≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 31. Juli 2020 wird hauptsächlich von den abschließenden Einflüssen des Juli geprägt und auf der anderen Seite von den beginnenden August Einflüssen. Dementsprechend erreicht uns daher bereits am heutigen Tag ein Vorgeschmack auf das, was uns im kommenden Monat bevorstehen wird. In diesem Zusammenhang wird der August nämlich nochmal einen deutlichen Sprung machen und unseren eigenen Bewusstseinszustand von der Frequenz her noch stärker erhöhen. Immerhin, das stetig ansteigende MASSENERWACHEN erzeugt einen PERMANENTEN  starken Energieanstieg, wodurch sich eine Lage ergibt, in der wir von Monat zu Monat eine noch stärkere energetische Intensität erfahren.

MONAT des GÖTTLICHEN

MONAT des GÖTTLICHENVergleichbar ist das Ganze dabei mit einem Kerzenschein, dessen Licht einen Raum hell erleuchtet. Wir befinden uns dabei in einer Phase, in der das Licht/Feuer der Kerze angezündet wurde und nun den Raum hell erleuchtet. Ein jeder Monat markiert dabei genau diesen Prozess, sprich das beginnende Erleuchten des Raumes durch die Kerze, so lange, bis am Ende die Kerze mit ihrem maximalen Schein den Raum sichtbar gemacht hat. Nun und das Maximale ist hier auch ein tragendes Stichwort, denn auf das Maximale steuern wir nämlich alle unweigerlich zu. In diesem Zusammenhang kann ich auch nur immer wieder auf das wiederkehrende Gottesbewusstsein hinweisen, das wiederum mit dem PRINZIP des MAXIMALEN einhergeht, denn sich selbst als das Göttliche/die Quelle/die schöpfende Instanz anzuerkennen, selbst das Göttliche mit jeder Zelle zu erspüren, geht mit einer gewaltigen Fülle einher, mal abseits dessen, dass sich durch dieses Selbstbild sämtliche äußere Lebensumstände an das eigene neue göttliche Selbstbild angleichen. Fülle, Maximales oder gar Liebe können wir halt erst dann erfahren, wenn wir diese Aspekte in uns selbst erspüren/erleben. Der Zustand unserer inneren Welt ist entscheidend für das, was wir im Außen erfahren. Ein Fülle Geist zieht weitere Fülle an und ein Mangel Geist zieht weiteren Mangel an. Doch die immer stärker werdende Manifestation eines göttlichen Selbstbildes geht unweigerlich mit der Auflösung sämtlicher Mangelzustände einher. Man selbst erfüllt sich alleine schon durch das Wissen, dass NUR man selbst sich ALLES erschaffen hat und sich folglich alles in einem selbst abspielt. Man betrachtet sich nicht mehr als unbedeutend oder gar als klein, sondern als vollkommen einzigartig, als unglaublich wertvoll, als einen Schöpfer, der mit seiner gesamten Schöpfung zu 100 % verbunden ist (die gesamte Menschheit, alles was existiert ist ja NUR ein PRODUKT DER EIGENEN VORSTELLUNG – alles sind Projektionen des eigenen selbst).

+++NUR NOCH VIER TAGE: Du möchtest lernen dich SELBST zu VERSORGEN, unabhängig zu sein, frei von Industrie und parallel dazu dein eigenes Geist/Körper/Seele System MAXIMAL BOOSTEN, dann buche JETZT unseren STARK reduzierten Heilpflanzenmagie Kurs und lerne eine Welt kennen, die deine Realität VOLLKOMMEN verändern wird – URALTES WISSEN!!!+++

Nun, der letzte Sommer Monat August, der im Übrigen auch für die Ernte eigener reifer Früchte steht (sichtbar auch in der Natur, bsp. Beeren und co. die nun geerntet werden können, aktuell sind Wälder ja auch voller Brombeeren),  wird das göttliche Prinzip noch stärker im Kollektiv verankern. Immerhin, dieses teilweise schwer zu erfassende Wissen, das den Menschen innerlich vollkommen frei machen kann und mit einer GEWALTIGEN FÜLLE einhergeht, nimmt so langsam aber sicher große Züge an. Das wir in einem Scheinsystem leben, in dem wir mit desinformativen Kampagnen und einer verdrehten Menschheitsgeschichte in Gefangenschaft gehalten werden sollen, ist inzwischen UNZÄHLIGEN bzw. MILLIONEN von Menschen bewusst. Doch das Wissen darüber, das man selbst das Göttliche/Gott ist, stellt wiederum einen Bewusstseinszustand dar, der gerade erst so richtig manifest wird (und damit meine ich nicht das Wissen darüber Schöpfer der eigenen Realität zu sein, sondern das Bewusstsein darüber selbst der eine GOTT zu sein – zum besseren Verständnis empfehle ich hier wie gesagt meine Youtube Videos die höchste Erkenntnisstufe Teil 1-3). Das Wissen rund um unseren wahren Ursprung verankert sich im Kollektiv. Ein jeder der dabei dieses Verständnis/Bewusstsein in sich trägt, erhöht dabei die Manifestation dieser Erkenntnisstufe und inzwischen sind wir dabei an einen Punkt angelangt, an dem auch hier ein starker Shift in Erscheinung tritt. Deswegen, der August wird daher nochmal sehr heftig werden und genau diesen Punkt in den Vordergrund rücken, darin besteht kein Zweifel. Was das betrifft zitiere ich auch nochmal einen Abschnitt von der Seite: liebe-das-ganze.blogspot.com/, in dem es einerseits um die Einflüsse des August geht, andererseits aber auch um die Rückkehr des Göttlichen:

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns auch sehr, euch mitteilen zu können, worum es unserer Meinung nach im Monat August auf dem Planeten Erde gehen wird. Wir haben mit einem plejadischen Kollektiv und einem sirianischen Kollektiv zusammengearbeitet, um ein Energiepaket zusammenzustellen, das sehr gut mit den anderen Energien einhergeht, die ihr für den Monat August eingebracht / bereits empfangen habt. Es ist unsere Absicht, dafür zu sorgen, dass es in diesem kommenden Monat nur darum geht, dass ihr euren Kern in eurem Inneren findet. Dies ist der Monat, in dem die Menschheit das Göttliche erkennt, das in jedem einzelnen von euch immer und überall gegenwärtig ist.

Wir wollen wirklich die Wahrheit festzementieren, dass ihr alle Quellen-Energiewesen seid und dass ihr Zugang zu Allem Was Ist habt, wenn ihr euren Fokus nach innen richtet, wenn ihr eure volle und ungeteilte Aufmerksamkeit der bedingungslosen Liebe schenkt, die in eurem Kern, in eurem Herz-Zentrum existiert. Wenn ihr die Menschheit als das erwachte Kollektiv führen wollt, dann müsst ihr diejenigen sein, die das Christus-Bewusstsein in sich tragen. Ihr müsst diejenigen sein, die der übrigen Menschheit zeigen, was möglich ist, wenn ihr euch selbst wirklich als Göttliche Wesen des Lichts und der Liebe erkennt.

Was wir dort der Erde sehen, ist das viel zu lange warten auf etwas, das die Menschheit vor sich selbst retten wird. Nur die Menschen selbst können die Menschheit wirklich retten. Es gibt natürlich Wesen und Kollektive wie wir es sind, die alles in ihrer (& unserer) Macht Stehende tun, um euch zu helfen, als Kollektiv zu erwachen, euch zu euch selbst zurückzuführen und euch immer wieder daran zu erinnern, wie mächtig ihr seid. Aber es gibt auch viel zu viele Menschen da draußen, die euch suggerieren wollen, dass ihr nicht so mächtig seid wie irgendeine Kabalen- oder Illuminatengruppe und dass ihr darauf warten müsst, bis so eine Art Sonnenblitz kommt und euch alle rettet.

Es ist Zeit damit aufzuhören, all eure Hoffnungen auf „irgendeinen“ Politiker zu setzen, der „euren Tag rettet“, der also in der Lage ist, auf eine Gruppe wohlmeinender Individuen einzuwirken, die die Bösen besiegen.  Was die Menschheit jetzt braucht, und wozu euch dieser kommende Monat die Gelegenheit gibt, ist, zu erkennen, dass die Göttlichkeit in so vielen von euch aktiviert wurde, die bereit sind, sich auf die gleiche Art und Weise wie einst Jesus (die Christus-Energie) einzusetzen. Erinnert ALLE daran, dass sie selbst die Quelle sind, dass sie göttlich sind, dass sie es sind, die dieses Szenario als Illusion erschaffen … damit sie aus dem Traum erwachen und die mächtigen Wesen des Lichts werden, die sie wirklich sind.

Heiße die Energien des Monats August mit offenen Armen willkommen, und erkenne das volle Wissen darüber an, wer du wirklich bist, und dann gehe in die Welt hinaus. Verbreite das Licht, verbreite die Liebe, verbreite die Heilung, und biete allzeit und allerorts Mitgefühl und Vergebung an … und du wirst sehen können, wie sich deine / eure Welt auf eine Weise verändert, wie es durch nichts, aber auch gar nichts anderes möglich gewesen wäre. Du bist diejenige, du bist derjenige, die/der die eigene wahre Natur als göttliches Wesen anerkennt, und es wird dann ein gemeinsames Unterfangen sein, den Rest der Menschheit auf diese sehr lustige, freudige und schöne Fahrt mitzunehmen.”

In diesem Sinne, wir dürfen gespannt sein welche Ereignisse der August für uns bereithalten wird. So oder so, eines steht dabei fest, es wird sehr heftig werden. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.