≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 29. April 2019 wird einerseits von einem Mondwechsel geprägt, denn der Mond wechselte um 00:11 Uhr in der Nacht in das Sternzeichen Fische, wodurch uns völlig neue Impulse erreichen und andererseits von starken kosmischen Einflüssen. In diesem Zusammenhang war der 27. April auch ein Portaltag, sprich an diesem Tag wurden generell starke Energien manifest.

Erneutes Resonanzfrequenz Update

FischemondDie nachwirkenden Energien waren dabei auch am gestrigen Tag sehr spürbar, so war das Wochenende (an dem ich im Übrigen keine Tagesenergie-Artikel veröffentlicht habe, – da ich mich vollkommen der Ruhe/Liebe und einer besonderen Verbindung hingegeben habe) beispielsweise, zumindest für mich persönlich zwar sehr intensiv, doch letztendlich voller Liebe und Magie. Dabei habe ich mich vollkommen einem ganz besonderen Umstand hingegeben und folglich voller Leidenschaft und Hingabe die Tage genossen. Dabei standen auch diese Tage ganz im Zeichen der Herzöffnung und Reinigung, wobei diese beiden Aspekte, insbesondere in der aktuellen Phase des geistigen Erwachens, durchgehend präsent sind. Unsere Herzöffnung und damit einhergehend die Sprengung unserer eigenen selbstauferlegten Grenzen, die Überwindung all unserer negativen Programme und auf Abhängigkeit (destruktive Abhängigkeiten) basierenden Vorstellungen gelangen verstärkt zu einem Ende und wir sind dabei wie ein Phönix aus der Asche aufzusteigen. Dieses unfassbare Potenzial herrscht in diesem Zusammenhang auch durchgehend vor und wir können daher weiterhin unglaublich viel bewirken. Nutzen wir daher weiterhin die Gelegenheit und beginnen damit all unsere Träume zu verwirklichen, erschaffen wir die beste Version von uns selbst. Nun denn, der Mond im Sternzeichen Fische kann uns dabei auch nochmal behilflich sein und uns sehr feinfühlige Stimmungen durchleben lassen.

Der Weg liegt nicht im Himmel. Der Weg liegt im Herzen. – Buddha..!!

Immerhin, der “Fischemond” geht diesbezüglich mit folgenden Aspekten einher:”Einfühlsamkeit, Mitgefühl, Empfänglichkeit, Kreativität, Sensibilität, feinfühlige Stimmungen und ein reiches Innenleben“. Auf der anderen Seite lässt uns der Fischemond auch deutlich ausdrucksstarker träumen und führt uns verstärkt in meditative Zustände hinein. Verstärkt werden die Einflüsse dabei auch noch von der planetaren Resonanzfrequenz, die vor allem in den vergangenen zwei Tagen mal wieder sehr starker Natur war (siehe unteres Bild, – Quelle: Russisches Space Observing Center).  Russisches Space Observing Center

Letztendlich geht es daher weiterhin sehr “spannend” zu und wir können weiterhin große Sprünge vollziehen. Klarheit und damit einhergehend die Fokussierung auf große Vorstellungen, die schon immer realisiert werden wollten (beispielsweise eine komplette Veränderung unserer inneren Welt – maximale Stärke, wodurch wir die äußere Welt ebenfalls komplett verändern – Vorstellung an die beste Version unserer Selbst), das steht daher im Vordergrund. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × fünf =