung) gewinnt. Dies ist der Zeitpunkt, an dem die Königlichen Löwen von Regulus und Sirius bei der Geburt einer neuen Zeitlinie, korrekterweise Ormolu*, einer neuen Zeitspirale für die Neue Erde, behilflich sind. Zeit ist eine diamantene Spirale kreativer Schöpferkraft., die es den Wesen des Lichts und des Geistes ermöglicht, sich in einem materiellen oder physischen Umfeld zu manifestieren und zu erschaffen. Es ist die schöpferische Energie des ursprünglichen Wunsches nach Wissen und Erfahrung, die den Beginn (Anbruch) der Schöpfung auslöste und den fortlaufenden Aufstiegs-/Schöpfungsprozess weiterhin antreibt. 

In den letzten Jahren war das Löwen-Tor jeweils relativ kraftvoll, wobei Vollmonde und Finsternisse in die Portal-Phase fielen. In diesem Jahr ist es ruhig, denn ihr habt bereits zwischen dem 5. Juni und dem 5. Juli das Dreifache Finsternisportal durchlaufen, was euch auf das Löwen-Portal-Tor vorbereitet hat. In diesem Jahr beginnt ihr also den Transit, wenn die Sonne in den Löwen eintritt und wenn die Sonne in Verbindung mit dem Blauen Stern Sirius am Himmel der Morgendämmerung in der nördlichen Hemisphäre aufgeht. Der 25. Juli, „der Tag außerhalb der Zeit“, erlaubt und ermöglicht es euch, euch zu befreien, und die Zeitspirale des vergangenen Jahres loszulassen und Raum zu schaffen, um die neue Zeitspirale zu aktivieren. Achtet besonders auf den 25. Juli und gebt alles frei, was ihr nicht mit in den nächsten galaktischen Zyklus nehmen wollt.

Dann, am 26., werdet ihr bereit sein, eure Absichten für den nächsten Zyklus des Lebens und der Evolution festzulegen, sowohl für euch selbst als auch für den Planeten. Wir bitten euch, euch darüber im Klaren zu sein, dass dies dennoch ein mächtiger Transit sein wird, nicht zuletzt deshalb, weil sich Jupiter, Saturn und Pluto rückläufig im zehnten Haus des Steinbocks versammeln, während am 8/8, dem Höhepunkt der Torperiode, Mond und Mars in Widder stehen werden. Dies deutet darauf hin, meine Lieben, dass die gegenwärtigen kollektiven Energien von Krankheit und Zwietracht fortbestehen werden, wenn alte Energien freigesetzt werden und die Emotionen und Reaktionen der Menschen darauf weiterhin aggressiv und konfrontativ sind. Diejenigen, die weise sind, werden diese Energie nutzen, um auf feste, aber sanfte Weise in ihrer Macht zu stehen und kreativ zu sein, auch wenn die Energie manchmal instabil ist. Ihr könnt euch sicher sein, meine Lieben, dass diese schwierigen Energien zumindest bis zum Ende des Jahres anhalten werden. Dies muss aber für euch nicht so sein, entschließt euch also, euren inneren Frieden und eure Stabilität zu finden, um euren Weg nach vorn zu unterstützen. Euer Herz ist das Zentrum des Friedens und des Lichts.”

Nun, aus diesem Grund geht es daher weiterhin aufwärts und spannende Events stehen uns bevor. Und da sich die Intensität von Jahr zu Jahr steigert, werden uns auch die Tage bis zum 08.08 (und vor allem der 08.08 dann selbst) besondere Stimmungen, Impulse und Momente bescheren. Wir dürfen daher gespannt sein. ALLES FÜGT SICH! Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Feller Theresa 28. Juli 2020, 9:11

      Danke für deinen Beitrag, Simone. Ist klare Ansage, die teilweise für mich schon bewusst war. Aber immer gut, neu anzuschauen, auch das was in den nächsten Tagen sich zeigen wird (voraussichtlich ). Ich kann deine Worte angenehm aufbehmen.

      Reply
    Feller Theresa 28. Juli 2020, 9:11

    Danke für deinen Beitrag, Simone. Ist klare Ansage, die teilweise für mich schon bewusst war. Aber immer gut, neu anzuschauen, auch das was in den nächsten Tagen sich zeigen wird (voraussichtlich ). Ich kann deine Worte angenehm aufbehmen.

    Reply