≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens

Die Menschheit befindet sich seit einigen Jahren in einem gewaltigen spirituellen/geistigen Wandel, ein Quantensprung ins Erwachen, der unsere Augen öffnet und uns in ein völlig neues Zeitalter katapultieren wird. In dieser Zeit erkundet die Menschheit auch wieder autodidaktisch ihren eigenen Urgrund, setzt sich wieder intensiv mit den großen Fragen des Lebens auseinander, findet wieder zur Natur zurück, identifiziert sich stärker mit ihrer eigenen Seele und versteht wieder, dass sich deutlich mehr hinter dem Leben verbirgt, als bisher angenommen. Zwingend an diese Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes ist auch die Aufdeckung  unseres aus Desinformationen bestehendes System geknüpft. In diesem Zusammenhang bekommen immer mehr Menschen einen tiefen Blick hinter die Kulissen und verstehen wieder, was wirklich auf unserem Planeten vor sich geht.

Ein tiefer Blick hinter die Kulissen

Die Staaten, Politiker, Systemmedien, Industrien und Banken dienen diesbezüglich nicht unserem Wohlergehen, sondern sie haben ein energetisch dichtes System errichtet bzw. halten ein energetisch dichtes System aufrecht, dass aus Desinformationen, Lügen und Halbwahrheiten besteht. Wir Menschen sind dabei in ihren Augen lediglich Humankapital, geistige Sklaven, die Steuern zahlen, womit wiederum terroristische Anschläge (die letzten terroristischen Anschläge, inbesondere die Anschläge in Europa, wurden von mächtigen Machthabern geplant, finanziert und ausgeführt), Waffen und andere Dinge finanziert werden, die dem Marionetten Staat zu Gute kommen. Aus diesem Grund leben wir auch in einer Leistungsgesellschaft, in einem kalten Raubtierkapitalismus, in dem die Ausprägung unseres eigenen egoistischen Verstandes gefördert wird und die seelischen Fähigkeiten eines jeden Menschen, gezielt klein gemacht bzw. unterdrückt werden. Die Menschen urteilen übereinander und haben es was das betrifft verlernt, sich wie Brüder, wie eine große Familie zu verhalten. Stattdessen urteilt man über Menschen oder besser gesagt über die Gedankenwelt anderer Menschen, reduziert ihr Leben auf ein Minimum und gibt alles der Lächerlichkeit preis, was nicht dem eigenen konditionierten und geerbten Weltbild entspricht. Dennoch verändert sich aktuell dieser Umstand und immer mehr Menschen verstehen, was hier wirklich vor sich geht, erkennen die gewollte Unterdrückung ihres eigenen Geistes.

Immer mehr Menschen setzen sich mit dem bewusst produzierten Chaos auf der Welt auseinander, erhalten einen Blick hinter die Kulissen und lehnen sich gegen das System auf..!!

Aus diesem Grund tauchen aktuell auch immer mehr Menschen auf, die öffentlich ihre Meinung kundtun und auf diesen gewaltigen Missstand aufmerksam machen. Diesbezüglich habe ich nun auch wieder ein Video im Netz entdeckt, dass es in sich hat. In diesem Video wird auf einleuchtende und spannende Art und Weise der derzeitige chaotische planetare Umstand aufgedeckt. Es wird ganz genau erklärt was in dieser Welt falsch läuft und warum dies so gewollt ist. Ein Video, dass ich euch sehr empfehlen kann!!!

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.