≡ Menu

Am morgigen Tag ist es wieder soweit und uns erreicht der dritte Portaltag in diesem Monat. Der Monat April war dabei bisher ein eher harmonischer und ruhiger Monat. Die positiven Auswirkungen des Sonnenjahres (Sonne als astrologischer Jahresregent – seit dem 1. März 2017 bis zum 20. März 2018) manifestieren sich halt von Tag zu Tag stärker auf unserer Erde und beschleunigen nach wie vor die Entfaltung unseres eigenen seelischen Verstandes, die Entfaltung unseres eigenen inneren Glücks. Glück, Liebe, Harmonie und Frieden entstehen diesbezüglich immer in unserem Innersten, in unseren Herzen, unserer Seele und die Sonne als Regent fördert diese Eigenschaften massiv. Ihre Auswirkungen lassen uns im gesamten freudiger werden, ruhiger und entspannter. Parallel dazu werden wir durch die Sonne fokussierter und können eigene Träume leichter realisieren. Was das betrifft hat ein jeder Mensch Wünsche & Träume die tief in seinem Unterbewusstsein verankert sind. Träume, die aber meist nicht in Erfüllung gehen, da wir uns selbst im Weg stehen und eigene gedankliche Blockaden erschaffen.

Entfalte dein Potenzial

Entfalte dein seelisches + geistiges PotenzialIn den kommenden Tagen, Wochen und Monaten wird es nun aber deutlich leichter sein diese Wünsche zu realisieren. Es geht aus diesem Grund auch darum neues anzunehmen, altes loszulassen, Veränderung zu akzeptieren um auf dieser Grundlage ein neues Leben erschaffen zu können. Ein Leben, in dem Fülle herrscht und keine Leere. Wenn wir uns diesbezüglich dem natürlichen Fluss des Lebens anschließen und Ausgleich in unserem Leben schaffen, wenn wir all unsere Ängste loslassen und wieder unseren Bewusstseinszustand auf Fülle ausrichten, mit diesem Gefühl in Resonanz treten, dann werden wir schon nach kurzer Zeit positive Veränderungen in unserem Leben feststellen können. Es ist von daher wichtig sich immer mal wieder zu fragen, warum man sich selbst noch im Weg steht, warum man nicht den Sprung in die Freiheit, in ein neues Leben schafft, warum man sich immer wieder in einem selbstauferlegten Teufelskreislauf bestehend aus negativen Gedanken gefangen hält. Was blockiert die Entfaltung deiner Seele? Was bereitet dir noch Kummer, noch Sorge? Welche Ängste werden dir immer wieder in dein Tagesbewusstsein transportiert, welches unerlöste Karma erreicht immer wieder deinen Verstand und hält dich davon ab, den gegenwärtigen Moment zu genießen?

Je mehr gedanklichen Problemen wir unterliegen, desto mehr blockieren wir die Entfaltung unserer eigenen Seele, verhindern eine positive Ausdehnung unseres eigenen Bewusstseinszustandes..!!

Frühkindliche Traumata, seelische Wunden, im Unterbewusstsein verwurzeltes Leid, das seit unzähligen Jahren auf Erlösung wartet und immer wieder unsere eigenen Handlungen beeinträchtigt. All diese gedanklichen Probleme blockieren unsere wahrhaftiges ICH, blockieren die Entfaltung eines vollkommen klaren Bewusstseinszustandes und werden immer wieder unser Tagesbewusstsein trüben.

Nutze die Macht des morgigen Portaltages

Aus diesem Grund eignet sich der morgige Tag perfekt um sich mit eigenen Ängsten und Problemen erfolgreich auseinanderzusetzen. Morgen erreicht uns ein Portaltag + Vollmond im Sternzeichen Waage. Portaltage sind was das betrifft meist stürmischer Natur, da uns an diesen Tagen besonders starke kosmische Einstrahlungen (hohe Schwingungsfrequenzen) erreichen. Dadurch entsteht häufig ein enormes Ungleichgewicht in unserem eigenen Geist, was zwingenderweise ausgeglichen werden muss. Wir passen daher automatisch unsere eigene Schwingungsfrequenz an die der Erde an. Um aber einen niedrig-frequenten/negativen Bewusstseinszustand verlassen zu können, ist es wichtig, mit diesem Bewusstseinszustand nochmal auf allen Ebenen konfrontiert zu werden, sei es im Inneren, sowie im Außen. Im Außen beispielsweise durch Menschen die einem den Zustand direkt oder indirekt vor Augen halten, im Inneren zum Beispiel durch negative Verstimmungen oder gar körperliche Schmerzen, die man wahrnimmt. Erst wenn wir unser eigenes inneres Ungleichgewicht wahrnehmen, dieses akzeptieren um auf Grundlage dessen aktiv wieder dagegen vorgehen zu können, können wir erst unsere Schwingungsfrequenz dauerhaft hoch halten. Aus diesem Grund sollten wir uns auf den morgigen Portaltag einstellen und damit rechnen, dass wieder Altes, unerlöstes hochkommen könnte. Wir sollten uns davon aber nicht abschrecken lassen, sondern wir sollten die hohen Frequenzen des morgigen Tages nutzen, um tief in uns zu gehen, sollten diese Energien nutzen, um gegebenenfalls neue Wege erkennen zu können. Abseits dessen verlangt der morgige Tag aber auch nach Ausgleich und mehr Klarheit.

Nutze das kraftvolle Potenzial des morgigen Tages und sprenge deine inneren Fesseln, erschaffe einen positiveren Bewusstseinszustand..!!

Der morgige Vollmond steht für Fülle, Raum, Energie, steht wiederum aber auch im Sternzeichen Waage, was für Ausgleich steht. Die Waage signalisiert daher das wir unser inneres Geist/Körper/Seele Ungleichgewicht in Einklang/Ausgleich bringen sollen. Wir sollen unsere eigenen Grenzen sprengen um nun endlich ein Leben in Ausgleich und Freiheit führen zu können. Aufgrund dieser kraftvollen Kombination von Portaltag und Vollmond im Sternzeichen Waage können wir am morgigen Tag einiges erreichen, können mehr Klarheit über unser eigenes Leben erlangen und können mehr über unsere eigenen Schattenseiten lernen. Wir sollten von daher diesen Tag begrüßen und das ungeheure Potenzial nutzen. Sprenge deine eigenen Grenzen, wachse über dich selbst hinaus und erschaffe ein Leben, dass vollkommen deinen Vorstellungen entspricht! Es geht nur um dich, um deine seelische und Geistige Entwicklung/Reife und es liegt nur an dir, an deiner Kraft und an der Macht deines Bewusstseinszustandes, dies zu verwirklichen. In diesem Sinne bleib gesund, zufrieden und lebe ein Leben in Harmonie.

 

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.

Close