≡ Menu

Der menschliche Körper ist ein komplexer und sensibler Organismus, der auf sämtliche materiellen und immateriellen Einflüsse stark reagiert. Dabei reichen schone kleinere negative Einflüsse aus, die unseren Organismus entsprechend aus dem Gleichgewicht bringen können. Ein Aspekt wären zum Beispiel negative Gedanken, die nicht nur unser Immunsystem schwächen, sondern auch einen sehr negativen Einfluss auf unsere Organe, Zellen und im Gesamten auf unsere körpereigene Biochemie, ja selbst sogar auf unsere DNS ausüben (Im Grunde genommen sind sogar negative Gedanken die Ursache einer jeden Krankheit). Aus diesem Grund kann auch die Entstehung von Krankheiten extrem schnell begünstigt werden. Negative Gedanken und eine daraus entstehende unnatürliche Ernährung, schmälern zum Beispiel das Potenzial bzw. die Entfaltung unserer eigenen Selbstheilungskräfte und lösen auf Dauer eine chronische Vergiftung aus, die starke Zellschäden hinterlassen kann.

Das Potenzial der Selbstheilung

SelbstheilungskräfteIn der heutigen Welt leiden was das betrifft die meisten Menschen an einer selbstauferlegten chronischen Vergiftung. Mal abseits dessen was wir in einer kalten Leistungsgesellschaft leben, in der ein wunderbarer Nährboden für unseren egoistischen Verstand geschaffen wird (Ein negativ/materiell ausgerichteter Bewusstseinszustand), ernähren sich die meisten Menschen überwiegend von chemisch verunreinigten Lebensmitteln. Seien es unzählige Fertigprodukte, Fast Food, Softdrinks, Fertigsoßen, Fluorid angereichertes Wasser, Pestizid behandeltes Gemüse und Obst usw., wir Menschen vergiften uns täglich selbst, schmälern dadurch das Potenzial unserer eigenen Selbstheilungskräfte und blockieren so eine Erhöhung der Schwingungsfrequenz unseres eigenen Bewusstseinszustandes. Die Folge ist ein getrübter und vor allem überlasteter Geist, der alle seine energetischen Verunreinigungen auf den physischen Körper abwälzt, worauf der Körper extrem sensibel reagiert. Nach einigen Jahrzehnten lebt man dann häufig sogar ein Gefühl der Gleichgültigkeit aus. Man akzeptiert den Umstand so wie er ist und denkt sich das sowieso alles zu spät wäre, dass man sich mit dem eigenen Schicksal abfinden müsste und der Körper sich im Gesamten sowieso nicht mehr regenerieren könnte. Doch dies ist letztlich ein Irrtum. Egal in welcher Lebenslage man sich befindet, egal wie alt man ist und egal welches Leiden man besitzt, man kann diesen Prozess der chronischen Vergiftung umgehend rückgängig machen. Ein jeder Mensch kann sich in diesem Zusammenhang selbst heilen. Genau kann man durch eine gesunde Lebensweise, durch eine natürliche Ernährung die Körpereigene Vergiftung rückgängig machen.

Die Körpereigenen Regenerationskräfte sind enorm, so könnte man sich innerhalb weniger Jahre, ja sogar innerhalb weniger Monate von sämtlichen Krankheiten und anderen Leiden befreien..!!

Der eigene Körper erneuert sich diesbezüglich zu jeder Sekunde. Keine Körperzelle ist dabei älter als 11 Monate, außer Zähne und bestimmte Knochenanteile. In diesem Zusammenhang erneuert bzw. regeneriert sich alle 6 Wochen unsere Leber. 1 – 7 Milliarden Leberzellen erneuern sich pro Sekunde, alle 8 Wochen erneuern sich unsere Nieren, alle 8 Monate erneuern sich unsere Lungen (Unter Voraussetzung einer natürlichen Lebensweise + ein positives Gedankenspektrum + ausreichend Bewegung, müssen selbst langjährige Raucher keine 7 Jahre warten, um alle Verunreinigungen beseitigt zu bekommen), alle 4 Wochen hat sich unsere komplette Haut erneuert und alle 24 – 72 Stunden benötigen unsere Schleimhäute für eine vollständige Erneuerung/Regeneration. Die Körpereigenen Regenerations/Selbstheilungskräfte sind aus diesem Grund enorm.

Nutze das Potenzial deiner Körpereigenen Selbstheilungskräfte und erschaffe einen Körper, der frei von jeglicher Vergiftung ist..!!

Wenn wir Menschen uns wieder aus unserer selbstauferlegten Vergiftung befreien und wir wieder damit beginnen, uns vollkommen natürlich/basisch zu ernähren, dann können wir uns aus diesem Grund von sämtlichen körperlichen Krankheiten und Leiden befreien. Wir verfügen über sehr starke Regenerationskräfte und können diese aufgrund unserer eigenen schöpferischen Kräfte zu jeder Zeit, an jedem Ort wieder benutzen. Letztlich hängt es nur von uns selbst ab ob wir diese Kräfte nutzen, oder ob wir weiterhin eine chronische Vergiftung im eigenen Geiste legitimieren. Man hat immer die Wahl. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.

Close