≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Abonniere unseren kostenlosen Newsletter: Hier klicken

Die heutigen tagesenergetischen Einflüsse am 03. Februar 2018 könnten uns einen regen geistigen Verstand verschaffen und uns daher in dem Vorhaben unterstützen, diverse Pläne zu schmieden. Aufgrund unseren ausgeprägteren geistigen Fähigkeiten, könnten wir darüber hinaus auch in sämtlichen Tätigkeiten gute Erfolge erzielen und gegebenenfalls sogar bezüglich einiger Arbeiten zu Abschlüssen gelangen. Wie wir natürlich selbst mit den entsprechenden energetischen Einflüssen umgehen, hängt ganz alleine von uns und der schon mehrfach erwähnten Nutzung unserer eigenen gedanklichen Fähigkeiten ab.

Die Ausrichtung unseres Geistes ist entscheidend

Sehr positive SternenkonstellationenGenau so ist auch die Qualität und Ausrichtung unseres eigenen geistigen Zustandes entscheidend für den Umgang mit entsprechenden Einflüssen. Je stärker unser eigener geistiger Zustand aus dem Gleichgewicht geraten ist, je schlechter wir uns fühlen und vor allem je depressiver wir derzeit verstimmt sind, desto eher neigen wir in der Regel dazu auf disharmonische Einflüsse negativ zu reagieren. Im Umkehrschluss würden Menschen, die wiederum über ein geistiges Gleichgewicht verfügen und sehr geerdet sind, nicht all zu sehr auf disharmonische Einflüsse reagieren. Die Ausrichtung unseres eigenen Geistes bestimmt halt Lebenssituationen und Umstände. Dabei kann man unseren eigenen Geist auch mit einen starken Magnet gleichsetzen, der all das in das eigene Leben zieht, was seiner Frequenz entspricht. Je mehr wir daher einen Mangelbewusstseinszustand ausleben, desto stärker manifestieren wir diesen Mangel. Ein harmonisch ausgerichteter Geist zieht wiederum in der Regel auch harmonische Lebensumstände an.

Wir Menschen ziehen nicht das in unser Leben was wir uns wünschen, sondern in der Regel immer nur das, was unseren eigenen Empfindungen, unserer Ausstrahlung und auch unserem derzeitigen Sein entspricht..!!

Da die Welt letzten Endes eine immaterielle/mentale Projektion unseres eigenen Bewusstseinszustandes ist, man könnte auch sagen eine Projektion unserer eigenen inneren Welt (man sieht die Welt nicht so wie man ist, sondern so wie man selbst ist) darstellt, projizieren wir unsere eigenen Empfindungen auf die äußere Welt und ziehen folglich Zustände/Umstände an, die unseren Empfindungen entsprechen.

Sehr positive Sternenkonstellationen

Sehr positive SternenkonstellationenNun denn, die heutigen tagesenergetischen Einflüsse werden aber hauptsächlich von positiven Einflüssen geprägt. Was das betrifft erreichte uns schon in der Früh um 05:23 Uhr ein Trigon zwischen Mond und Pluto (im Sternzeichen Steinbock), das zu dieser Zeit unser Gefühlsleben stark ausprägen lassen konnte und unser sentimentales Wesen weckte. Einen Hang zu Abenteuern, Reisen und gegebenenfalls auch zu Extremhandlungen konnte dabei manifest werden. Um 08:06 Uhr wurde dann eine weitere positive Konstellation und zwar ein Sextil zwischen Mond und Jupiter (im Sternzeichen Skorpion) wirksam. Diese Konstellation konnte uns dabei soziale Erfolge und eventuell auch materielle Gewinne bescheren. Es war daher ein Zeitraum, in dem unsere Arbeit Früchte tragen konnte. Durch diese Mondverbindung konnten wir ebenfalls über eine positive Lebenseinstellung verfügen und Pläne schmieden. Ein anziehender und optimistisch gestimmter Geist konnte ebenfalls die Folge sein. Um 16:57 Uhr wird dann ein weiteres Sextil und zwar zwischen Merkur (im Sternzeichen Wassermann) und Mars (im Sternzeichen Schütze) wirksam, das uns einen positiven und originellen Verstand bescheren kann. Wir verfügen dann über eine rege geistige Aktivität, sind praktisch veranlagt und sehr geschickt. Diese Konstellation ist im übrigen auch einen Tag lang wirksam. Zu guter Letzt wechselt der Mond um 22:47 Uhr in das Sternzeichen Waage, wodurch wir heiter und aufgeschlossen gestimmt werden könnten. Auf der anderen Seite kann diese Konstellation in uns verstärkt den Wunsch nach Harmonie, Liebe und Partnerschaft wecken.

Die heutigen tagesenergetischen Einflüsse werden hauptsächlich von positiven Mondkonstellationen geprägt, weshalb ein harmonischer Tagesumstand manifest werden könnte..!!

Ebenso macht uns der Waagemond grundsätzlich aufgeschlossen für neue Bekanntschaften. Alles in allem betrachtet erreichen uns am heutigen Tag ausschließlich harmonische Mondkonstellationen, weshalb wir einen durchaus beflügelnden Tagesumstand erfahren könnten, zumindest dann, wenn wir uns für diese Einflüsse öffnen, statt uns zu verschließen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Energien im Februar Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Februar/3

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.