≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 29. Dezember 2019 wird hauptsächlich von den extrem starken energetischen Einflüssen geprägt, die wiederum zum Jahresende hin vorherrschen und von Tag zu Tag unsere innere Transformation auf ein neues Level heben. Der Wandel ist daher so stark fühlbar, wie wir es bisher noch nie erfahren haben, weshalb wir selbst ja auch diese unglaubliche Magie im außen, sowie in unserem inneren, wahrnehmen können. Die Neuausrichtung unseres Planeten ist im vollen Gange.

Übergang in den Dezember

Dabei befinden wir uns nun im Übergang des letzten Dezembers in dieser Dekade, ein Monat, der für den endgültigen Abschluss eigener unterfüllter gedanklicher Muster und innerer Konflikte steht, sprich wir werden in diesem Monat nicht nur, – passend zum Winter, in uns gehen und dabei verstärkt in unser eigenes Ursprungsbewusstsein eintauchen, sondern wir werden ebenfalls unzählige Konflikte unsererseits bereinigen, ein Umstand, durch den wir neuen Raum für die kommende goldene Dekade schaffen können (durch die Bereinigung bzw. Transformation eigener innerer Konflikte schaffen innerhalb unseres Geistes neuen Raum, der dann wiederum in hochfrequente Richtungen ausgedehnt werden kann). Dasselbe gilt damit einhergehend auch für die Erfüllung eigener Vorstellungen, die bereits seit langer Zeit in unserem Geiste verweilen und bisher nicht gelebt oder besser gesagt realisiert wurden sind. In den aktuellen Tagen, insbesondere im Dezember, wird eine entsprechende Erfüllung daher ganz stark erfahrbar sein (der Übergang in die goldene Dekade wird dadurch nicht mit Mangel, sondern mit Fülle eingeleitet). Unsere Ent—Schleierung wird folglich ein noch nie dagewesenes Ausmaß annehmen und die vorherrschenden Energien eine unglaubliche Steigerung erfahren. Nun, in diesem Zusammenhang möchte ich dazu auch einen Abschnitt von der Seite liebe-das-ganze.blogspot.com zitieren:

Nun, jetzt geht es bald in den Dezember, und ich verspreche euch, dass die Energie euch aus den Socken hauen wird! (Wenn ihr im Gegensatz zu mir immer noch Socken habt. Meine sind schon lange nicht mehr mit den Machtverschiebungen dieses Jahres beschäftigt! …Haha). Wir haben am 12. Dezember 2019 ein sehr leistungsfähige 12.12.12-Ausrichtung und -Portal, das sich auf 3/3/3 reduzieren lässt und sich zu einer 9 summiert. Um die Mischung zu ergänzen, steht die Sonne im 13. Zeichen von Ophiucus (Schlangenträger), dem Zeichen des Heilers, so dass wir erwarten können, dass sich stärkere Energien bewegen. (Wenn Sie der 12-Zeichen-Astrologie folgen, dann ist es der Schütze, der auch einen ziemlich starken Schlag zeigt!)

 

Alle diese 3er und 9er Zahlen geben einen Fokus auf die Erde, das Göttliche Weibliche und die Fülle an. Der Planet rüstet sich für den Neuanfang 2020. Die 9 bringt das Element der großen Weisheit und souveränen Macht ein, wenn der Planet in die Führung des Feldes der Liebe und des Bewusstseins Christi und des Planetarischen Ältestenrates eingeweiht wird. Wenn sich die Erde am 15. Dezember der Ausrichtung des Galaktischen Zentrums nähert (6er Energie der Göttlichen Union), werden wir die einfallende Diamantlichtstrahlung und die Diamantcodes vom Galaktischen Rat spüren. Und dann, am 21/12/2019, was auch eine 3/3/3 Ausrichtung ist, haben wir die Sonnenwende und die Wiedergeburt des Planeten in eine neue Periode des galaktischen Lichts.

Letztendlich befinden wir uns daher in einem extrem kraftvollen Übergang, der uns wiederum in den letzten Monat dieses Jahrzehnts hineinführen wird. Das Licht dringt dabei immer stärker durch und kommt in der Folge immer mehr in uns selbst zum Vorschein. Die Magie in uns selbst wird immer mehr entfacht. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Gregor Tobler 29. November 2019, 9:08

      Woher nehmt Ihr diese Informationen

      Reply
    Gregor Tobler 29. November 2019, 9:08

    Woher nehmt Ihr diese Informationen

    Reply