≡ Menu
Mysterium-Bewusstsein

Alles in Existenz besteht und entsteht aus Bewusstsein heraus. Bewusstsein und die daraus resultierenden Gedankengänge prägen unser Umfeld und sind für die Erschaffung bzw. Veränderung unserer eigenen allgegenwärtigen Realität maßgeblich. Ohne Gedanken könnte kein Lebewesen existieren, dann wäre kein Mensch in der Lage etwas zu schaffen geschweige denn zu existieren. Bewusstsein stellt in diesem Zusammenhang die Grundlage unserer Existenz dar und übt einen gewaltigen Einfluss auf die kollektive Realität aus. Doch was genau ist eigentlich Bewusstsein? Warum ist dieses immaterieller Natur, herrscht über materielle Zustände und aus welchem Grund ist Bewusstsein mit dafür verantwortlich das alles in Existenz miteinander verbunden ist? Im Grunde genommen hat dieses Phänomen verschiedene Ursachen.

Theorien von verschiedensten Bewusstseinsforschern…!!

Einige dieser Ursachen wurden auf einem Quantica-Kongress im Jahre 2013 von verschiedensten Bewusstseinsforschern beantwortet. In diversen Vorträgen stellten diese Forscher ihre eigenen Theorien vor. Der Biologe Dr. Rupert Sheldrake stellte beispielsweise seine Theorie der morphogenetischen Felder vor, eine Theorie die im Grunde genommen paranormale Phänomene wie beispielsweise Telepathie und Hellsichtigkeit erklären könnte. Der Psychologe Dr. Roger Nelson vom Global Consciousness Project erklärte, welchen Effekt das kollektive Bewusstsein auf scheinbare „Zufallsprozesse“ hat und ist fest davon überzeugt, das dass Bewusstsein eines jeden Menschen auf einer immateriellen Ebene miteinander verbunden ist. Das Bewusstsein den Tod des Körpers überdauert und weder an Ort noch an Zeit gebunden ist, sprich raumzeitloser Natur ist, erklärte wiederum der holländische Kardiologe Dr. Pim van Lommel. In diesem Zusammenhang zeigte er dies an Hand seiner von der Fachwelt viel beachteten Studie zu Nahtoderfahrungen. Ein sehr interessanter Kongress, den man sich unbedingt anschauen sollte.

Eine-kurze-Geschichte-des-Lebens

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.