≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens

Die Welt befindet sich seit geraumer Zeit im Wandel. Dabei findet eine massive geistige + seelische Weiterentwicklung statt, die letztlich zu einem völlig neuen planetaren Umstand führen wird. Das Machtgleichgewicht ist in diesem Zusammenhang auch vor tausenden von Jahren aus den Fugen geraten, doch nun bricht eine Zeit an, in der dieses Ungleichgewicht langsam aber sicher verschwinden wird. Diesbezüglich erleben wir aktuell auch eine Phase, in der das geistige Erwachen der Menschheit so große Züge annimmt/angenommen hat wie noch nie zuvor. Es findet so gesehen eine massive energetische Beschleunigung statt und die Menschheit ist dabei sich aus den Fängen der künstlichen Matrix zu befreien.

Der Schleier wird immer dünner

Der Schleier wird immer dünnerDie Matrix ist in diesem Zusammenhang auch kein Ort oder eine Dimension an sich, sondern sie ist viel mehr eine Scheinwelt die errichtet wurde, um unseren Geist gezielt in Schach halten zu können. Es ist ein System basierend auf Schein, Desinformationen, Lügen, Mord, Intrigen und Künstlichkeiten (energetisch dichten Strukturen), dass so konzipiert wurde bzw. uns so dermaßen geprägt/konditioniert hat, sodass wir erstens diesen Schein kaum wahrnehmen, zweitens schützen und drittens auch noch befürworten. Für viele Menschen ist diese Scheinwelt dabei schon von Grund auf zur Normalität geworden, man kennt nichts anderes und geht instinktiv davon aus, dass alles in dieser Welt schon irgendwo seine gewisse Richtigkeit hat. Was das betrifft haben die meisten Menschen das derzeitige System auch nie hinterfragt, geschweige denn mal in Frage gestellt. Man dachte einfach das wie Welt so ist wie sie nun mal ist und das Kriege unumgänglich oder gar wichtig sein, dass diese in gewissen Fällen zur Sicherung und Stabilität unserer Völker unausweichlich wären. Genau so ging man auch davon aus das Terroranschläge wie zum Beispiel der 11. September von vermeintlichen Terroristen geplant + ausgeführt werden. Das Regierungen dahinterstecken könnten, die letzten Endes mit solchen Angriffen eigene geopolitische + wirtschaftliche Ziele durchsetzen, war für sehr viele Menschen kaum möglich.

Aufgrund des neu begonnen Wassermannzeitalters und der damit einhergehenden kollektiven Bewusstseinserweiterung lassen sich immer weniger Menschen von gewissen medialen und politischen Instanzen täuschen..!!

Man hatte so gut wie nie was hinterfragt. Man vertraute halt den Massenmedien, schenkte ihnen blindes Vertrauen und nahm all das an, was in Zeitungen stand oder gar im Fernsehen propagiert wurde.

Gleichgeschaltete Medien – Schutz des bestehenden Systems

Die Aufdeckung der Scheinwelt“Impfungen sind gut für uns und werden zur Vorbeugung gewisser Krankheiten benötigt” – also lässt man sich impfen, “Krankheiten wie zum Beispiel Krebs oder gar Alzheimer sind unheilbar” – also findet man sich mit einem vermeintlichen Schicksal ab, “dass im Trinkwasser zugesetzte Fluorid ist absolut nicht schädlich, sondern sogar für unsere Gesundheit notwendig” – also akzeptiert man dies, “Chemtrails ist reine Verschwörungstheorie und Verschwörungstheoretiker sind Idioten oder rechte Populisten” – also glaubt man dies und belächelt automatisch Menschen die darüber informiert sind, “freie Energie ist Humbug und Nikola Tesla war ein Verrückter”, – man lässt sich Zweifel in den Kopf transportieren, “Terroranschläge werden in der Regel von Menschen aus fernöstlichen Ländern ausgeführt die parallel dazu immer ihren Ausweis mitnehmen/hinterlassen”, – also schenkt man dem glauben und legitimiert Hass und Furcht gegenüber anderen Menschen im eigenen Geiste, “eine natürliche oder gar vegane Ernährung ist ungesund, man benötigt Fleisch um gesund zu bleiben” – also isst man weiterhin Fleisch und belächelt Veganer, “Aspartam und andere chemische Zusatzstoffe in Süßigkeiten und co. können unbedenklich konsumiert werden”, – man lässt sich wieder täuschen.

Das unsere Medien sehr viel Propaganda, teilweise auch Kriegspropaganda betreiben und uns Menschen falsche Tatsachen und unzählige Desinformationen präsentieren, dürfte für viele so langsam kein Geheimnis mehr sein..!!

Im Grunde genommen könnte man ewig so weiter machen. Für viele Menschen ist daher das, was in Zeitungen oder gar im Fernsehen propagiert wird Gesetz. Man hinterfragt das einem vorgesetzte nicht, sondern man richtet sich danach (Nach–richten…?!). Genau so wurde auch nicht die vergangene Menschheitsgeschichte hinterfragt, die 2 Weltkriege oder auch die Durchsetzung teils sehr fragwürdiger Gesetze.

Was uns in den kommenden Monaten erwarten wird

So langsam endet diese Zeit aber, denn aufgrund des derzeitigen Informationszeitalters, der Vernetzung durch das Internet mit der ganzen Welt, verbreiten sich Wahrheiten und wichtige Informationen rasend schnell. Wenn irgendwo Ungereimtheiten aufgedeckt werden, dann können diese Informationen halt in Windeseile rund um die Welt verschickt werden. Das Internet ist aus diesem Grund heutzutage ein unumgängliches und sehr wichtiges Medium geworden. Dank dem Internet setzen sich auch immer mehr Menschen mit diesen Intrigen auseinander, erlangen einen Blick hinter die Kulissen und verstehen wieder, dass unsere Systemmedien vollkommen gleichgeschaltet sind. So stehen auch hinter sämtlichen medialen Einrichtungen diverse Herren, die halt über ihre medialen Instanzen industrielle, wirtschaftliche und geopolitische Interessen vertreten. Unsere Presse ist halt in keinster Weise eine freie Presse, sondern es ist eine Presse, die einzig und allein für den Schutz eines bewusstseinseindämmendes Systems zuständig ist. Lange wird es die Presse in dieser Form daher aber auch nicht mehr geben. Die Absatzzahlen sinken, immer weniger Menschen schauen Fernsehen und immer mehr Menschen beziehen ihre Informationen aus alternativen Quellen. Die Zeit des Machtungleichgewichtes endet halt so langsam. In diesem Zusammenhang entwickelt sich der kollektive Bewusstseinszustand aktuell auch mit rasanter Geschwindigkeit weiter. Immer mehr Menschen durchschauen die geopolitischen Spiele, – die vom System geschaffenen energetisch dichten Mechanismen, setzen sich wieder mit dem Potenzial ihres eigenen Geistes auseinander und werden aufgrund dieses Umstandes mächtiger denn je. Inzwischen sind auch so viele Menschen “erwacht”, sodass dies für die Regierungen bzw. die Regierungs-steuernden Instanzen/Familien/Organisationen sehr schwer geworden ist ihre Spiele unbemerkt fortführen zu können.

Das Ende des Finanzelite ist nah und ihre Zeit ist so gut wie abgelaufen. Es ist daher nur noch eine Frage der Zeit, bis flächendeckende Lügenkonstrukte vollständig aufgedeckt werden und eine Revolution stattfindet. Das Umdenken der Menschheit ist halt unaufhaltsam..!!

Das Volk ist für die Finanzelite zu einer ernstzunehmenden Bedrohung geworden, weswegen es in den kommenden Monaten auch noch zu vielen Umbrüchen kommen wird. In diesem Jahr,  dass auch häufig als eine Art Schlüsseljahr angesehen wird, wird daher noch einiges geschehen. So soll auch am 23. September 2017 uns Menschen ein einzigartiges kosmisches Ereignis erreichen, dass den kollektiven Bewusstseinszustand sicherlich auf eine neue Ebene anheben wird bzw. geschehen häufig an solchen Tagen flächendeckende “Aufwachprozesse”- werde dazu die Tage auch noch einen Artikel schreiben. Nun denn, letztendlich kann ich nur noch anmerken, dass aktuell die Menschheit dabei ist vollkommen frei zu werden. In der nächsten Zeit wird noch sehr vieles Geschehen und wir dürfen gespannt auf die kommende Zeit blicken und uns über diese massive kollektive Weiterentwicklung freuen. Es ist wahrlich eine aufweckende Zeit. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.